+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    381

    Standard Chart mit täglichem Verbrauch. Einfache Lösung oder Script und Variablenwahnsinn?

    Hallo Leute,

    ja, es gibt zu diesem Thema schon unzählige Beiträge...

    Ich frag aber trotzdem noch mal ob ich es korrekt verstanden habe.

    Folgendes Beispiel:
    ich habe eine Variable in der die verbrauchten kWh hochgezählt werden. Jetzt hätte ich gerne einen Chart mit Balken der mir den jeweiligen Tages- Monats- und Jahresverbrauch anzeigt. Das funktioniert aber weder mit dem Aggregationstyp Standard oder Zähler. Die zeigen immer die bis zum jeweiligen Tag gesamt verbrauchen kWh an.

    Gibt es mittlerweile eine einfach Lösung ohne extra z.B. den Tageswerte mit einem Script berechnen und um 00:01 in eine neue Variable zu loggen?
    So was simples müsste IPS doch eigentlich längst mit Bordmitteln darstellen können. Die benötigten Werte lassen sich doch alle aus den Archivdaten berechnen. Und nein, die Module z.B. für Stromzähler sind hier keine Lösung weil die nur mit Impulszählern Arbeiten und die kWh hier nur ein Beispiel war. Ich brauch das für alle möglichen anderen Werte aus unterschiedlichen Quellen...

    Hab ich hier nen Brett vor dem Kopf und sehe die einfache Lösung nicht?



    Viele Grüße
    Stephan
    ___________________________________________
    Wago SPS 750-881 mit Dali Klemme 753-647 und den üblichen DI`s und DO`s
    IP-Symcon Unlimited, letzte Beta...

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,452

    Ein Chart mit Stunden-/Tages-/Monats-/...-Werten ist von Haus aus mit der Aggregationsstufe Zähler möglich. Damit zeigt jeder dargestellte Balken den Verbrauch in der jeweiligen Zeit dar. Bei der Tagesansicht hast du beispielsweise die Stundenverbräuche angezeigt.

    Was funktioniert hier bei dir nicht? Vielleicht ist ja bei dir irgend ein Knoten drin, den wir auflösen müssen.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    355

    Hi,
    wieso " um 00:01 in eine neue Variable zu loggen"? Wieso neu? Für jedes Intervall brauchst Du eine neue Variable und eine Hilfsvariable und Nachts subtrahierst und kopierst Du einmal.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,452

    Für diese Situation ist die Verwendung von zusätzlichen Variablen meiner Meinung nach nicht geschickt, da man es üblicherweise unkompliziert mit Bordmitteln lösen kann. Wenn das bei Stefan nicht klappt, würde ich eher suchen, wo da genau der Knoten ist, warum das nicht funktioniert.

    Sicher gibt es Situationen, in denen man ähnliche Operationen in Skripten durchführt, dann hat man aber üblicherweise spezielle Anforderungen auf die die Bordmittel leider nicht genau passen.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    721

    Zitat Zitat von Dr. Niels Beitrag anzeigen
    Ein Chart mit Stunden-/Tages-/Monats-/...-Werten ist von Haus aus mit der Aggregationsstufe Zähler möglich. Damit zeigt jeder dargestellte Balken den Verbrauch in der jeweiligen Zeit dar. Bei der Tagesansicht hast du beispielsweise die Stundenverbräuche angezeigt.
    Ich habe das auch erst viel zu spät verstanden, dass die Einstellung Aggregation Zähler alles Nötige erledigt, um die Änderung pro Zeitintervall automatisch passend darzustellen. Hatte mir vorher alles mühsam selbst gebaut mit Hilfsvariablen, weil mir diese Einstellung (bzw. ihre Auswirkung auf die Diagramme) unklar war.

