+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    85560
    Beiträge
    92

    Standard Fibaro RolladenAktor FGR-223 wird als Multischalter erkannt, nicht als Shutter

    Da ich RolladenAktoren benötige, habe ich natürlich gleich die neuen von Fibaro FGR -223 gekauft.

    Inklusion funktioniert sofort, nur wird er als Multiswitch erkannt und nicht als Shutter. -> Siehe Hardcopy
    Hab auch eine Inklusion mit abgeschalteter Sicherheitsfunktion durchgeführt, auch nur als Multischalter -> Siehe Hardcopy


    Nur Schalter nicht Shutter funktion
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FBS-223-als-Schalter-01.png 
Hits:	74 
Größe:	74.4 KB 
ID:	47882


    mit Sicherheitsfunktion inkludiert
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FBS-223-als-Schalter-02.png 
Hits:	61 
Größe:	24.5 KB 
ID:	47883


    ohne Sicherheitsfunktion inkludiert
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FBS-223-als-Schalter-03.png 
Hits:	57 
Größe:	45.3 KB 
ID:	47884


    Die Befehle ZW_DimDown, ZW_DimUp und ZW_DimStop funktionieren.
    Alle anderen nicht (mit %)

    Wie kann ich IPS dazu bringen dass die FGR -223 als RolladenAktoren erkannt werden?
    Link zum OperatingManual:
    Geändert von lretep (26.02.19 um 11:16 Uhr) Grund: Falsche Typen Bezeichnung, daher geändert

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,903

    Gar nicht, da es laut Anleitung diese Klasse nicht unterstützt.
    Oder war das jetzt eine Fangfrage...?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    85560
    Beiträge
    92

    Angry Nein, keine Fake Frage -> Rolladen Aktor der keine Shutter funktion hat????

    Keine Fangfrage!

    Ich bin noch neu in dem ganzen Thema.

    Ich hatte vor dem Kauf NICHTdas ganze OperatingManual Zeile für Zeile durchgearbeitet.

    Dachte ..... Rolladen Aktor .... damit kann ich Rolladen mit den Rolladenfunktionen steuern.
    Habe ich das richtig verstanden, dem ist nicht so

    Ich kann somit den Aktor nicht verwenden um Rolläden zu steuern, also nicht nur auf/zu sondern halt 35% auf oder so
    Viele Grüße
    PeterL
    IP-Symcon 5.1 (Beta) Professional - LAN Gateway enOcean, LAN Gateway Z-Wave
    IPS-Studio 3.4

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,903

    Wenn ZW_DimSet auch nicht funktioniert, (Ausprobiert?) kannst du das Shutter Control nutzen.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,015

    Z-Wave bildet Shutter gerne als Dimmer ab, sodass du diese direkt positionieren kannst. Wenn du die Laufzeit Parameter also gesetzt hast, solltest du sauber über 0-100% auf die Position fahren können. Klappt das nicht?

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    85560
    Beiträge
    92

    Question Wie den IPS-ShutterControl einbinden

    Ich habe verschiedenes probiert, jedoch bringe ich den IPS-ShutterControl nicht zum laufen.

    Die Beschreibung ist leider wie fast überall nur eine Funktionsbeschreibung, jedoch nicht eine Bedienungsanleitung wie es von A-Z durchzuführen ist, leider.


    Wenn ich den Fibaro FGR-223 (ShutterControl 3) in IPS inkludiere wird ein Objekt mit der Bezeichnung "Z-Wave Switch Multilevel (NodeID x)" erzeugt.
    Das Objekt für den Aktor hat eine Variable "Status" (boolean) mit Profil Switch (Ein/Aus)

    Ich kann damit den Rolladen starten, ist er gestartet hat betätigen von Aus keine Wirkung, er fährt bis zum Anschlag.
    Ein Rechtsklick auf dem Objekt und "Befehle testen.." ist möglich.
    Die Befehle ZW_DimDown, ZW_DimUp und ZW_DimStop funktionieren, alle anderen (auch die zur Positionierung (...Set) funktionieren nicht.



    IPS-ShutterControl einbinden:
    Es ist wahrscheinlich egal wo im Objektpfad der IPS-ShutterControl erstellt wird, zur besseren Übersicht wahrscheinlich jedoch unter dem Objekt des Fibaro FGR-223 (Z-Wave Switch Multilevel (NodeID x).

    Wird der IPS-ShutterControl erstellt, so steht im sich öffnenden ParameterFormular "...wählen Sie eine Variable mit Profil "~Shutter....".
    ?????
    Wo ist die Variable oder muss diese als neue Erstellt werden, wo, unter dem Objekt des FGR-223 und dann das Profil zuweisen?
    Diese Variable hat aber keine Verbindung zum Objekt und den Funktionen, oder?

