+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,926

    Standard [Modul] UniversalGateway

    UniversalGateway
    Mit diesem Modul ist es möglich Variablen synchron zu halten, ohne mehrere Scripte oder Variablen anlegen zu müssen.
    Die Konfiguration funktioniert ganz einfach über den Konfigurator.
    Das Modul ist aus folgendem Thread entstanden: MQTT KNX Gateway

    1. Voraussetzungen
    • mindestens IPS Version 5.1

    2. Enthaltene Module

    UniversalGateway

    3. Installation
    Über den Module Store!
    Zur Zeit im Beta Kanal!

    4. Konfiguration in IP-Symcon
    Bitte den einzelnen Modulen entnehme.

    Die Dokumentation ist hier zu finden: UniversalGateway | DeinSmartHome

    Weitere Vorschläge für Funktionen können gerne hier gepostet werden.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,926

    -reserviert-
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    781

    Hi...

    kannst du erklären was man mit diesem Modul macht ...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,752

    Hallo,

    intressant wäre der Abgleich bei 2 IPS Systemen.
    (Ich weis geht auch anders)
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,926

    Zitat Zitat von mactoolz Beitrag anzeigen
    Hi...

    kannst du erklären was man mit diesem Modul macht ...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Schau mal hier: MQTT KNX Gateway
    Stephan, hat es dort ganz gut beschrieben!

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    701

    Hallo zusammen,

    ja... die Idee hinter dem Modul ist eine schnelle Verbindung zwischen 2 Welten - bei mir z.B. KNX und MQTT.
    Das Modul hält die Schaltvariable von KNX und MQTT syncron - dass heißt ich hab ein Gateway. Kann den Aktor dann sowohl
    von KNX als auch von MQTT ansprechen...

    Bis jetzt hab ich es nur mit Boolean probiert - sollte aber auch mit Werten / Temperaturen usw... funktionieren.

    Das gute daran - ändert sich die z..B. die Variable im KNX, macht er auf der MQTT Seite ein RequestAction. Der Aktor wird auch tatsächlich geschaltet, und dies ohne ein Actionscript bzw. Ereignisse..

    LG

    Stephan
    Gruß Stephan
    KNX, SONOS, Philips Hue

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Limburgerhof (RLP)
    Beiträge
    303

    Guten Abend Zusammen,

    Hab es gerade mal gestest, funktioniert ohne Probleme mit nem Shelly und KNX.
    Ich überlege nur gerade, ob es nicht Sinn mach noch ne 3te Variable als Status mit aufzunehmen.
    Der Status ist bei meinem KNX immer ne extra Gruppenadresse.
    Aktuell brauche ich 2 Einträge.

    Wobei ich auch zugeben muss, wenn ich Skripte/Ereignisse bei den Instanzen anlege, ist das ganze übersichtlicher da ich es direkt seh und nicht Zentral im Konfigurator.

    Soviel zu meinem kurzen ersten Eindruck

    Grüße
    Daniel
    Server: IPS 5.n | IPSView | Ubuntu 18.04LTS | ESXI 6.7 | Xeon E3-1245V2 | 16GB ECC Ram
    Hardware: CCU2 | WAGO 889 | KNX | 1wire | Unifi
    Media: PLEX | Denon-AVR | ChromeCast | Squeezebox

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    73

    Hallo,

    ich habe mal etwas mit dem Modul gespielt und den Austausch zwischen Homematic und KNX getestet.
    Dabei sind mir ein paar Sachen aufgefallen, welche man vielleicht erweitern kann.

    Erweiterungsvorschläge:

    1. Aktuell Synct das Modul bidirektional. Es wäre super, wenn man dir Richtung festlegen kann, d.h.
    Variable 1 < -- --> Variable 2
    Variable 1 < -- Variable 2
    Variable 1 --> Variable 2

    2. Ein Watchdog wäre super, der regelmäßig überprüft, ob beide Seiten Sync sind. Das Gateway ist ja nur der Vermittler und es kann passieren, dass eine Seite offline ist (bei mir aktuell häufiger der Fall, da ich aktuell am KNX massiv bause)

    Viele Grüße
    Predi

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    195

    Zitat Zitat von predi ger many Beitrag anzeigen
    Dabei sind mir ein paar Sachen aufgefallen, welche man vielleicht erweitern kann.
    Da hänge ich mich gleich mal ran. Schön wäre es wenn man Variablen unterschiedlichen Typs synchronisieren könnte. So müssen für Homekit teilweise andere Typen verwendet werden.

    Tom

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.05.19, 20:50
  2. Modul Update schlägt fehl bei lokal geändertem Modul
    Von bumaas im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.19, 14:05
  3. Fehlermeldung Modul Samsung Tizen mit IPSNetwork Modul
    Von maxx2081 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.19, 09:42
  4. Verbindungsverlust im Connect-Modul und mBus-Modul
    Von hardlog im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.18, 18:57
  5. Modul aus Script oder anderem Modul heraus aufrufen
    Von BommelPommel im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.18, 10:22