+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Standard Geräte in Alexa Routinen nutzten

    In der Alexa App kann man in einer Routine ja einen Sprachbefehl als Auslöser wählen es gibt aber auch eine Auswahl Gerät. Hier ist wohl ein Gerät oder Sensor gemeint der dann eine Alexa Routine starten kann. Leider ist die Auswahl hier bei mir leer.

    Gibt es eine Möglichkeit den Smart Home Skill so anzupassen das Geräte aus IP-Symcon auch in einer Alexa Routine als Auslöser genutzt werden können? Fände das sehr praktisch wenn man so durch einen Gerätezustand auch direkt ein Alexa Routine auslösen könnte.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,262

    Da machst du was "falsch" ... (oder sehe ich das falsch?)
    Ich habe da Geräte drin und das geht auch - jeden Tag als Routine "Guten Morgen", "Gute Nacht" ... löst dann im Symcon jeweils auch ein Skript (Experten Dimmer) aus.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von UweR Beitrag anzeigen
    Da machst du was "falsch"
    Immer gut wenn ich was falsch mache, denn dann muss es ja einen richtigen Weg geben das es funktioniert
    Nur damit wir definitiv vom Gleichen reden, ich meine in der Alexa Routine auf + drücken dann Wenn Folgendes passiert und dann auf Gerät (das zweite Icon links). Da kommt bei mir leider nur mit Mitteilung Wir konnten keine unterstützten Geräte finden. ERNEUT VERSUCHEN. Hier siehst Du bei Dir Geräte, die Du dann auswählen kannst?
    Zitat Zitat von UweR Beitrag anzeigen
    Ich habe da Geräte drin und das geht auch
    Was für Geräte sind das denn die Du da siehst? Über welchen Typ sind diese aus IP-Symcon eingebunden? Muss ich da irgendwas beachten, damit mir hier Geräte angezeigt werden bzw. wie kann ich da einen möglichen Fehler finden, wenn mir da anscheinend nichst angezeigt wird.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    237

    Ich habe da auch nichts drin und gerade folgenden Text in "Caschys Blog" gefunden :

    Während ich diesen Text schreibe (5.12.18), hat Amazon in der Alexa-App seit mehreren Wochen einen Fehler. Erstellt man Routinen, so sieht man in der Übersicht leider nicht die Geräte, um die es sich handelt.

    Amazon Alexa und Amazon Echo: Routinen nutzen

    Ich denke das könnte das Problem erklären.

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,262

    Ich habe da jetzt nur 'Lichter' drin - wobei die 'Lampe Uwe' in IPS nur ein Skript ist mit dem dann 'diverses' bei verschiedenen Dimmstellungen passiert.
    Das geht aber auch mit Hue-Lampen. Die Geräte des Hue-Skill werden mir ebenfalls angezeigt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190806-201001_Amazon Alexa.jpg 
Hits:	239 
Größe:	91.0 KB 
ID:	50044Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190806-200625_Amazon Alexa.jpg 
Hits:	245 
Größe:	94.0 KB 
ID:	50045Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190806-200342_Amazon Alexa.jpg 
Hits:	205 
Größe:	113.7 KB 
ID:	50046

    Nach den Erfahrungen mit der Anmeldung vom Remote-Modul kann ich mir aber gut vorstellen, dass es hier "Userspezifische" Unterschiede gibt.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von UweR Beitrag anzeigen
    Ich habe da jetzt nur 'Lichter' drin
    Nach Deinen Bildern zu beurteilen hast Du als Auslöser der Routine immer Sprachbefehl und fügst dann als Aktion hinzufügen -> Smart Home das Gerät hinzu das geschaltet werden soll. Das funktioniert bei mir auch, hier sind alle Geräte unter Smart Home auffindbar.

    Ich möchte gerne aber nicht Sprachbefehl als Auslöser nutzten sondern Wenn Folgendes passiert -> Gerät. Hier habe ich unter Gerät leider nichts zur Auswahl. Kannst Du das mal prüfen ob Du da bei Dir Geräte angezeigt bekommst, die Du auswählen kannst? Ansonsten wüste ich nur gerne ob es sich da tatsächlich um einen Bug handelt oder was die speziellen Vorraussetzungen sind, damit ein Gerät dort auch aufgeführt wird und als Auslöser gewählt werden kann. Falls es sich da um spezielle Anpassungen im Smart Home Skill handeln sollte, würde ich mich natürlich freuen wenn man das lösen könnte, damit dort auch Geräte angezeigt werden und man diese nutzten kann.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    München + 1 more
    Beiträge
    76

    ...also ich habe aktuell auch keine Symcon-Geräte zur Auswahl, einzig mein Echo Plus (konkret dessen Temperatursensor) wird mir angeboten (Routine funktioniert damit). Die Alexa-App scheint also hier nicht ganz defekt zu sein, aber mir ist nur unklar, welche Geräte Amazon (?) hier zulässt.

    Viele Grüße, Carsten
    Viele Grüße!
    NUC6CAYH - Homematic - HUE - Tasmota - LinkTap - Windows 10 - IPS 5.5 - HighCharts

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,262

    Du meinst dieses:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190807-075215_Amazon Alexa.jpg 
Hits:	152 
Größe:	144.7 KB 
ID:	50051

    Solche Events habe ich im Symcon angelegt. Finde ich auch übersichtlicher ...

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von UweR Beitrag anzeigen
    Du meinst dieses:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20190807-075215_Amazon Alexa.jpg 
Hits:	152 
Größe:	144.7 KB 
ID:	50051
    Ja genau das meine ich. Ich fände das zumindest praktisch, weil das dann der offizielle Weg wäre. Also einfach Gerät auswählen und das startet dann eine Alexa Routine.
    Natürlich kann man viel direkt in Symcon abbilden mit Ereignissen aber eben nicht offiziell Alexa Routinen starten. Das das inoffiziell geht weist Du selber, aber das ist auch immer mal wieder mit Problemen behaftet wenn denn Amazon mal wieder was rumschraubt und ändert und eine richtige offizielle Schnittstelle gibt es von Amazon dafür ja auch nicht. Also wäre dieser Weg wohl der, der von Amazon gewünscht ist Routinen zu starten. Die Frage ist nur welche Geräte werden da zur Zeit überhaupt erkannt und in der Alexa App angezeigt?

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,262

    Wenn ich den Post von Carsten da richtig deute, sind das wohl derzeit nur über 'eigene' Schnittstellen erfasste Geräte.
    Da man bei Amazon nicht wirklich weiß an welchen Schrauben gerade gedreht wird, ist mir eine Lösung aus Lübeck ("ab V7") viel lieber.
    Dass die Amazonen mit der Zeit immer besser werden ist dabei für mich mit bisheriger Nutzung aber durchaus auch erkennbar - man muss einfach nur geduldig abwarten.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

Ähnliche Themen

  1. Liste der in Alexa eingerichteten Geräte ausgeben
    Von bumaas im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.18, 17:18
  2. Alexa findet keine Geräte
    Von Tiam im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.07.18, 18:25
  3. Patami Alexa Custom Skill Framework mit Routinen
    Von Luca im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.17, 20:04
  4. Alexa Routinen verfügbar
    Von Marc im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.17, 21:50