+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
  1. #11
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    336

    Ich habe heut mal einen Rpi3b+ auf Buster gebracht. Symcon, Docker, alles problemlos.
    Debmatic hatte Probleme. Alex schreibt im Homematic Forum, dass die Kernel Module fälschlicherweise x86 Inhalte haben.
    Er hat dort einen Workaround gepostet und arbeitet an einer Lösung. Das ganze wird pivccu vermutlich genauso treffen.
    Bzgl GPIO Funkmodul gibt es natürlich noch keine Tests am Pi4. Ich betreibe das auch am Pi per USB.

    Gruss Sebastian

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    603

    Zitat Zitat von Buzz2912 Beitrag anzeigen
    Ich habe heut mal einen Rpi3b+ auf Buster gebracht. Symcon, Docker, alles problemlos.
    Debmatic hatte Probleme. Alex schreibt im Homematic Forum, dass die Kernel Module fälschlicherweise x86 Inhalte haben.
    Er hat dort einen Workaround gepostet und arbeitet an einer Lösung. Das ganze wird pivccu vermutlich genauso treffen.
    Bzgl GPIO Funkmodul gibt es natürlich noch keine Tests am Pi4. Ich betreibe das auch am Pi per USB.

    Gruss Sebastian
    Wenn man beim HM Funkmodul + RPi 3 das Original Netzteil verwendet, so hat dies 5 V, 2,5A.

    Der Pi 4 braucht 5V, 3A!

    Uli

  3. #13
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,952

    So langsam kommt man mit der kleinen Beere in den Strombereich eines guten Intel NUCs... :-) Der hat mehr Power...
    Nur der Preis dafür...
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: CENOVO MINI China PC / IPS-2: Razberry PI B+

  4. #14
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,530

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    So langsam kommt man mit der kleinen Beere in den Strombereich eines guten Intel NUCs... :-) Der hat mehr Power...
    Nur der Preis dafür...
    Der Anwendungsbereich ist aber auch ein anderer. Auch wenn beim Raspberry 4 damit "geworben" wird das dieser als Mediaplayer dienen kann ist da immer noch ein großer Unterschied zu einem NUC mit Intel 8th gen. Der NUC kann 4K mühelos mit HDR und voller Bildrate wiedergeben. Der Raspberry 4 kann nur bis 1080P mit Hardware dekodieren. An so was mit 4K HDR bei 60fps ist da gar nicht zu denken. Aber als Bastelgerät mit mehr Power ist so ein Raspberry 4 auf alle Fälle eine schöne Sache.

  5. #15
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    264

    Hi Fonzo,
    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Der Raspberry 4 kann nur bis 1080P mit Hardware dekodieren.
    laut C´t kann er 2mal 2160p60 von HDR stand da allerdings nichts wobei ich dieses Modewort als eher überbewertet ansehe. Für mich ist HDR eher ein Ärgernis denn die Industrie hat es mal wieder geschafft eine an sich nette Sache unnötig kompliziert zu machen:-(

    @Boui,
    beim Speicheraufpreis habe ich auch geschluckt.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  6. #16
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,530

    Zitat Zitat von HarmonyFan Beitrag anzeigen
    laut C´t kann er 2mal 2160p60
    Du kannst zwei Bildschirme mit der Auflösung anschließen, das sagt aber letztlich noch nichts darüber aus welchen Video Codec Du bei der Auflösung auch flüssig darstellen kannst.
    Der Hardware-Decoder für H.264 (MPEG-4 AVC) arbeitet nur bis Full HD (1080p60).

    Zitat Zitat von HarmonyFan Beitrag anzeigen
    von HDR stand da allerdings nichts
    Bei HDR hast Du halt mehr Daten die verarbeitet werden müssen da Du ja mehr Informationen im Bild hast.

  7. #17
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    264

    Hi,
    bei h265 kann er 2160p60. Das h264 nur bis 1080p60 geht ist einigermaßen normal schau mal deine Dream an die kann vermutlich auch nicht mehr. Meine 3 VUs streiken jedenfalls bei h264 >1080p.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    77

    Hi,

    Zitat Zitat von Buzz2912 Beitrag anzeigen
    Ich habe heut mal einen Rpi3b+ auf Buster gebracht. Symcon, Docker, alles problemlos.
    Debmatic hatte Probleme. Alex schreibt im Homematic Forum, dass die Kernel Module fälschlicherweise x86 Inhalte haben.
    Er hat dort einen Workaround gepostet und arbeitet an einer Lösung. Das ganze wird pivccu vermutlich genauso treffen.
    piVCCU war ebenfalls betroffen, mittlerweile ist dafür aber ein Fix draußen.

    Mein Raspberry Pi 4 kommt laut Tracking heute an, dann werde ich schauen, dass ich für den auch die Unterstützung in piVCCU und debmatic einbaue. Was ich aber gestern bereits im Homematic Forum gesehen habe: Wegen der neuen Position der Netzwerkbuchse passt das RPI-RF-MOD nicht mehr direkt auf den GPIO Header. Da wird man vermutlich mit einem Stacking Header arbeiten müssen. Wobei es auch nicht viel ist, vielleicht kann man da auch mit einer Feile das RPI-RF-MOD bearbeiten.

    Viele Grüße
    Alex

  9. #19
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    603

    Die RPI-RF-MOD passt nicht, die Ethernet Buchse ist im Weg. An der Platine will ich nicht feilen. Da eMMC fehlt, bleibe ich zunächst beim TB S.

    Uli


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #20
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,432

    ...auch ich könnte nicht widerstehen...

    Bisher ging das mit dem Speicherkartentausch vom „alten“ zum neuen Modell immer problemlos.

    Wird das hier erwartungsgemäß (softwareseitig) auch so sein?

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

Ähnliche Themen

  1. MicroSD-Card eines Raspberry Pi 3 in einen Raspberry Pi 3+
    Von JPaeper im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.18, 10:25
  2. Raspberry
    Von stricky im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.17, 14:19
  3. Raspberry Pi 3 mit config.txt vom Raspberry Pi (1)
    Von JPaeper im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.16, 22:02
  4. Raspberry-Pi
    Von 1007 im Forum Schaufenster
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 01.10.15, 08:59
  5. Raspberry 1
    Von kadorf im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.15, 09:28