+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    74

    Standard HomeMatic Dimmer mit KNX kontinuierlich Dimmen

    Guten Abend,


    Ich stehe aktuell vor einem Problem, ich möchte einen HomeMatic Dimmer mittelst KNX Taster dimmen.
    Dazu habe ich mir eine KNX Gruppenadresse für Dimmen angelegt, diese gibt mir folgendes aus: Aufwärts Dimmen ( 9 ), Abwärts Dimmen (1), und Stopp (0).

    Folgendes Skript habe ich nun geschrieben, dieses Skript nutze ich ebenfalls für meine Sonos Speaker um diese mittelst HomeMatic Tastern Lauter und Leiser zu stellen:


    Code:
    <?php
    
    $state = GetValueFloat(28930);
    $KNX_STATE = GetValueInteger(19235);
    
    
    
    if($_IPS['VARIABLE'] == 19235) 
    {
        while ($state < 100 && $KNX_STATE == 9)
    {
         RequestAction(28930, $state +2);
         IPS_Sleep(150);
    
    if($KNX_STATE == 0) 
    {
        break;
    }
    }
    }
    
    
    
    if($_IPS['VARIABLE'] == 19235) 
    {
        while ($state < 100 && $KNX_STATE == 1)
    {
         RequestAction(28930, $state -2);
         IPS_Sleep(150);
    
    if($KNX_STATE == 0) 
    {
        break;
    }
    }
    }

    Die Variable 19235 hat den Wert 9 solange hochgedimmt wird ( linke taste gedrückt ist ) ist die Taste Recht gedrückt so hat die Variable den Wert 1 solange bis ich die Taste los lasse, ist keine Taste gedrückt hat die Variable den Wert 0



    Drücke ich die Ein Taste geht das Licht auf 100%, mache ich nun einen Langen Tastendruck auf Abwärts "hängt" sich das Skript auf und die Leuchte Dimmt schnell hoch und runter, und das solange bis ich IPS Stoppe oder der Duty Cycle der CCU erreicht ist.
    Da ich das Skript in Abgewandelter form bereits in Nutzung habe bin ich davon ausgegangen das dies hier auch funktionieren müsste.

    Findet hier jemand den Fehler, oder hat eine Idee wie ich das am besten Lösen könnte?


    Gruß, Adrian

  2. #2
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    74

    Guten Abend zusammen,


    Kennt hierzu niemand einen möglichen Lösungsansatz ?

    Gruß, Adrian


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,421

    Zitat Zitat von Adrian01 Beitrag anzeigen
    oder hat eine Idee wie ich das am besten Lösen könnte?
    Kenne mich mit KNX Tastern nicht so aus, gibt es da nicht eine Möglichkeit auch einen Datenpunkt abzufragen so lange der Taster gedrückt wird? Bei Homematic Tastern wäre analog der Datenpunkt PRESS_CONT.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    700

    Das macht er ja... das geht mit dem 4bit relativ dimmen..
    Ich schätze hier ist aber das Problem. Bei KNX dimmen wird der Dimmvorgang vom Taster gestartet und der Dimmer dimmt bis er gestoppt wird. Aber wie geht das mit Homematic ? Er sendet ja dann kontinuierlich Funk Telegramme. Der Fehler seh ich hier eher auf Homematic Seite...
    Gruß Stephan
    KNX, SONOS, Philips Hue

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,003

    Jeden Wert einzeln zu setzen führt hier nicht zum Ziel.
    Der Aktor kann das alles allein.
    Dazu setzt man im HM Aktor zuerst die Rampe und anschließend den Level.
    Unterbrechen geht ebenfalls, dafür gibt es auch einen entsprechenden Datenpunkt.
    Das funktioniert aber nicht über den einfachen Weg mit RequestAction, sondern nur über die HM_WrtieValue*** Befehle.
    Die Liste der Datenpunkte ist auch in der Symcon Doku bei Homematic verlinkt.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,421

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Der Aktor kann das alles allein.
    Ja man könnte mit dem ersten Druck z.B. einfach das dimmen starten

    PHP-Code:
    HM_WriteValueFloat(19602 /*[Geräte\Homematic\Räume\Wohnzimmer\Deckenlampe Couch:4]*/"RAMP_TIME"10); // 10 s 
    HM_WriteValueFloat(19602 /*[Geräte\Homematic\Räume\Wohnzimmer\Deckenlampe Couch:4]*/"LEVEL"1); 
    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Unterbrechen geht ebenfalls, dafür gibt es auch einen entsprechenden Datenpunkt.
    Weist Du zufällig wie der Datenpunkt heißt bzw. wie man das unterbricht? Dann könnte man ja beim Loslassen dann einfach den Befehl zum Unterbrechen senden.

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,003

    HM_WriteValueBoolean($InstanzID, 'RAMP_STOP', true);
    HM_WriteValueBoolean($InstanzID, 'OLD_LEVEL', true);

    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    700

    Dann sollte es ja passen ... Dann hat KNX ja die gleichen Datenpunkte wie Homematic... Also Dimm Start / Dimm Stop... Und sogar ne Rampe setzbar...
    Gruß Stephan
    KNX, SONOS, Philips Hue

Ähnliche Themen

  1. Lampen (Philips Hue) mit Z-Wave Dimmer dimmen
    Von mb007 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.17, 17:27
  2. Dimmer mit 4096 Stufen, wie gescheit dimmen
    Von drapple im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.17, 21:11
  3. Homematic Dimmer mit LED Lampe: kein flüssiges Dimmen
    Von Hausautomation im Forum HomeMatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 14:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.12, 13:58
  5. Dimmen ohne Dimmer
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 19:16