+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Standard Android TV bzw. Marantz AVR Status-Abfrage

    Moin,

    weiß nicht ob die Frage hier so korrekt ist, aber ich stelle sie einfach mal.

    Ich hätte gern einen Status im Symcon, ob das Gerät vom Heimkino angeschaltet ist oder nicht. Es kann der TV sein (Philips Android TV), die Nvidia Shield oder mein Marantz 5012 sein, der den Status sendet, das wäre egal.

    Grund hierfür wäre, dass die Bewegungssensoren nicht aktiv sein sollen, wenn ich im Wohnzimmer TV schaue, jedoch das Licht nicht eingeschaltet habe. Die Helligkeitssensoren von Homematic sind leider nicht empfindlich genug und zeigen beim TV schauen schon eine Helligkeit von 0 an. Ich weiß ja nicht, ob der Lichtsensor aus der Homematic-Reihe eine mögliche Lösung hierfür wäre?

    Gibt es so etwas?

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,522

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    Ich hätte gern einen Status im Symcon, ob das Gerät vom Heimkino angeschaltet ist oder nicht. Es kann der TV sein (Philips Android TV), die Nvidia Shield oder mein Marantz 5012 sein, der den Status sendet, das wäre egal.
    Du musst nur den Status der Geräte direkt auslesen dann kannst Du darauf reagieren. Je nachdem wie die Geräte verschaltet sind geht das unterschiedlich einfach. Wenn der Marantz immer in der Kette mit eingeschaltet wird und dann z.B. per CEC den TV oder den Nvidia Shield mit ein/ ausschaltet, ist es völlig ausreichend den Status bzw. den aktiven Input des AVR abzugreifen. Das geht indem Du im Modul Store einfach Marantz eingibst und das Modul installierst, die Dokumention dazu findest Du hier.

    Falls Du den Shield oder den TV auch ohne den AVR betreibst musst Du den Gerätestatus direkt von dem betreffenden Gerät abgreifen, das ist dann etwas komplizierter. Vielleicht schreibst Du erst mal wie die Geräte verschaltet sind. Eine Nvidia Shield könntest Du z.B. über ADB ansprechen und auslesen. Bei Philips hängt das vom genauen Modell ab.

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    Grund hierfür wäre, dass die Bewegungssensoren nicht aktiv sein sollen, wenn ich im Wohnzimmer TV schaue, jedoch das Licht nicht eingeschaltet habe.
    Wenn beim TV schauen der AVR auch immer an ist, reicht es in dem Fall vollkommen aus den Zustand und den Input des Marantz AVR auszulesen und darauf dann zu reagieren.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Vielen Dank für deine mal wieder sehr hilfreiche Antwort, der AVR ist bereits eingerichtet in Symcon

    Im Grunde genommen läuft der AVR eigentlich immer, der Zustand vom AVR reicht eigentlich schon aus.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,522

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen läuft der AVR eigentlich immer, der Zustand vom AVR reicht eigentlich schon aus.
    Dann reicht es in dem Fall aus den Bewegungsmelder über IP-Symcon das Licht schalten zu lassen. Dazu legst Du ein Ereignis an mit dem Auslöser Bewegungsmelder als weitere Bedingung fügst Du dann den Status des AVR Verstärkers hinzu. So löst der Bewegungsmelder dann nur das Licht aus wenn der AVR einen bestimmten Status hat. Zusätzlich kannst Du dann auch noch die Tageszeit bzw. Tag als weitere Bedingung in das Ereignis aufnehmen, denn Du willst ja auch kein Licht einschalten, wenn es hell ist, auch wenn Du kein TV schaust.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Genau, so hab ich es gemacht

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Hallo,

    hin und wieder aktualisiert er in Symcon den Status vom AVR nicht.

    Woran kann das liegen?

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,522

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    hin und wieder aktualisiert er in Symcon den Status vom AVR nicht.

    Woran kann das liegen?
    Keine Ahnung, kannst Du das irgendwie eingrenzen wann es nicht geht?

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Leider nicht, meistens geht es ja. Wenn es nicht geht, hilft es entweder den Stecker kurz zu ziehen oder in der Instanzkonfig auf Status intialisieren zu klicken.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,522

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    hilft es entweder den Stecker kurz zu ziehen oder in der Instanzkonfig auf Status intialisieren zu klicken.
    Das hört sich für mich so an als ab der Socket irgendwie die Verbindung verliert warum auch immer. Ich kann das zumindest bei den AVR Modellen, die ich nutzte, nicht nachvollziehen. So eine richtige Lösung habe ich da momentan keine, denn da müsste man im Detail verstehen warum der Marantz die Verbindung abbricht. Eine mögliche Lösung wäre höchstens zu schauen ob Du einen bestimmtes Zeitintervall feststellen kannst oder ob das willkürlich auftritt das die Verbindung abreist. Falls das meist nach einer bestimmten Zeit auftritt könnte man als Workarround höchstens ein Ereignis in IP-Symcon erstellen das zyklisch kurz die Verbindung vom IO trennt und dann unmittelbar wieder aufbaut. Aber eigentlich sollte wie gesagt die Verbindung stabil stehen, ist zumindest bei mir so.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    20

    Komisch, aktuell funktioniert es ohne Probleme.

    Den Socket regelmäßig prüfen lassen geht wohl nicht?

Ähnliche Themen

  1. Abfrage nach true bzw. false funktioniert nicht richtig
    Von wolfgangb im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.18, 18:43
  2. Marantz per Telnet steuern
    Von TomW im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.15, 08:05
  3. Abfrage momentaner Status
    Von wupperi im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.09, 08:13
  4. Media Player - Playlist fehler und Status abfrage
    Von korny im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.09, 18:11
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.08, 18:36