+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    19

    Bei mir übernimmt ein Apache2 den Reverse Proxy. Ich musste auch die Konfiguration für die WebSockets erweitern:

    Code:
    <VirtualHost *:443>
    ...
      RewriteEngine On
      RewriteCond %{HTTP:Upgrade} =websocket [NC]
      RewriteRule /(.*) ws://localhost:3777/$1 [P,L]
    
      ProxyPass / http://127.0.0.1:3777/
      ProxyPassReverse / http://127.0.0.1:3777/
    ...
    </VirtualHost>

  2. #12
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    31

    Es scheint wirklich an der URL zu liegen
    Statt "wss://home.meineadresse.de/home/api/wfc/16855" ruft Symcon "wss://home.meineadresse.de/api/wfc/16855" auf.
    Als "quick&dirty" Lösung habe ich mal in der webfront.js folgende Zeile hinzugefügt.(bei Zeile 3027 vor var u=new WebSocket(a,b))
    a = a.replace("meineadresse.de/api/", "meineadresse.de/home/api/")

    Und schon geht es....
    Aber das kann ja keine Dauerlösung sein.

    Hilft das um herauszufinden was beim IIS noch eingestellt werden muss?

    Gruß
    Erik

  3. #13
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    16

    Standard Kein Login von aussen

    Hi, Ich hänge nun auch fest seit dem Umstieg auf 5.1

    Ich kann von außen nicht mehr auf das Webfront drauf. Wenn ich auf den Link der auf ipmagic verweist klicke, geb ich mein Kennwort ein und dann muss ich es immer wieder eingeben. Muss dazu sagen das ich keine Ahnung von Proxy oder sonst was hab. Ging ja vorher auch alles. Woran kann das noch liegen?

  4. #14
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,274

    Du nutzt also den normalen Connect Dienst? Hat dein Kennwort irgendwelche Sonderzeichen? Kannst du mal probieren ein einfaches Kennwort zu setzen?

    paresy

  5. #15
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    31

    Kann es sein das Symcon doch nicht ganz unschuldig ist?

    Hat jemand einen Reverse Proxy mit 5.1 laufen bei dem ein Unterverzeichnis benutzt wird?
    d.h. Zugriff von außen z.B. meineadresse.de/symcon/ statt meineadresse.de/

    Auf jeden Fall baut Symcon in der webfront.js die URL vom WebSocket falsch zusammen.
    Fragt sich nur warum....
    Mein Webfront ist von außen über https://home.meineadresse.de/home/#16855" erreichbar
    Statt "wss://home.meineadresse.de/home/api/wfc/16855" ruft Symcon "wss://home.meineadresse.de/api/wfc/16855" auf.

    @paresy
    Wie ermittelt Symcon die URL für den WebSocket?

    Gruß
    Erik

  6. #16
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,043

    Das wird so sein, aber warum machst du das?
    Ich habe für jeden Dienst eine eigene Subdomain. Somit flutscht das perfekt.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #17
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,274

    Ich habe zum nächsten Update mal etwas mehr Logik eingebaut, sodass wir den Pfad mit einbeziehen bei der Berechnung der WebSocket URL. Du kannst ja berichten ob es hilft. Es sollte dann Log der Entwicklerkonsole vom Browser auch eine passende Ausgabe geben.

    paresy

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    31

    Geht leider immer noch nicht.

    Code:
    webfront.js:1120 Rewriting URL with path segment: /home/
    webfront.js:3027 WebSocket connection to 'wss://home.meineadresse.de/api/wfc/16855' failed: Error during WebSocket handshake: Unexpected response code: 404
    Es erscheint etwas mit "path segment", berücksichtigt für die URL wir es aber nicht.

    Erik

  9. #19
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,274

    Vielen Dank für dein Feedback. Ich habe noch einen kleinen Fehler gefunden. Zum nächsten Update sollte der erkannte Pfad dann auch sauber genutzt werden.

    paresy

  10. #20
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,274

    Der Fix ist leider nicht im aktuellen Update mit dabei - kommt aber zum nächsten Beta-Update.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Reverse Proxy - Funktion und wie geht es
    Von c.radi im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.16, 21:09
  2. Symcon App mit IPS 4 und Reverse Proxy Nutzen
    Von PaulG4H im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.16, 18:14
  3. reverse proxy IIS
    Von aag im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 08:01
  4. Problem mit Reverse Proxy mit ARR und Rewrite im IIS und Version 3.0
    Von Strichcode im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.13, 14:13