+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    Standard 5.1 Login aus dem Internet funktioniert nur noch über den Connect-Dienst

    Da ich den Internetzugang nur selten benutze, kann ich leider nicht sagen, wie lange das schon nicht mehr geht.
    Gehe ich über Connect rein, geht das Login wie gewohnt, gehe ich über reverse Proxy rein, reagiert das WebFront nicht auf die Passwort-Eingabe

    Viele Grüße
    Jürgen

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,834

    Ich vermute du nutzt einen ReverseProxy der seit der 5.1 WebSockets unterstützen muss. Dies hast du aktuell nicht aktiviert.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    Deine Vermutung war richtig. "proxy_wstunnel" war nicht enabled. Das habe ich jetzt mit
    Code:
    a2enmod proxy_wstunnel
    gemacht. Leider funktioniert es trotzdem nicht. Muss die Apache-Config auch noch angepasst oder ggf. eine rewrite-Rule erstellt werden?

    Viele Grüße
    Jürgen

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,834

    Kann ich dir leider nicht sagen - ich habe dies bisher nur für Nginx gemacht.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,414

    Ja da muss noch mehr rein in die Config.
    Aus dem Kopf weiß ich das aber auch nicht.
    Einfach Mal die Suchmaschine deines Vertrauens benutzen.
    Ich war da sehr schnell zu einem Ergebnis gekommen.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Kann ich dir leider nicht sagen - ich habe dies bisher nur für Nginx gemacht.

    paresy
    Die Vorgehensweise für Nginx hilft mir ggf. auch. Dann habe ich wenigstens schon einen Ansatz, den ich "nur" noch portieren muss.

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Ja da muss noch mehr rein in die Config.
    Aus dem Kopf weiß ich das aber auch nicht.
    Einfach Mal die Suchmaschine deines Vertrauens benutzen.
    Ich war da sehr schnell zu einem Ergebnis gekommen.
    Michael
    Die Suchmaschine meines Vertrauens hat einiges dazu rausgeschmissen, was ich auch alles probiert habe. Leider nicht erfolgreich
    Wenn Du also bei Gelegenheit mal in Deine Einstellungen gucken und hier posten kannst, wäre das super

    Viele Grüße
    Jürgen

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    81

    Hallo Zusammen,

    o.k., dass mit den Web-Sockets dürfte dann auch der Grund sein, warum mein Zugriff aus der Firma nach Hause (über Connect) nicht mehr funktioniert. Bleibe ebenfalls am Login hängen. In der Kette nach draußen befindet sich mit Sicherheit der ein oder andere Proxy.

    Gruß
    Frank
    Geändert von knarf0007 (14.03.19 um 13:20 Uhr)
    IP-Symcon unlimited 5.3 (testing), VM (ubuntu 18.04) auf UnRaid Server, Homematic (CCU2) -> 60 Geräte (Heizung, Fenster, Rolläden), zWave (Lan Gateway) -> 70 Geräte (Schalter, Sensoren), 1-wire -> Sensoren & S0-Zähler, MQQT -> 16 Shelly 1 & Shelly 2.5

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    ich denke, dass mir nur die richtigen Eintragungen für poxypass fehlen.
    Code:
    ProxyPass        /     ws://192.168.333.444:3777/ 
    ProxyPassReverse /     ws://192.168.333.444:3777/
    ProxyPass        /     http://192.168.333.444:3777/
    ProxyPassReverse /     http://192.168.333.444:3777/
    funktionieren leider nicht.
    Code:
    ProxyPass        /ws/     ws://192.168.333.444:3777/ 
    ProxyPassReverse /ws/     ws://192.168.333.444:3777/
    ProxyPass        /     http://192.168.333.444:3777/
    ProxyPassReverse /     http://192.168.333.444:3777/
    auch nicht.
    Code:
    ProxyPass        /ws/     ws://192.168.333.444:3777/ws/ 
    ProxyPassReverse /ws/     ws://192.168.333.444:3777/ws/
    ProxyPass        /     http://192.168.333.444:3777/
    ProxyPassReverse /     http://192.168.333.444:3777/
    auch nicht.

    .....

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,414

    Hier mal mein Auszug.
    Die Module wstunnel und rewrite müssen aktiv sein.
    Code:
    	RewriteEngine On
    	RewriteCond %{HTTP:Upgrade} =websocket [NC]
    	RewriteRule /(.*)           ws://192.168.xxx.yyy:PORT/$1 [P,L]
    	RewriteCond %{HTTP:Upgrade} !=websocket [NC]
    	RewriteRule /(.*)           http://192.168.xxx.yyy:PORT/$1 [P,L]
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    Thumbs up Perfekt!

    Danke dafür. Jetzt klappt es wieder

    Viele Grüße
    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.17, 15:43
  2. Beschattung Rollos mit Wetterdaten aus dem Internet
    Von hubi1411 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.17, 17:41
  3. Bild aus dem Internet Speichern
    Von Erwoolf im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.14, 20:28