+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    133

    Standard Heating Control Soll-Wert mit HomeMatic koppeln

    ich habe bei mir das Heating Control mit HM-Thermostaten (HM-WTH2-IP) gerade erfolgreich in Betrieb genommen. Die Heiz-Funktion an sich funktioniert einwandfrei.

    Was mir noch fehlt. ist die Soll-Temperatur zu koppeln. Ich habe den Soll-Wert auf dem Thermostat und den Soll-Wert vom Heating Control Modul. Wenn ich den vom Heating Control mobil ändere, was für das Heizen verantwortlich ist, möchte ich auch, dass die Temperatur am Thermostat geändert wird.

    Kann ich ggf. auch die Variable aus dem Heating-Control Modul löschen und dafür die vom Thermostat einsetzen?

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    133

    noch als Ergänzung: Ich habe die Instanz über die Webconsole hinzugefügt. Daher werden die Variablen wie der Sollwert ja gleich mit erzeugt und mir fehlt der Zugriff in den Quellcode.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    133

    niemand hier, der mir sagen kann, wie man diese Werte koppeln kann?

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,320

    Die Kopplung kannst du als ausgelöstes Ereignis realisieren. Das Ereignis bekommt dann den Sollwert vom Heating Control als Auslöser. Hierbei möchtest du auf Änderungen reagieren. Als Ziel wählst du dann den Sollwert vom Thermostat. Als Aktion schreibst du ein kleines Skript:

    PHP-Code:
    <?php
    RequestAction
    ($_IPS['TARGET'], $_IPS['VALUE']);
    Das leitet den auslösenden Wert direkt an die Zielvariable weiter. In 5.3 kommt dafür auch eine Vorlage, dann muss man dafür nicht mehr PHP schreiben, aber bis dahin kann man das mit dem obigen Codeschnipsel lösen.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    133

    Danke für die Antwort. Gibt es schon ein Releasedatum für die 3. Version?

    Das Script kann ich genau anders herum dann ja auch vom Thermostat an das Heat Control melden, oder behindern die sich dann gegenseitig?
    Geändert von Monk (04.09.19 um 08:53 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,320

    Wenn du das tust, dann pass auf, dass du keine Endlosschleife baust. Dies sollte aber kein Problem sein, wenn du die Ereignisse auf Veränderung stellst, auf keinen Fall auf Aktualisierung.

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    133

    es funktioniert bedingt. Gegenseitiges ändern über das Ereignis funktioniert. Allerdings ist nach einer gewissen Zeitm bspw. morgens die Temperatur immer auf 21° geändert, bei allen Thermostaten.. ich habe noch nicht raus, was diese Änderung auslöst..

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    1

    Das ist wahrscheinlich der Wochenplan der in den Thermostaten und der CCU hinterlegt ist. Wenn du die Thermostate auf manuell umstellst greift der Wochenplan nicht mehr.

    Lg Bernhard

Ähnliche Themen

  1. HomeMatic IP (Soll und IST Wert)
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.18, 12:54
  2. Heating Control mit DS2408
    Von roadsterhh im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.08.16, 09:54
  3. Heating Control mit HM-CC-TC
    Von Lukky im Forum HomeMatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 08:51
  4. Heating Control - Soll-Wert übernehmen ?
    Von roadsterhh im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 17:21
  5. Heating Control - Wo wird die Soll-Temp gesetzt?
    Von motions im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 10:38