+ Antworten
Seite 3 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 267
  1. #21
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Beiträge
    89

    Hallo Kai,

    das ein- bzw. ausschalten des Sonoff TH über IPS bzw. über die Weboberfläche funktioniert soweit,
    jedoch wird die "POWER" Variable in IPS nicht aktualisiert.

    Laut Debug kommt der Status der "POWER" Variable in IPS an.
    Hierzu siehe Debug im Anhang.

    Um 11:32 bzw. 11:33 habe ich den Sonoff TH über IPS ein- bzw. ausgeschalten.
    Um 11:34 habe ich den Sonoff TH über die Weboberfläche ein- bzw. ausgeschalten.

    dump Sonoff TH.txt
    IPS 5.0 Unlimited @ Tinkerboard S | Enocean | TCM310 | FritzBox 6590 | Fritzbox 6490 | Sonos | Tecalor TTL18e | Gigablue Quad + | Sonnenbatterie | Philips Hue

  2. #22
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,425

    Hallo,

    es kommt POWER1 an.
    Wie sieht deine Konfiguration aus?
    Ist Multi Switch angehakt?

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.1 Ninja, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  3. #23
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    32

    Ich habe da auch mal ne Frage an Kais.

    Ich habe nun schon 4 MQTT Client am laufen und mit Tasmota geflascht alles toll aber wenn ich über symcon ein oder aus schalte gehen immer alle Geräte auf bzw an. Die Geräte haben natürlich einen eigenen Topic es werden auch alle werte gesendet nur wenn ich etwas schalten will reagieren alle Geräte. Wo kann ich das beeinflussen oder was mache ich falsch. Danke für eure Hilfe.
    Wago 750-841 / Siemens Logo / ANEL PwrCTL / ALL 4000 / Raspberry / Viessmann 333 / YOULESS LS 110 / MQTT / ESP / WS8266

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,869

    Hallo JensW,
    da muss bei dir was nicht stimmen.

    Hier laufen ca 25 MQTT Geräte, und alle tun was sie sollen.
    Ich vermute, irgendetwas mit den Topic's passt nicht.
    Bilder von Tasmota (MQTT Einrichtung) und IPS würden ev. mehr sagen.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  5. #25
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Beiträge
    89

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es kommt POWER1 an.
    Wie sieht deine Konfiguration aus?
    Ist Multi Switch angehakt?

    Grüße,
    Kai
    Merci, das wars :-)
    IPS 5.0 Unlimited @ Tinkerboard S | Enocean | TCM310 | FritzBox 6590 | Fritzbox 6490 | Sonos | Tecalor TTL18e | Gigablue Quad + | Sonnenbatterie | Philips Hue

  6. #26
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    639

    Moin Kai,

    habe heute morgen IPS auf 5,1 gebracht. Den Branch von IPS_Tasmota auf 5.1 gestellt und altualisiert. Seitdem bekomme ich nichts mehr rein, habe ich was übersehen ? Was muss ich mit dem Modul IPS-KS-MQTT machen ?

    Danke,
    Tom

    EDIT: Mist, falscher Thread. Das sollte ich IPS_Tasmota rein ...
    Geändert von TomW (07.03.19 um 12:47 Uhr)

  7. #27
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,425

    Hallo Tom,

    ich habe den Beitrag mal in den richtigen Thread verschoben.
    Du musst mit dem MQTT Client nichts mehr machen, den benötigst du nicht mehr.
    Du benötigst nur noch den MQTT Server von IPS, auch den Broker benötigst du nicht mehr.

    Als übergeordnete Instanz nutzt du den MQTT Server.
    Sollte der externe Broker auf der selben IP laufen, vorher den Broker abschalten.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.1 Ninja, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  8. #28
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    639

    Danke, Kai, aber:

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    ...., auch den Broker benötigst du nicht mehr.
    Sollte der externe Broker auf der selben IP laufen, vorher den Broker abschalten.
    öööh - wie geht das ?

    Ich habe den MQTT Server drin, auch den Serversocket, der zeigt bei mir auf 0.0.0.0:1024

    Stehe jetzt auf dem Schlauch, hab wohl die Übersicht verloren. Ist mit Broker der "IPS_KS_MQTTClient gemeinst" ?

    EDIT: Was man so alles vergisst ... musste einfach nur "apt-get --purge remove mosquitto" ausführen, dann den Client löschen und noch den ServerSocket von IPS von 1024 auf 1883 anpassen. Nun scheint es zu gehen !
    Geändert von TomW (07.03.19 um 13:31 Uhr)

  9. #29
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    32

    Hallo Danke ich habe mal Fotos angehängt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mqtt.jpg 
Hits:	93 
Größe:	52.8 KB 
ID:	48072
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tasmota.jpg 
Hits:	77 
Größe:	12.8 KB 
ID:	48073
    Wago 750-841 / Siemens Logo / ANEL PwrCTL / ALL 4000 / Raspberry / Viessmann 333 / YOULESS LS 110 / MQTT / ESP / WS8266

  10. #30
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,869

    Das sieht alles soweit richtig aus.
    Jetzt habe ich keine Idee mehr, was da sein könnte.
    Ich würde mal mit offenem Debug im IPS und der Tasmota-Console suchen, was so kommt.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

Ähnliche Themen

  1. [Modul 4.3] Tasmota
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 853
    Letzter Beitrag: 14.07.19, 16:30
  2. [Modul 5.1] IPS-Shelly - MQTT Server
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 10.07.19, 17:44
  3. Tasmota Probleme mit MQTT
    Von hardlog im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.19, 11:14
  4. Tasmota Modul - Fragen und Antworten
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 13:14