+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    7

    Danke für die Hilfe. Es hat sowohl mit dem Ausblenden als auch mit dem Dummy Modul funktioniert.

  2. #12
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,023

    Zitat Zitat von Dr. Niels Beitrag anzeigen
    Wir würden das aber auch für die 5.2 anpassen, dass SkriptTimer standardmäßig nicht angezeigt werden. Das kann natürlich im Nachhinein gerne angepasst werden. Für den Moment müsstest du das einfach wie von Nall-chan beschrieben anpassen.
    Bitte nicht machen !
    Reicht mit der Sichtbarkeit anpassen.
    Ich habe einige SkriptTimer absichtlich im Webfront, um die da mal abschalten zu können.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  3. #13
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,337

    Zitat Zitat von DerStandart Beitrag anzeigen
    Nee, wenn ich teste, dann auf einer komplett frischen Installation, ohne an den Defaultwerten rumzuspielen.
    Aber dann sind es nicht die gleichen Bedingungen wie bei TE
    Somit nicht vergleichbar.
    Eigentlich wollte ich hier jetzt zu machen, da das Thema sich totläuft und dem TE ja geholfen wurde.
    Aber den Einwand von tomgr kann ich nachvollziehen, und lasse das Thema jetzt offen.
    Obwohl es prinzipiell egal ist, dann kommt in das Script halt nach IPS_SetScriptTimer ein IPS_SetHidden in das Script.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,032

    Zitat Zitat von tomgr Beitrag anzeigen
    Bitte nicht machen !
    Dem schließe ich mich an.

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Aber dann sind es nicht die gleichen Bedingungen wie bei TE Somit nicht vergleichbar.
    Merke ich leider jetzt erst ... Aber gut. Wir haben es ja geklärt.

    Grüße,
    Christoph
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  5. #15
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,644

    Die Begründung ist, dass ein SkriptTimer "maschinell" erstellt wurde. Und dieser eigentlich über das Skript auch verwaltet wird. Somit macht es nicht wirklich sinn diesen sichtbar im WebFront zu haben, da das verstellen immer wieder vom Skript "verstellt" wird. Nur zum Gucken ist da eher der Sonderfall und dafür kann man es wieder sichtbar machen. Wir setzen die Sichbarkeit nur initial beim Erstellen.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.18, 14:26
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 16:49
  3. Wochenplan Scipt Anzeige im Webfront ausblenden
    Von mistljo im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.16, 13:20
  4. Kategorien im Webfront verstecken bzw. ausblenden
    Von wuppi83 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.14, 10:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.14, 14:08