+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    215

    Na das ist doch mal was. Ich habe auch immer hin und her probiert.
    IP-Symcon 5.2, Windows x64, 26.08.2019, e4b85ff1670f, auf Windows 7 64bit, 24/7, ASRock N3700-ITX, Homematic CCU1, 9x HM Rolladenaktor, 3x HM Leistungsmesssung, 4xHM Rauchmelder, 1x HM Keymatic, 4x HM Fensterkontakt, 1x 4fachSchaltaktor für Poolsteuerung inkl. 1x HM Leistungsmessung und Steuerung 3x Belimo SM230A, 1-Wire DS9490R mit 25x DS18B20

  2. #12
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    233

    Das sieht gut aus.
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.1, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Raspberry PI2 mit IPS 5.3, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  3. #13
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    947

    Coole Sache!
    Werde auf jeden Fall mal Testen

    Gruß
    IPS v5.1 Unlimited auf Ubuntu Server | IPSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | Dali | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7-1200 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    947

    Hallo paresy,

    habe gerade den Konfigurator für Siemens Logo 8 getestet.

    Paar sachen sind mir aufgefallen.

    Alle (Bit) Aus-Eingänge werden als Integer Variablen "Word(UInt)"erstellt.
    Interval Zeit steht auf 0. Cooler währe ein Standard wert auf zb.2000ms.
    So muss man jede Instanz anpassen.
    Bei Analogen Ein-Ausgängen passen die Einheiten. Hier würde ich mir auch eine Default Interval Zeit wünschen

    Gruß
    IPS v5.1 Unlimited auf Ubuntu Server | IPSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | Dali | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7-1200 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  5. #15
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,235

    So habe ich es auch umgesetzt. Man kann ein Default Intervall konfigurieren, welches beim Erstellen mitgegeben wird.

    Kommt zum nächsten 5.2er Update.

    paresy

  6. #16
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    233

    Standard Schnittstelle LOGO!7

    Verkehrter Bereich
    Geändert von Senior (29.07.19 um 14:20 Uhr)
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.1, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Raspberry PI2 mit IPS 5.3, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

Ähnliche Themen

  1. Siemens LOGO! --> IPS
    Von tgusi74 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.04.15, 20:21
  2. Logo!8 Anbindung
    Von fmac im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.14, 20:19
  3. schon wieder ein Neuer im Forum
    Von Dominik im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 08:39
  4. neues ips-logo
    Von Axel37 im Forum Off Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.09, 08:32
  5. schon wieder FHT temperaturanzeige
    Von wolfi56 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 21:25