+ Antworten
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 132
  1. #71
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,124

    Gewinde? Wofür ist das? KOnnte ich auf dem Thingiverse-Bildern nichts erkennen.
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  2. #72
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,952

    Standard Tasmota Diskussions Thread

    Ist ja auch eine eigene Verbesserung. Der Adapter wird aufgeschraubt, weil die Federn das erfordern. Ein metrisches M2er Gewinde aus PETG Kunststoff ist eher suboptimal.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #73
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,124

    achso, ich hätte den jetzt die 20 Sekunden einfach drauf gedrückt gehalten oder so.....
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  4. #74
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    598

    Zitat Zitat von Hagbard235 Beitrag anzeigen
    ... aber man hat natürlich ne Menge hinterher über....also falls jemand ohne 3D-Drucker noch einen braucht könnte ich ggf. in Kürze welche gegen Unkostenbeitrag fertig machen...
    Hallo Hagbard,

    an dem Adapter hätte ich auch Interesse. Ich bin auch ein SP111-Fan und habe eigentlich eine Adapter-Platine, aber mit der komme ich nicht klar.

    Gegen Kostenbeteiligung habe ich Interesse an einem Adapter und eventuell fünf Pogopins - dann muss ich nicht in China bestellen.


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.3 (321402ec4fe0) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

  5. #75
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    257

    Pogopins hatte ich letztens 100 Stück in China bestellt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IP-Symcon 5.3, Windows x64, 10.11.2019, aa09d2d0a2a8, auf Windows 7 64bit, 24/7, ASRock N3700-ITX, Homematic CCU1, 9x HM Rolladenaktor, 3x HM Leistungsmesssung, 4xHM Rauchmelder, 1x HM Keymatic, 4x HM Fensterkontakt, 1x 4fachSchaltaktor für Poolsteuerung inkl. 1x HM Leistungsmessung und Steuerung 3x Belimo SM230A, 1-Wire DS9490R mit 25x DS18B20

  6. #76
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,124

    Zitat Zitat von harry28 Beitrag anzeigen
    Hallo Hagbard,

    an dem Adapter hätte ich auch Interesse. Ich bin auch ein SP111-Fan und habe eigentlich eine Adapter-Platine, aber mit der komme ich nicht klar.

    Gegen Kostenbeteiligung habe ich Interesse an einem Adapter und eventuell fünf Pogopins - dann muss ich nicht in China bestellen.
    Sobald meine China-Ware da ist sag ich bescheid... bis dahin kann ich schon mal ein paar Adapter drucken, brauche jetzt schon im Bekanntenkreis 4
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  7. #77
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    257

    Ich würde somit auch einen anmelden wollen?!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IP-Symcon 5.3, Windows x64, 10.11.2019, aa09d2d0a2a8, auf Windows 7 64bit, 24/7, ASRock N3700-ITX, Homematic CCU1, 9x HM Rolladenaktor, 3x HM Leistungsmesssung, 4xHM Rauchmelder, 1x HM Keymatic, 4x HM Fensterkontakt, 1x 4fachSchaltaktor für Poolsteuerung inkl. 1x HM Leistungsmessung und Steuerung 3x Belimo SM230A, 1-Wire DS9490R mit 25x DS18B20

  8. #78
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    212

    Moin,

    ich habe auch interesse an einem Adapter.
    Hätte hier jemand einen übrig den er mir Verkaufen möchte?

    Vielen Dank und schöne Grüße.


    Darklord

  9. #79
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    90

    Standard SP111 V1.1 - welche Anschlusspunkte ?

    Hallo zusammen,

    nachdem es sich hier im Forum so leicht angehört hat die SP111 ins IPS einzubinden, habe ich mir auch ein 4er pack bestellt

    Shoplink entfernt

    anstatt wie beschrieben die 2300W Version, habe ich die 3450W Version mit dem Innenleben V1.1 erhalten.
    Generell gefällt mir die 15A Version ja gut, jedoch existiert der IO0-Pin nicht.
    Die anderen Anschlüsse sind zwar anders angeordnet, aber es gibt sie wenigstens.

    Wie kann ich diese SP111 in den Flashmodus versetzen
    Ist das evtl. TX1 anstatt IO0 ?

    Danke für eure Hilfe !
    Philipp
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SP111-V1.1.jpg 
Hits:	45 
Größe:	74.8 KB 
ID:	51170   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SP111-3450W.jpg 
Hits:	36 
Größe:	194.3 KB 
ID:	51171  
    Geändert von kronos (15.11.19 um 08:13 Uhr) Grund: Shoplink entfernt

  10. #80
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    598

    Ist die Version auch mit einer Schraube einfach zu öffnen?



    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.3 (321402ec4fe0) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

Ähnliche Themen

  1. [Modul 4.3] Tasmota
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 865
    Letzter Beitrag: Gestern, 08:17
  2. [Modul 5.1] Tasmota - MQTT Server
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 519
    Letzter Beitrag: 23.01.20, 11:55
  3. Diskussions Thread zur IPSLibrary
    Von Brownson im Forum IPSLibrary
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 16.06.19, 18:28
  4. Tasmota Probleme mit MQTT
    Von hardlog im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.19, 11:14
  5. Sonoff Tasmota Firmware - WS2812
    Von c.radi im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.12.17, 19:55