+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    242

    Standard Invertierung Sollwertvorgabe 0-100% KNX Rollladen durch IPS realisieren?

    Hallo,

    da ich mit der Invertierung der Position in GoogleHome nicht ganz zurechtkomme, wollte ich fragen, ob man diese irgendwie umkehren kann.
    Für meine Markise (öffne und schließe waren in GH vertauscht) habe ich den Sprachbefehl öffne/schließe durch eine neu angelegte Instanz und Skripte realisiert. Würde sowas auch für die Position 0-100% irgendwie gehen?

    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    100

    Meinst du bei 0 -> 100 ausgeben und bei 100 >0?
    Brauchst du zusätzliche variablen für soll und ist und musst die mit x × -1 + 100 umdrehen.
    Warum muss das so falsch ruim bleiben? Das macht dir doch überall Probleme.

    Sent from my SM-G975F using Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    242

    Hallo,

    genau. Bei 30% sollen 70% gefahren werden, bei 40% 60% usw.
    Das Problem ist, dass die Werte bei Google vertauscht sind und man diese dort nicht ändern kann.
    Wenn ich sage: OK Google, schließe Rollladen Küche zu 30% dann wird auf 70% gefahren.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,273

    Das kannst du realisieren, indem du ein Profil verwendest, dass auf .Reversed endet, dann hast du nebenbei auch direkt eventuelle adaptive Icons gefixt: Icons — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    242

    Hallo,

    was meinst du genau mit .Reversed endet? Kann mit momentan gar nicht vorstellen was damit gemeint ist...

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,901

    Dann Folge dem Link von Niels und ließ die Seite durch.
    Da steht:
    Diese werden als 0%-100% gehandhabt. Soll es als 100%-0% gehandhabt werden, muss ein ".Reversed" im Profilnamen angegeben werden.
    Also Profil duplizieren und umbenennen, dabei am Ende einfach .Reversed anhängen.
    Michael
    Geändert von Nall-chan (09.08.19 um 11:08 Uhr)
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    242

    Ich verstehe nur nicht wie ich es umsetzen soll. Momentan habe ich eine Instanz (A) für die Rollladen die auch richtig in der Visu ist. Für den Google Assistant erzeuge ich eine zusätzliche Instanz (B) die nur durch Google Home angesteuert wird. Über diese soll dann die eigentliche Instanz spiegelverkehrt gesteuert werden. Momentan habe ich das für auf/zu über ausgelöstes Ereignis welches ein Skript ausführt gelöst. Ich weiß jetzt nicht wie ich es für den 0-100% Wert machen soll.
    Das .Reversed kann ich ja nicht für die Instanz A verwenden da diese ja richtig funktioniert.
    Wüsste jetzt nicht wie ich es besser erklären sollte...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,901

    Zitat Zitat von prozanko Beitrag anzeigen
    Das .Reversed kann ich ja nicht für die Instanz A verwenden da diese ja richtig funktioniert.
    Mach es einfach für die Instanz A.
    Es ändert nichts an den Werten.
    Es wird nur die Logik für das Icon und alle Module wie z.b. Google Assistent, Alexa usw.. umgedreht.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    242

    Hallo,

    ich habe es heute mit .Reversed ausprobiert und es funktioniert😊
    Was hat sich eigentlich dadurch in der Variable geändert? Die Anzeige ist im Webfront ja geblieben, eine Sollwertvorgabe per Skript funktioniert so wie vorher. Nur der Befehl per Google Assistant wurde gedreht.

    Grüße

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,901

    Damit hast du deine Frage gerade selber beantwortet.
    Zusätzlich stimmt jetzt auch ein eventuell gesetztes adaptives Icon.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. KNX dreht durch.
    Von TheFurious im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.19, 20:56
  2. Fehler Rollladen KNX: unbekannte Bewegungsrichtung
    Von prozanko im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.19, 20:21
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.17, 23:05
  4. Unterstützung KNX/EIB durch IP-Symcon
    Von Stefan im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.17, 12:13
  5. 100% Systemauslastung durch IPS.exe
    Von JPaeper im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 14:00