+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    60

    Standard Unterstützung bei Scripterstellung

    Hallo,

    ich habe einige Wired Homematic Dimmer im Einsatz (habe andere Parameter als Funkdimmer !) und steuer diese über HM Funkschalter HM-PB-4DIS-WM.
    Das ganze klappt auch ganz gut mit SHORT und LONG Aktionen.

    Ich reagiere auf die Schalteraktionen LONG und SHORT. SHORT Dimmt auf &ab und LONG schaltet aus/an. Wobei aus den letzten Wert in eine Variable speichert, so dass beim Einschalten nicht immer 100% geschaltet werden.

    Ich würde gerne das ganze in ein Script setzen und das nicht für jeden Dimmer einstellen (siehe Screenshoots) zu müssen. Geht das irgendwie ? Schön wäre wenn ich das ganze noch auf der WEB Oberfläche steuern kann.

    Sorry ich bin noch nicht mit der Programmierung hier so vertraut und hoffe es gibt experten hier

    ------ Aus (PRESS LONG)
    $dimwert = GetValue(38609); /* Hier wird der letzte Wert abgerufen

    IF ($dimwert = 1)
    {
    HM_WriteValueFloat(35628, "LEVEL", 0);
    }
    else
    {
    SetValueFloat(57429, $dimwert);
    HM_WriteValueFloat(35628, "LEVEL", 0);
    }


    ---- Dim runter (PRESS SHORT)
    $dimwert = GetValue(38609);

    IF ((GetValue(57429) > 0) and (GetValue(57429) < 1))
    {
    $dimwert = GetValue(57429);
    HM_WriteValueFloat(35628, "LEVEL", $dimwert);
    SetValueFloat(57429, $dimwert - 0.1);
    }


    ----- Dim auf (PRESS SHORT)
    $dimwert = GetValueFloat(57429);
    HM_WriteValueFloat((35628), "LEVEL", $dimwert);
    SetValueFloat((57429) ,$dimwert + 0.1);


    ---- An auf (PRESS LONG)
    Direkt LEVEL=1


    Gruss und Danke schon malName:  HM_1.jpg
Hits: 188
Größe:  58.9 KB

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,971

    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann stecke den gewünschten Dimmwert in eine Variable und verlinke diese im WebFront. Aktionskript und ggf. Variablenprofil drauf und fertig.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,067

    Hallo,

    leicht OT, aber ein paar gut gemeinte Vorschläge:
    • Die Belegung des Tasters ist vermutlich für die meisten NutzerInnen kontraintuitiv. Bei Schalt-Dimm-Funktionalität per Einzeltaster würde ich mich an die verbreitete Form "kurz => ein/aus, lang => dimmen" halten. Ist einfach ein Erfahrungswert, wenn ein Schalter irgendwie unüblich belegt ist, stehen alle außer dir total auf dem Schlauch.
    • "Basislogik" wie die Verbindung von Lichtschalter zur Leuchte sollte von so wenig Komponenten wie möglich abhängen. Falls Direktverknüpfung nicht geht (vermute ich mal wegen Wired + Funk), dann zumindest in der Zentrale verknüpfen.


    Kannst du natürlich ignorieren wenn du das nicht wichtig findest, aber ich spreche jedenfalls aus langjähriger Erfahrung mit versagenden Netzwerkkomponenten, abstürzenden Computern und verwirrten Gästen
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    60

    Danke für den Tipp. Jedoch ist das Dimmen nicht mit halten des Schalters möglich da sich dann die VAR nicht aktualisiert.
    Sicherlich bedingt durch die fehlende Direktverknüpfung.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    60

    Ja, so ist das vielleicht möglich. Da ich aber das mit dem AKtionscript noch nicht so klar habe wie ich eines für 8 Schalter einsetzen kann scheiterts schon daran.

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,565

    Was mich wundert:
    Der Vergleich in PHP ist nicht richtig, es müßten 2 Gleichheitszeichen rein und die Rem's sind nicht so förderlich.
    Funktionieren Deine Scripte so?
    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. Benötige Unterstützung bei Keymatic Konfiguration
    Von pleibling im Forum HomeMatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.19, 13:49
  2. Unterstützung bei Tasker
    Von pleibling im Forum Off Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.17, 20:57
  3. Benötige Unterstützung bei ECI Problemen
    Von pleibling im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.14, 09:06
  4. Brauche Unterstützung bei ISDN & IPS
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.11, 17:43