+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    32

    Standard Return-Wert eines php-Skriptes als Text ausgeben

    Hallo,

    Ich möchte zur Laufzeit eine Wert berechnen und auf einem View ausgeben. Versuche den return-Wert eines IPS-Skriptes als Text zu setzen haben nicht funktioniert. Zum Test habe ich dazu folgendes Skript angelegt und die Objekt-ID des Skriptes einem VarLabel zugeordnet.
    Funktioniert schon mal nicht...
    PHP-Code:
    <?php
    $wert 
    =5;
    return 
    $wert;
    ?>

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    32

    Mit dem ScriptButton habe ich auch schon rumexperimentiert. Allerdings kann man hier wohl Skripte ausführen aber keinen return-Wert übernehmen. Hat hier jemand eine Idee?

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hallo Hordor,

    schreibe den Return Wert in eine IPS Variable und zeige diese dann in IPSView an

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    32

    Hm, ich möchte meine Highcharts dynamisch gestalten. Das heißt ich möchte über die Oberfläche meines Views Parameter einstellen, wie z. B. welche Variable angezeigt werden soll, welche nicht, angezeigter Zeitraum, usw.
    Diese Parameter schreibe ich als String (Liste mit Trennzeichen) in eine IPS-Variable. Mittels "Explode" und "Concat" kann ich einzelne Werte dieses Strings über meine View ändern und auch im Highcharts-Skript verwenden. Soweit, so gut.
    Jetzt möchte ich aber zusätzlich den Status dieser Parameter über Steuerelemente (Checkbox, VarLabel oder Hintergrundfarbe eines Buttons) anzeigen.
    Der Weg über IPS-Variablen ist m. E. nicht zielführend. Für meine Raumtemperaturen bräuchte ich da bereits 13 Variablen. Da ich möchte, dass die Diagramme auf drei verschiedenen Endgeräten unabhängig funktionieren, brauche ich diese 13 Variablen pro Endgerät. Sonst die beeinflusst Änderung auf einem Gerät auch die Darstellung auf anderen Geräten. Momentan plane ich bereits 5 Diagramme (Innentemperatur, Luftfeuchte, Ventilstellung, Wetterstation und LPG-Verbrauch mit einigen ausgewählten Klimawerten) .Wir reden grob geschätzt über 180 Variablen für 5 Diagramme. Das ist bei allen Wartungs- und Anpassungsarbeiten schlichtweg der Horror.
    Zudem sträuben sich bei mir die Nackenhaare, wenn ich zur Laufzeit berechenbare Werte (außer als Cache) speichere. (Und in diesem Fall dann auch noch dreimal pro Wert.)

    Gibt es keine Möglichkeit Texte und Farben in IPS View über Skripte dynamischer zu gestalten?

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Moin,

    zu den Highcharts kann ich nichts sagen da ich diese nicht verwende.

    Zitat Zitat von Hordor Beitrag anzeigen
    Gibt es keine Möglichkeit Texte und Farben in IPS View über Skripte dynamischer zu gestalten?
    Such in der pdf-Dokumentation von IPSStudio mal nach dem Begriff Fernsteuerung. Dort findest du die Infos die dir möglicherweise weiterhelfen. Farben und Sichtbarkeit lassen sich auf jeden Fall dynamisch gestalten.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    32

    Hallo Hans,

    schon mal vielen Dank für die Antworten. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass die Ausgabe von zur Laufzeit berechneten oder geänderten Werten nur über IPS-Variablen funktioniert. Ich habe beruflich ab und an mit pyQt zu tun und war es von da gewohnt, dass man (fast) alle Eigenschaften eines Elementes auch per Skript direkt setzen kann...

    Schade - so muss man für jedes Endgerät eine eigene View bauen, damit keine gegenseitige Beeinflussung stattfindet. Immerhin geht aber Dynamik - also nochmal danke!

    Gruß,

    Uwe

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hallo Uwe,

    das man u. U. mehrere Views braucht kann schon vorkommen. Wenn du in den Skripten dir die Fernsteuerung der Seiten Client und Server zunutze machst, dann ist das aber nicht ganz so tragisch, da du die Views einfach kopierst ohne die Fernsteuerungsvariablen der Ziel View zu überschreiben Das führt zu einem gewissen Mehraufwand in den Skripten könnte sich aber möglicherweise für dich lohnen.

    Noch ein Tipp: prüfe, ob deine View sich kopieren lässt, da bei größeren Views es schnell zu einem Speicherüberlauf kommen kann. Meine iPad Views ab ca. 12 MB lassen sich leider nicht auf diese Weise kopieren Infos zum Thema Speicherüberlauf findest du hier zahlreich im Forum - auch wie man Views eventuell verkleinern kann.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

Ähnliche Themen

  1. IPSStudio Fehler beim Duplizieren eines Skriptes
    Von PC Oldie im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.18, 21:23
  2. Hilfe bei der Adaption eines Pyhton-Skriptes in PHP
    Von JPaeper im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.18, 20:33
  3. Windrichtung (als Text ausgeben)
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.10.12, 14:13
  4. Ereignis auf Link eines Skriptes
    Von Smokey im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.11, 21:04
  5. Automatisches Einbinden eines Skriptes in jedes andere
    Von Horst im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 04:02