+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    576

    Standard MQTT-Server flutet das LOG nach Update auf RC2

    Hallo,

    nach dem Update auf den RC2 flutet der MQTT-Server das LOG-File:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fehler1.jpg 
Hits:	113 
Größe:	138.0 KB 
ID:	50240

    Kann das jemand bestätigen?
    Gibt es Abhilfe?


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.2 (e4b85ff1670f) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,262

    Diese Meldungen kann nur ein externes Gerät auslösen welches sich ständig neu verbindet

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    576

    Hallo paresy,

    danke für die schnelle Antwort und den Tipp. Aktuell weiß ich nicht welches Gerät das sein könnte.

    Momentan experimentiere ich mit Node-RED, IOBroker und RedMatic.
    Insgesamt habe ich 13 Tasmota-Geräte und 6 SHELLY-Module, aber die haben bisher über IPS und die Module von Kai prima funktioniert.

    Den Raspberry Pi habe ich abgeschalten, aber das LOG wird noch immer geflutet.
    Momentan haben die Einträge einen Zeitversatz von 35 Minuten!

    Das Deaktivieren des Server-Sockets wird in der Console nicht angenommen und nicht gespeichert.
    Debug-Anzeigen bekomme ich beim MQTT-Server zur Zeit auch keine.

    Ich werde das System durchstarten und dann eine nach der anderen Steckdose rausnehmen.
    Vielleicht deinstalliere ich das RedMatic-Addon in der CCU3 auch wieder?


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.2 (e4b85ff1670f) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,956

    Schau mal in die Konsole von den einzelnen Tasmota Modulen, ob da ein Gerät so oft verbindet.
    Wenn es das ist, Gerät neu starten.
    Das hatte ich schon einmal so.

    Bei den Shelly, einfach mal neu starten.

    Dabei immer die IPS Console (Meldungen) im Blick haben.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    576

    Hallo Tom,

    danke für den Hinweis.

    Ich habe nun durchgestartet, aber das LOG wird immer noch geflutet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fehler2.jpg 
Hits:	31 
Größe:	194.3 KB 
ID:	50246

    Aber ich habe jetzt ein Stück Debug-Log vom MQTT-Server: dump.txt


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.2 (e4b85ff1670f) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,956

    tele/gosund-5E3C7B/SENSOR
    Da kommt was im Sekundentakt, schalt die mal ab, bzw schau mal was da eingestellt ist.
    1 Sekunde ist ein bischen viel.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,042

    Das die Geräte die Verbindung nicht permanent halten ist bei MQTT ja so vorgesehen. Doof aber wenn da jede Sekunde ein Gerät etwas sendet und sich jedesmal neu verbindet.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,956

    harry, was hast du bei Telemetrieperiode in den Tasmota eingestellt ?
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    576

    Standard MQTT-Server flutet das LOG nach Update auf RC2

    Hallo Tom,

    Volltreffer - zwei meiner GOSUND-Steckdosen hatten da 10 eingestellt, alle anderen 300 (msec, Sekunden oder 1/10 sec ?). Da ich hier beim Logging bzw. der Telemetrie-Periode nie etwas konfiguriert habe, haben sich die Default-Werte vielleicht irgendwann geändert.

    Danke für Eure Hilfe, im Moment kommen wieder „normale“ LOG-Einträge und ich kann auch wieder Debug-Daten beim MQTT-Server sehen. Danke.

    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry


    PS
    Es sind Sekunden und laut Doku ist der Default-Wert 300.
    Geändert von harry28 (27.08.19 um 22:06 Uhr)
    IPS 5.2 (e4b85ff1670f) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    576

    Zu früh gefreut:
    Heute wird das LOG wieder mit den selben Meldungen überflutet und Schaltbefehle kommen mit ca. 2 Minuten Verzögerung an.

    Ich dachte die beiden GOSUND-Steckdosen waren die Übeltäter, aber vermutlich ist es der IOBroker als zweiter MQTT-Server. Ich schalte den mal wieder ab.

    Irgendetwas muss sich mit dem RC2 aber auch am Logging geändert haben, denn bisher hatte ich diese LOG-Einträge noch gar nicht.

    Oder nur ein blöder Zufall?


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    IPS 5.2 (e4b85ff1670f) auf SymBox
    EIB/KNX Z-Wave Shelly Tasmota HomeMatic IP HomeMatic mit CCU3 SONOS UniFi Netzwerk CHRIST InWall-PC FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA WIFFI Pulsecounter

Ähnliche Themen

  1. MQTT - Startprobleme nach Update auf 5.1 (Shelly 1)
    Von NBA im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.19, 12:11
  2. Z-Wave flutet Meldungs-Log
    Von harry28 im Forum Z-Wave
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.16, 22:09
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.12, 21:35
  4. Zugriff aus MS SQL Server nach Update auf 2.2
    Von JPaeper im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.10, 09:23