+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    7

    Standard 433MHz USB-Stick

    Moin, Moin

    komme grad von Conrad... dort wurde mir gesagt dass es von elro einen USB-Dongle gibt der die billigsteckdosen steuern kann. Flux auf die Suche gemacht und folgendes gefunden:

    ELRO

    geht dieser Dongle in IP-Symcon einzubinden? Ich habe ca. 25 dieser Elro-Funksteckdosen und würde die auch gern erst mal weiter nutzen. Diese arbeiten halt alle im 433 Mhz-Bereich den die FHZ1300 nicht abdeckt.

    Mit 25 Euro wäre das zudem eine sehr günstige Steuerungsmöglichkeit.

    Danke und Gruß aus Hamburg

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,783

    Der Stick wird nicht unterstützt. Deine einzige Möglichkeit wäre zu schauen, ob das EZControl vielleicht deine Steckdosen schalten kann.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Welche Elro Funksteckdosen hast Du denn?

    Wenn Du keine Dimmer und nur einfache Schalter aus dem Baumarkt verwendest, hätte ich was, was auch mit IPSymcon funktioniert.

    Auch in dem Preissegment ;-) Guggst Du:

    Gruß Helmut

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    48

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Welche Elro Funksteckdosen hast Du denn?

    Wenn Du keine Dimmer und nur einfache Schalter aus dem Baumarkt verwendest, hätte ich was, was auch mit IPSymcon funktioniert.

    Auch in dem Preissegment ;-) Guggst Du:

    Gruß Helmut
    Verkaufst du die HW auch (zu welchen Kosten)? Ich bin derzeit gerade auf der Suche nach einer moeglichst guenstigen Loesung um per IPS so 5-10 Funk-Zwischenstecker anzusteuern um eine bestehende KNX Installation einfach um ein paar schaltbare Steckdosen zu erweitern.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    263

    Standard ELRO HE800 USB-Dongle

    Hallo zusammen,

    möchte dieses Thema nochmal hervorholen.

    Von ELRO wird ja inzwischen das HE800 System angeboten.
    Dort gibt es auch einen USB-Dongle mit Software.
    Ist zufällig schon jemand auf die Idee gekommen diese mal zu testen?
    Vielleicht mit einem Seriell-Port Schniffer mal die Signale der Software mit zu lesen ?

    Dann sollte es doch eigentlich machbar sein die mit IPS zu schalten

    Ich weiß das diese Dinger keine BIDI unterstützen, aber um z.B. über IPS einige
    Steckdosenschalter für die Anwesenheitssimulation zu schalten wäre es ja unschlagbar
    preiswert. Im Dreierset kosten die Steckdosenschalter gerade mal 10,-- EUR das Stück.

    Und die Einbausteckdosen mit Funkschalter sind auch nicht schlecht.

    In der Hauptsache möchte ich das System brauchen um die ganzen Steckdosen mit den diversen Ladegeräten
    in der Wohnung zu schalten. Da werde ich mit HM ja arm. Da kommt es nicht drauf an ob die mal eine Schaltbefehl
    verschlucken. Mann kann den Befehl ja einfach nach 2-3 Minuten sicherheitshalber wiederholen.

    Gruß Udo
    Ip-Symcon 3.4 auf Intel I3 8GB Win 7 Pro 64bit gleichzeitig Dateiserver
    2 X HM-LAN - Adapter , 1* FHZ 1300 , 12* FHT 8b, 2x HM-CC -TC , Diverse HM Schaltaktoren, Diverse FS20 Fernbedienungen , 3 FS20 Rolladenschalter, Diverse FS 20 Schaltaktoren und Dimmer, 3x HMS Temperatursensor ,FS 20 Bewegungsmelder und Helligkeitssensor.

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Dafür/Damit gibt es bei FHEM einiges, guggst Du hier und hier.

    Telldus ist eine alternative für Funksteckdosen oder mein erwähntes USB-HID-Funkmodul, Du bist doch Bastler, das Teil funktioniert über das HID-Modul in IPSymcon, programmieren kann ich Dir so'n PIC Kontroller.

    Gruß Helmut

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    263

    Hallo Helmut,

    der USB-Stick von ELRO sollte doch im Prinzip die
    gleiche Anforderung erfüllen wie der Telldus-Stick oder?
    Zumindest wenn ich nur bei den baugleichen Dingern bleibe.

    Das Ding kostet knapp über 20,-- EUR und ist somit
    super preiswert.

    Und für die Spielerei wo ich den brauche wäre es vollkommen ausreichend.

