MMh, ob es hier ganz richtig ist weiß ich nicht, eigentlich hängt es ja schon auch mit IPS zusammen, aber gut...

Ich hab auf meinem Pi3 IPS laufen, funktioniert so ganz gut, Raspian Jessie drauf, Standard... sonst läuft eigentlich nix drauf.
Jetzt wollte ich Node Red drauf laufen lassen, weil ich 1-2 Features brauchte, aber auch wenn im Node Red nix läuft, alleine das der Dienst gestartet ist zwing mein IPS regelmäßig in die Knie, erst läuft es ein paar Stunden und dann wird wohl irgendwas eng (weder CPU noch Speicher laut TOP) und IPS reagiert nicht mehr und mein Watchdog startet es neu. Ab da werden die Zeiten bis nächsten Neustart immer kürzer...

Hat jemand von euch ne Idee woran das liegen könnte?