+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Licht steuern

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Standard Licht steuern

    Hi,
    ich will Licht mit IPS steuern habe aber auch Hue im System. Wenn ich als Stichwort Lampe oder Licht benutze mischt sich Hue ein. Was gibt es noch für funktionierende Synonyme für Licht die man im IPS-Skill benutzen könnte?

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,019

    Moin Ralf,
    mit welchem System willst du steuern?
    Ich hatte das Problem mit den Alexa-Skills. Bei Hue und IPS-Skill müssen da dann schon unterschiedliche Namen vergeben sein. Steuern von 2 Systemen/Skills ist total daneben, eins reicht völlig.
    Am Ende bin ich mit "Klartext" weiter gekommen - meine Lampen heißen jetzt in IPS: "Esstisch", "Küche Tisch" etc., bei Hue gibt es dann "Stehlampe", "Garten" etc.
    Die Rückmeldungen bei direkter Schaltung der Hue kommen auch so in IPS an, ich sehe dort also immer den aktuellen Zustand.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Hi,
    Hauptsteuerung soll noch bei Hue (mit Skill) bleiben weil es so schön läuft z.Z.. Parallel benutze ich aber auch Lampen mit Zigbee2MQTT und die möchte ich auch so steuern wie Hue, also "Lampe" an und mit Hilfe von Bewegungsmeldern weiß IPS wo ich bin und schaltet nur die entsprechende Lampe. Wenn bei mir alles so läuft wie geplant mache ich mich vielleicht daran auch Hue zu ersetzen entweder nur den Skill oder auch die Bridge.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von HarmonyFan Beitrag anzeigen
    Hi,
    Hauptsteuerung soll noch bei Hue (mit Skill) bleiben weil es so schön läuft z.Z.. Parallel benutze ich aber auch Lampen mit Zigbee2MQTT und die möchte ich auch so steuern wie Hue, also "Lampe" an
    Also ich persönlich habe das so gelöst das ich den Lampen einen eindeutigen Namen gebe, diese nutzte ich aber nie zum schalten. Um entsprechend zu schalten gruppiere ich dann alle zu schaltenden Lampen in einer Alexa Gruppe. Wenn diese über den Echo im Raum geschaltet werden sollen ist der Echo selbst Mitglied der Gruppe. So schalte ich bei mir Lampen nur über Gruppen.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Hi Fonzo,
    so mache ich es ja mit Hue und dem dazugehörenden Skill auch. Ich möchte so was ähnliches auch mit IPS zusätzlich realisieren. Ich habe noch weiter getestet und meiner IPS "Lampe" die Namen ZigBee und Ralf gegeben und sie erscheinen auch in der Geräteliste von Alexa aber es kommt immer "NO_SUCH_ENDPOINT".

    Hat jemand die Lichtsteuerung von IPS und gleichzeitig den Hue-Skill in Betrieb? Ich habe fast den Verdacht das "Es kann nur einen geben" gelten könnte.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,019

    Moin Ralf,
    ich nutze auch Hue und IPS Skill bei Alexa, weil ich fand dass die Farbsteuerung über Hue einfach "besser" ausgeführt wird.
    Doppelte Namen bei den Alexa Smarthomegeräten gehen gar nicht, das verwirrt sie (verständlicherweise). Auch bei den Routinen darf ein bereits verwendeter Name nicht mehr vorkommen.
    Bei IPS ist es ja recht einfach per Skript mit weiteren Sensoren die Schaltungen zu verknüpfen, bei Hue geht das leider nicht. Die im Hue-Skill verwendeten Namen sind für IPS "gesperrt".
    Ich bin am Ende bei Raumbezeichnungen gelandet - so kann ich dann auch in die Küche gehen und 'Wohnzimmer aus' ansagen, ohne dass der dortige Bewegungsmelder das Licht gleich wieder an macht.
    Wenn Alexa (eines Tages ja vielleicht mal möglich) unterscheiden könnte von welchem Gerät das Kommando kam, könnte ich das wahrscheinlich noch verfeinern.
    Grüße, Uwe

    BTW: bei Schaltungen mit einem Namen ("Uwe aus") tut sich die Tante auch schwer - "ich gehe" versteht sie besser ...
    Geändert von UweR (01.07.19 um 09:38 Uhr)
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Hi,
    ich hatte ja in IPS die Namen Zigbee und Ralf versucht die gibt es nur einmal eben in IPS. Wenn ich die Variablen Helligkeit, Farbe und Power in IPS direkt setze ändert sich die Anzeige in der Alexa-App nach ca. 1 Sekunde dementsprechend. Will ich aber die Werte von der Alexa-App aus setzen zeigt sie mir "Der Server reagiert nicht" an und es wird auch nichts verändert. Die Variable sind

    Power als Bool mit Profil ~switch
    Helligkeit als Int mit Profil ~Intensity.100
    Farbe als Int mit Profil ~HexColor

    Ich verstehe es nicht:-(

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Hi,
    ich habe mein Problem gefunden aber mein Problem nicht beheben können. Die Licht-Befehle funktionieren nur wenn hinter den Variablen auch eine Lampe steckt. Ich hätte gerne eine "virtuelle" Lampe, d.h. nur Variablen aber nix dahinter. Ich möchte auf Änderungen der Variablen selbst reagieren.

    Gibt es sowas wie eine virtuelle Lampe? Zigbee mit ungültigem Topic habe ich versucht aber das gibt auch einen Fehler.

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,459

    Zitat Zitat von HarmonyFan Beitrag anzeigen
    Die Licht-Befehle funktionieren nur wenn hinter den Variablen auch eine Lampe steckt. Ich hätte gerne eine "virtuelle" Lampe, d.h. nur Variablen aber nix dahinter. Ich möchte auf Änderungen der Variablen selbst reagieren.
    Was willst Du genau machen, eine Variable schalten, die als Lampe von Alexa erkannt wird und dann auf die Änderung der Variable reagieren?

    Dazu musst lediglich eine eigene Variable vom Typ Boolean anlegen mit dem Profil ~Switch. Der Variable weist Du dann ein Aktionskript zu, mindestens
    PHP-Code:
    SetValue($_IPS['VARIABLE'], $_IPS['VALUE']); 
    Dann weist Du diese Variable in Alexa als Typ Lampe zu, dann solltest Du die "virtuelle" Lampe schalten können.

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    226

    Hi Fonzo,
    2 Post früher hatte ich geschrieben das ich das schon versucht hatte. Ich habs eben erneut versucht und Alexa meint nur "Gerät reagiert nicht". Gestern hatte ich es mit einer richtigen Zigbee-Lampe versucht und es ging aber als ich sie dann vom Strom getrennt hatte gab es auch wieder Fehlermeldung. Man kann also auch eine inaktive Lampe nicht als Dummy benutzen.

    Gibt es andere Möglichkeiten Werte von Alexa zu bekommen?

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

Ähnliche Themen

  1. Dimmstärke Licht je nach (Tages)licht verändern
    Von pbuergin im Forum General Discussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.19, 22:58
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.17, 23:05
  3. Licht blinken
    Von Bias im Forum digitalSTROM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.15, 20:41
  4. Licht per Bewegungsmelder steuern
    Von manuel im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.14, 00:02
  5. Rolladen steuern, Licht dimmern über Taster UND FHZ...
    Von TheFurious im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.09, 16:20