+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23 31 32 33
Ergebnis 321 bis 327 von 327
  1. #321
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3,073

    Aber Bei RequestAction die ID der Variable nutzen.

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  2. #322
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Zitat Zitat von Loewenkoenig Beitrag anzeigen
    Klingt ja fast, als sollte ich die auch mal probieren
    Hab einige GU10 in LED-Ausführung im Einsatz, jedoch nicht dimmbar.
    Ja, solltest du mal probieren und berichten.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  3. #323
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    96194 Walsdorf
    Beiträge
    3

    Super,
    danke euch für die schnelle Lösung.
    Ein/Aus Funktioniert jetzt schon mal

    lg Ralf
    Homematic / 1Wire / USB Sound / S7 / Shelly

  4. #324
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    186

    Standard Verständnisfrage

    Hallo,

    vewende einen Shelly Switch 2.5 um die Leistung und die Arbeiten eines 275Wp Balkon-Solarmodules zu erfassen. Funktioniert auch alles soweit mit der Rückwärtseinspeisung (Anscheinend erfassen die Shelly's nur den Betrag von Leistung und Arbeit ohne Vorzeichen).

    Speziell bei Start des Wechselrichters (Leistungen < 50W) werden vom Modul durch das Wechselrichterverhalten sehr viele Leistungswerte übertragen (z.T. sekündlich). Da der Leistungswert auch archivier werden werden durch die z.T. Sekundenwerte viele Einträge ins Archiv geschrieben was eigentlich nicht gewünscht wird, maximal würde mir Minutenmomentanwerte reichen.

    Wie soll vorgegangen werden damit mit die Leistunsgwerte nicht bei Änderung durch die Shellys automatisch übertragen werden (u.a. hoher Datenverkehr) sondern eher minütlich durch IPS getriggert abgerufen werden.

    Vielleicht kann mir jemand "auf die Sprünge helfen".

    Gruß
    zkra

  5. #325
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    78056 Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    212

    Standard 1PM Zählerstand auslesen

    Der 1PM schickt mit der Shelly-SW seinen Zählerstand per MQTT leider nicht mit.
    Beim Aufruf http://shelly-ip/status wird das ja aber schön per JSON geliefert.

    Erweiterungs-Idee:
    Da bei uns immer mal wieder ein Shelly dazu kommt, wäre es schön, wenn ich da nicht jedes mal das Array mit den IP's modifizieren müsste.
    Gibt es eine Möglichkeit um die IP's der Geräte, welche Nachrichten an den Socket schicken, in ein Array zu sammeln?
    Über das Topic könnte man dann noch die Zuordnung der neuen KW/h-Variable in die Instanz hin bekommen und per JSON (vielleicht alle 60 Minuten) den Wert auslesen und schreiben.
    Name:  shelly Bildschirmfoto vom 2019-12-02 23-10-59.png
Hits: 54
Größe:  30.4 KB

    Derweil für interessierte etwas Beispiel-Code:
    Code:
    // Beispiel - Script zum auslesen der Leistungsangaben bei den Shellies in Watt/Minuten. 1 Wattmin = 0.000017 kw/h
    $wm=0.000017;
    $ip="172.16.33.33";
    SetValueFloat(VariablenID, (json_decode(Sys_GetURLContent("http://$ip/status"))->meters[0]->total)*$wm);

  6. #326
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3,073

    @zkra, ob man die Intervalle anpassen kann weiß ich leider nicht. Da müsstest du mal bei Shelly nachschauen oder nachfragen.

    @juergen852, kannst du mir mal ein Debug von dem Shelly 1PM schicken? Kommt da wirklich nichts an?

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  7. #327
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Das sollte beim PM1 kommen:

    shellies/<model>-<deviceid>/relay/0 to report status: on or off
    shellies/<model>-<deviceid>/relay/0/command accepts on and off and applies accordingly
    shellies/<model>-<deviceid>/input/0 reports the state of SW terminal
    shellies/<model>-<deviceid>/longpush/0 reports "longpush" state as 0 or 1

    Shelly1PM adds:

    shellies/shelly1pm-<deviceid>/relay/0/power reports instantaneous power
    shellies/shelly1pm-<deviceid>/relay/0/energy reports an incrementing energy counter in Watt-minute
    shellies/shelly1pm-<deviceid>/temperature reports internal device temperature in °C
    shellies/shelly1pm-<deviceid>/overtemperature reports 1 when device has overheated, normally 0
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

Ähnliche Themen

  1. [Modul 5.1] Tasmota - MQTT Server
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 461
    Letzter Beitrag: 06.12.19, 20:06
  2. [Modul 5.0] IPS-Shelly
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 18.06.19, 07:10
  3. MQTT - IPS-KS-MQTT - erweitern
    Von Nisbo im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.18, 12:36