+ Antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 135
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,119

    Thumbs up Neue Windows-Version der 5.3 mit Migration in den Program-Data Ordner

    Wir möchten mit IP-Symcon 5.3 endlich die seit Windows Vista eingeführte Trennung zwischen Programm und Daten umsetzen, wie alle anderen es bereits von MacOS, Linux, Raspberry Pi kennen. Dafür migriert das Setup alle relevanten Daten in den C:\ProgramData\Symcon Ordner. IP-Symcon wird dann weiterhin im alten Ordner* installiert - beinhaltet jedoch nur noch die installierten Dateien**. Ihr könnt dann also in Zukunft ein Backup vom C:\ProgramData\Symcon Ordner machen und direkt auf eine andere Plattform wechseln.Downgrade: Backup zurückspielen und den Dienst einfach starten.

    Bitte unbedingt ein Backup des gesamten IP-Symcon Ordners erstellen.

    Ich freue mich sehr über euer Feedback, wenn alles gut geklappt hat - oder es irgendwelche Fehlermeldungen gab.

    * Neuinstallationen von IP-Symcon finden ab sofort in C:\Program Files\Symcon statt
    ** Eine einzige Ausnahme sind zusätzliche Extensions. Die kommen weiterhin dort rein, damit das Setup die automatisch aktualisiert
    Geändert von paresy (26.08.19 um 18:30 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    711

    Grad auf Win10 getestet... Läuf bei mir einwandfrei durch...
    Gruß Stephan
    KNX, SONOS, Philips Hue

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Velden am Wörthersee
    Beiträge
    440

    ging bei mir alles soweit ohne Probleme Win 10.

    Sehe ich das richtig das ich zukünftig nur noch ein Backup vom C:\ProgramData\Symcon Ordner machen muss und auf den neuen System zb. Win, Symcon Installieren muss und das Backup in den Ordner C:\ProgramData\Symcon kopieren muss?
    Gruß Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,637

    Zitat Zitat von somm Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig das ich zukünftig nur noch ein Backup vom C:\ProgramData\Symcon Ordner machen muss und auf den neuen System zb. Win, Symcon Installieren muss und das Backup in den Ordner C:\ProgramData\Symcon kopieren muss?
    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Ihr könnt dann also in Zukunft ein Backup vom C:\ProgramData\Symcon Ordner machen und direkt auf eine andere Plattform wechseln.
    Ohne Worte.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,119

    Genau so ist es

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    3,196

    .. ja ich weiß das ist Standard und das machen alle so. Und ja, es hat auch viele Vorteile.
    Aber persönlich hasse ich es. Warum müssen Programme ihren Kram in 1001 Verzeichnis incl Registry verteilen ?

    Früher war das besser. Streight forward: ein Program, ein Direktoy.
    Willst das Program sichern/verschieben so kopiertest einfach das Direktory und alles war gut.
    Und dann kahm Win95 mit seiner Registry und das Unheil nahm seinen Lauf. Von dem Datensaustall den die X' se so produzieren will ich gar nicht reden.
    Naja, liegt sicher an meiner altmodischen DOS 3.3 denke.

    Genau das gefiel mir auch an IPS:
    Kopiere c:/Haussteuerung (darunter liegt u.a. auch IPS) nach irgendwohin.
    Mach einen beliebigen Blödsinn.
    Kopiere wieder zurück.
    Alles läuft.

    Aber gut man muß mit dem Zeitgeist gehen -von da her.- THUMBS UP-
    bb
    Geändert von bbernhard (26.08.19 um 20:52 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Bei Apple funktioniert das so. Papierkorb schieben, fertig.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,613

    Kommen dann wenigstens auch das gute halbe Dutzend uninsxxx.dat/exe mal weg?
    MfG: Heiner_________________IPS5.5, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.5.1; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,119

    Standard Neue Windows-Version der 5.3 mit Migration in den Program-Data Ordner

    Zitat Zitat von Heidewinkler Beitrag anzeigen
    Kommen dann wenigstens auch das gute halbe Dutzend uninsxxx.dat/exe mal weg?
    Das verwaltet der Installer. Da fasse ich nichts an

    paresy
    Geändert von paresy (24.08.19 um 09:16 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,973

    Bei mir soweit alles gut bis auf das Modul AWSPolly.
    Dort musste im Formular der Default Path angepasst werden.

Ähnliche Themen

  1. Fehler bei der Migration von Windows zum Raspberry Pi
    Von fussi24 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.17, 10:13
  2. Migration der IPSLibrary von Windows auf Raspbian
    Von swooper im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.16, 07:27
  3. Neue Version der Mobile Apps für iOS und Android
    Von paresy im Forum Neuigkeiten & Ankündigungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.11.14, 18:29
  4. Ausgabe der benutzten Windows-Version.
    Von Schablone im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 09:42
  5. IntensityVariable zeigt in % den Data-Wert!?!
    Von Hinti im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 06:25