    In der Beschreibung des IPS-ShutterControl steht, dass es mit vielen Aktoren zusammen arbeitet.

    Wenn ich jetzt in der von mir erstellten Variablen ein Script erstelle, das Beispiel rein kopiere und unter den CASE die einzelnen Befehle wie z.B.: (ZW_DimUP(30223) einfüge, hat das keine Auswirkung.


    Ich stehe total auf dem Schlauch
    Wie gehe ich richtig vor?
    Viele Grüße
    PeterL
    IP-Symcon 5.1 (Beta) Professional - LAN Gateway enOcean, LAN Gateway Z-Wave
    IPS-Studio 3.4

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    366

    Wie Nall-chan schon schrieb:

    ZW_DimSet ist der Befehl deines Vertrauens

    Da es bei mir mit den FGR-222 exakt so funktioniert, sollte es auch bei dir machbar sein.

    LG Tom
    IPS V4.4 always latest stable - auf Win 10 - ansonsten: Suchfunktionbenutzer

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,126

    Zitat Zitat von lretep Beitrag anzeigen
    Ich habe verschiedenes probiert, jedoch bringe ich den IPS-ShutterControl nicht zum laufen.
    Das ShutterControl brauchst du nur für Aktoren, bei denen keine Position (%) angegeben werden kann. Dein Aktor lässt sich aber wohl positionieren. Da er sich als 'Dimmer' präsentiert, musst du es über die Variable 'Intensität' machen.

    Also ZW_DimSet(InstanzID, Level) oder (ab 5.1) RequestAction(VariableIntensitätID, Level) ausprobieren.

    Weitere Testmöglichkeit: verlinke mal die Variable Intensität in dein Webfront. Du solltest einen Slider erhalten, mit dem du den Rollladen positionieren kannst.
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | Koubachi | AXIS 1344-E | Echo Dot + Show | Intel NUC i3 | IPS V5.1 Beta

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    85560
    Beiträge
    92

    @remote-it

    Ich habe bereits zwei mal geschrieben dass ZW_DimSet beim FGR-223 NICHT funktioniert "

    Das Funktioniert (fählrt bis zum Anschlag, wenn nicht Stop gesendet wird)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FBS-223-als-Schalter-05.png 
Hits:	32 
Größe:	62.4 KB 
ID:	47915


    Das Nicht (er fährt nicht):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FBS-223-als-Schalter-04.png 
Hits:	29 
Größe:	66.1 KB 
ID:	47916

    Bei Befehl mit ZW_DimSet(25) fährt er von ganz offen nach ganz geschlossen
    Dann ZW_DimSet(75) fährt er von geschlossenoffen nach ganz offen
    Bei einem ZW_DimSet(75) fährt er von geschlossenoffen bis zur Mitte, dann hängt er, nimmt keine Befehle mehr an. Auch ein Schalten am angeschlossenen Hardware Taster reagiert er nicht.
    Parameter auslesen funktioniert.
    Keine Fehlermeldung
    Nach Stromlos immer noch keine reaktion, mehrmaliges schalten am HardwareTaster lässt Ihn dann auf einmal wieder losfahren.
    Rauf, runter u. stop funktioniert dann wieder.

    Habe auch zum Test ein Script erstellt und ausgeführt, gleiche reaktion.
    Beispiel:
    Code:
    <?
    
     //Start writing your scripts between the brackets
    ZW_DimSet(51918, 75); // Achtung Hardcopy ID = 30223 (Aktor nochmal neu Inkludiert (zuvor gelöscht....))
    
    ?>


    @ bumaas

    Wenn ich auf den Intensität Slider klicke, zB.: 44% dann zeigt der Slider 44%,der Rolladen fährt los, jedoch bis auf Anschlag, egal ob offen oder zu und der Slider wechselt dann auf 100% oder 0% je nachdem welche Fahrtrichtung.
    Das kann ich wiederholen sooft ich will.



    Anbei noch ein Dump mit versch. ZW_Dim.. Befehlen:
    Anhang 47914

    Parameter ausgelesen:
    Anhang 47913
    Viele Grüße
    PeterL
    IP-Symcon 5.1 (Beta) Professional - LAN Gateway enOcean, LAN Gateway Z-Wave
    IPS-Studio 3.4

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    92

    Dumme Frage (habe selbst nur den Vorgänger): Hast du den Aktor auf deinen Rollladen kalibriert (Parameter 151 lt. Handbuch)?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.18, 21:41
  2. Roller Shutter 2 wird als Dimmer erkannt
    Von tom376 im Forum Z-Wave
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.18, 11:30
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.12.16, 20:52
  4. eBus Adapter wird als serielle Maus erkannt
    Von Clipper_l im Forum Haustechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 06:42
  5. HMW-IO-12-FM als Rolladenaktor ?
    Von Riba im Forum HomeMatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 21:50

Stichworte