+ Antworten
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13 21 22 23 24 25 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 295
  1. #221
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    18

    Nein kein Passwort, Version ist die gleiche wie auf dem anderen Modul nur andere Core.

  2. #222
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    18

    Fehler ist das nur Null steht, keine Firmware und auch keine Bezeichnung.

  3. #223
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,555

    Kann ich jetzt nichts zu sagen, muss man sich mal genauer anschauen.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  4. #224
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,052

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher ober der MQTT Server schon mit Benutzernamen und Kennwort umgehen kann.
    Jupp. Kann er. Aber ohne Verschlüsselung ist das ganz nicht ganz so sicher.

    paresy

  5. #225
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    411

    Ich habe ein Problem, bin mir nur nicht ob es am Tasmota oder an Alexa liegt.

    Also ich habe 2 geflashte Shelly1 über den Tasmota Konfigurator eingebunden.

    Funktioniert alles soweit, ich kann über das Webfront die Variable „Power“ schalten. Licht geht an und aus.

    Wenn ich aber die „Power“ Variable in die Alexa Instanz unter Switch lege und versuche über Alexa den Schalter zu schalten! Kommt von Alexa zurück „Provider hat leider Schwierigkeiten“

    Alle andern Alexa Schalter funktionierten!

    Mache ich irgendwas falsch?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #226
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,555

    Ich denke das Alexa Modul schaltet auch mit RequestAction, also sollte das eigentlich funktionieren.

    Ich denke eher, das Problem liegt bei Amazon bzw. Alexa irgendwo.

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  7. #227
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    411

    Hat sich erledigt. Lag an dem Alexa Modul. Die Schalter waren warum auch immer Doppelt angelegt.

  8. #228
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    536

    Hallo,
    die Variable "Status" von welchem Gerät wird die beeinflusst? Heißt das das WLAN aktiv ist, oder heißt das das der Sonoff Online ist bzw. eine Verbindung zum WLAN hat?

  9. #229
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,555

    Eigentlich soll es bedeuten, dass das Tasmota Gerät eine Verbindung zum WLAN hat und erreichbar ist.
    Mit dem neuem MQTT Server funktioniert das zur Zeit aber nicht.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  10. #230
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    536

    Hallo Kai,
    genau das ist das Problem. Der Sonoff ist stromlos und steht trotzdem da Online. Aber dann weiß ich bescheid, Danke für die Info. Hattest du mal dir das angeschaut mit den Status Meldungen, was wir per Mail besprochen hatten oder wird das nicht kommen.

Ähnliche Themen

  1. [Modul 5.1] IPS-Shelly - MQTT Server
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 17.08.19, 12:45
  2. [Modul 4.3] Tasmota
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 853
    Letzter Beitrag: 14.07.19, 16:30
  3. Tasmota Probleme mit MQTT
    Von hardlog im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.19, 11:14
  4. Tasmota Modul - Fragen und Antworten
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 13:14