+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    7

    Standard ScriptTimer im Webfront ausblenden

    Hallo,

    ich möchte im Webfront ein Skript ausführen, was auch ganz gut funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit die Linie mit "ScriptTimer" auszublenden und nur den Namen des Links anzuzeigen? Das Originalskript habe ich verlinkt und in diesem Skript ist ein Timer enthalten.

    Gruß,

    Marc


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ScriptTimer.JPG 
Hits:	42 
Größe:	29.6 KB 
ID:	49383
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,917

    Auch ein Scripttimer ist im Objektbaum ein Objekt welches du den Haken Sichtbarkeit entziehen kannst (also unsichtbar schalten).
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,279

    Wir würden das aber auch für die 5.2 anpassen, dass SkriptTimer standardmäßig nicht angezeigt werden. Das kann natürlich im Nachhinein gerne angepasst werden. Für den Moment müsstest du das einfach wie von Nall-chan beschrieben anpassen.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,974

    Wenn man - wie von der Symcon GmbH empfohlen - das WebFront mit Kategorien, Dummy Modulen und Links erstellt, dann erscheint der SkriptTimer unter einem Skript nicht, weil Du ja nur einen Link auf das Skript setzt, anstatt das Skript direkt in eine Kategorie zu stecken, die vom WebFront angezeigt wird.

    @Dr. Niels
    Verstehe daher auch nicht, dass ab der 5.2 SkriptTimer per default nicht angezeigt werden? Wenn ich ein Skript mit SkriptTimer direkt in eine Kategorie lege - aus was für einem Grund auch immer - dann möchte ich doch gezielt, dass es mit all seinen untergeordneten Dingen angezeigt wird. Wozu es dann wieder einblenden?
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,917

    Zitat Zitat von DerStandart Beitrag anzeigen
    ... dann erscheint der SkriptTimer unter einem Skript nicht, weil Du ja nur einen Link auf das Skript setzt, ....
    Falsch.
    Alle Unterobjekte vom Ziel (also des Script), wie der Scripttimer, sind ebenso im WebFront sichtbar.
    Muss auch so sein, sonst könntest du auch nicht mehrere Links unterhalb eines Dummy wieder verlinken.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,974

    Ich habe es extra getestet, bevor ich den Beitrag geschrieben habe.

    Skript angelegt, Event druntergelegt, Skript im WebFront verlinkt. Im WebFront sehe ich nur das Skript.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,917

    Hast du Verschachtelung im WebFront Konfigurator eventuell aus?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,974

    Joa. Sehe keinen Grund, die zu aktivieren. Defaultmäßig ist sie deaktiviert. Und da sie von den Apps nicht unterstützt wird und ich da auch keinerlei Sinn drin sehe, sie zu aktivieren, ist sie bei mir in allen Installationen deaktiviert. Ausserdem müsste ich ja dann beim Verlinken auch sämtliche Ereignisse ausblenden
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,917

    Dann schalte sie vor deinem nächsten Test an
    Da aber das WebFront es bei mir immer braucht, aktiviere ich es immer. Ich verlinkte teilweise ganze (Dummy) Instanzen oder Kategorien. Wahnsinn, wenn ich alles einzeln verlinken müsste
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,974

    Nee, wenn ich teste, dann auf einer komplett frischen Installation, ohne an den Defaultwerten rumzuspielen.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.18, 14:26
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 16:49
  3. Wochenplan Scipt Anzeige im Webfront ausblenden
    Von mistljo im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.16, 13:20
  4. Kategorien im Webfront verstecken bzw. ausblenden
    Von wuppi83 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.14, 10:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.14, 14:08