    In diesem Sinne:
    Zitat Zitat von da8ter Beitrag anzeigen
    Das funktioniert aber weder mit dem Aggregationstyp Standard oder Zähler. Die zeigen immer die bis zum jeweiligen Tag gesamt verbrauchen kWh an.
    Einfach direkt den Zählerstand mit Aggregation Zähler erfassen (ohne Hilfsvariable!), dann wird im Diagramm die zeitliche Änderung dargestellt wie von dir gewünscht.

    Im Objektbaum sieht man den Zählerstand, aber im Diagramm die zeitliche Änderung, das ist vermutlich die Ursache der Verwirrung.
    Geändert von volkerm (20.05.19 um 15:56 Uhr)
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    381

    vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Ich glaube ich habe jetzt rausgefunden warum ich etwas verwirrt war/bin.

    Anbei findet ihr einen Screenshot aus der iPhone App.
    Ich habe das Logging am 08.05. eingeschaltet. Am 19.05. habe ich den Aggregationstyp auf Zähler geändert.
    Ich bin jetzt davon ausgegangen das nach der Aggregation der Werte dies auch rückwirkend korrekt angezeigt wird. Dies scheint aber nicht der Fall zu sein? Oder ist da was schief gelaufen?

    Name:  IMG_8627.jpg
Hits: 120
Größe:  159.9 KB


    viele Grüße
    Stephan

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    721

    Zitat Zitat von da8ter Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt davon ausgegangen das nach der Aggregation der Werte dies auch rückwirkend korrekt angezeigt wird. Dies scheint aber nicht der Fall zu sein? Oder ist da was schief gelaufen?
    Ich hab's gerade mit einem meiner Zähler getestet (Klassische Konsole). Dabei wurde automatisch die Aggregation neu berechnet. Und danach waren die Diagramme auch rückwirkend korrekt. Sollte also eigentlich funktionieren.
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Kreis Göppingen
    Beiträge
    65

    Hallo Stephan,
    versuch doch mal über den Archive Handler bei der Variablen die Reaggregierung laufen zu lassen.
    Gruß Thorsten

    Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
    Eingesetztes System: IPS V5.0, FHZ1300, HomeMatik CCU2 mit 3 Lan-Adaptern (davon einer über VPN), Netzwerkkamera, einige FS20 Aktoren und Handsender, FHT80b, HomeMatic für Heizung, Licht, Rollläden..., WMRS2000, Gartenbewässerung, Raspberry Pi mit 1-wire, HOVAL Ölkessel über Modbus TCP-IP, PoKeys

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    381

    Zitat Zitat von volkerm Beitrag anzeigen
    Ich hab's gerade mit einem meiner Zähler getestet (Klassische Konsole). Dabei wurde automatisch die Aggregation neu berechnet. Und danach waren die Diagramme auch rückwirkend korrekt. Sollte also eigentlich funktionieren.
    Hab jetzt auch die Reaggregation noch mal per Hand gestartet. Jetzt passt alles.

    Startet IPS das nicht automatisch wenn man es auf Zähler umstellt?

    Viele Grüße
    Stephan
    ___________________________________________
    Wago SPS 750-881 mit Dali Klemme 753-647 und den üblichen DI`s und DO`s
    IP-Symcon Unlimited, letzte Beta...

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    721

    Zitat Zitat von da8ter Beitrag anzeigen
    Startet IPS das nicht automatisch wenn man es auf Zähler umstellt?
    (rant) Bei IPS ist alles möglich (/rant)

    Wie gesagt, bei meinem Test mit der klassischen Konsole wurde die Reaggregation automatisch gestartet. Das wurde auch in einer Meldung so angezeigt.
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.17, 20:09
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.14, 07:42
  3. Homematic und FS20 tot !! mit Lösung
    Von bohrers im Forum HomeMatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.14, 08:57
  4. LCN-AT2 oder vergleichbare RFID Lösung
    Von TomL3 im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.13, 16:06
  5. DMX/FHZ und Vista - Rechte (Problem mit Lösung)
    Von papaschlumpf im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 11:27