    Mal sehen ob ich nicht mal einen USB-Stick und eine Steckdose
    investiere. Jetzt wo ich ja auch weiß wie man serielle Schnittstellen
    anspricht kann ich ja mal was basteln.


    Übrigens meine Heizungssteuerung mit dem Pokeys läuft
    einwandfrei.
    Sind zwar noch ein paar Kleinigkeiten zu programmieren,
    aber die habe ich bis zur neuen Heizperiode auch fertig.

    Danke nochmal für den Tip mit dem Pokeys.

    Gruß Udo
    Ip-Symcon 3.4 auf Intel I3 8GB Win 7 Pro 64bit gleichzeitig Dateiserver
    2 X HM-LAN - Adapter , 1* FHZ 1300 , 12* FHT 8b, 2x HM-CC -TC , Diverse HM Schaltaktoren, Diverse FS20 Fernbedienungen , 3 FS20 Rolladenschalter, Diverse FS 20 Schaltaktoren und Dimmer, 3x HMS Temperatursensor ,FS 20 Bewegungsmelder und Helligkeitssensor.

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Standard Mugg mann, dat is good vor uns all

    Ja versuch macht kluch.

    Du bringst uns ja auch weiter, wenn Du so'n Teil in IPSymcon intergrieren kannst.

    Meines geht per HID-Instance, ich hoffe Das nicht, denn das Sniffen ist per ser. Schnittstelle etwas einfacher.

    Gruß Helmut

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    21

    Cool Lösung für 433 MHz-Ansteuerung

    Hi,


    habe soeben mein persönliche Lösung für 433MHz-Funksteckdosen (IPS + Raspberry Pi + Busware COC) hier ausführlich beschrieben: vielleicht hilft es dir: http://www.ip-symcon.de/forum/thread...superg%FCnstig!


    Beste Grüße,
    Oliver Byte

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,559

    Standard ich bin mal wieder zu spät....aber günstiger :)

    und dabei wollte ich hier heute Staub wischen....Mist

    Ich habe eben meine ELRO Steckdosen (für die Weihnachtsbeleuchtung) das erste Mal per IPS über den AB600USB-Stick geschaltet.
    Ist bisher noch nur ein Script zum manuellen ausführen, aber der 'Rest' kommt noch.

    Da der Stick nur ~22€ kostet war es mir das Risiko wert wenn es nicht funktioniert.
    Und billiger ist es auch als ein Raspberry

    Hier etwas Background:
    - Zuerst habe ich mit der ELRO-Software alle Empfänger angelegt und diese angelernt.
    - Anschließend habe ich mit einem USBAnalyser mir die Datenpakete angesehen welche zum Stick gehen.
    - Dann den Stick in IPS eingebunden per HID Instanz.

    Name:  AB600USB.jpg
Hits: 6505
Größe:  39.1 KB

    Und mal fix die Datenpakete nachgebildet, und etwas getestet:
    PHP-Code:
    <?

    $send 
    hex2str("0601000000000000");   //0x06 => Init
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    $send hex2str("01002003CA000000");   //0x01
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    $send hex2str("0200206060201812");   //0x02
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    $send =chr(0x03);          //0x03  enthält Ziel und Wert
    //$send .=pack("n",0x0003); // Gerät 1 = Alle
    $send .=pack("n",0x3CC1); // Gerät 1001 = Steckdose 1
    //$send .=pack("n",0x3CC3); // Gerät 1002 = Steckdose 2
    //$send .=pack("n",0x3CC5); // Gerät 1003 = Steckdose 3
    $send .=chr(0x15); //15 = ein 14=aus
    $send .=hex2str("00000000");
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    $send =hex2str("0400000000000000");   // 0x04
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    $send =hex2str("0500000000000000");   // 0x05
    HID_SendEvent(12605  /*[HID]*/,0,$send);

    function 
    hex2str($func_string)
    {
        
    $func_retVal '';
        
    $func_length strlen($func_string);
        for(
    $func_index 0$func_index $func_length; ++$func_index$func_retVal .= chr(hexdec($func_string{$func_index} . $func_string{++$func_index}));
        return 
    $func_retVal;
    }
    ?>
    Wenn noch interesse besteht, kann ich das fertige Script inkl. Schalten übers Webfront hier gerne posten.

    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

Ähnliche Themen

  1. Datenlogging auf USB Stick?
    Von Franky76 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 10:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.11, 08:47
  3. Aeon Labs USB Stick +Düwi Fernb. +Wandsender
    Von Juliusachim im Forum Z-Wave
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 08:02
  4. USB Schnittstelle für EIB
    Von sirko im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.09, 12:22
  5. USB to Ethernet Connector
    Von astrastar im Forum Schaufenster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 19:22