+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    132

    Standard Variablen Anzahl explodiert

    Hallo zusammen,

    irgendwie ist heute plötzlich die Anzahl meiner Variablen von ca. 180 auf 380 explodiert - und ich weiß nicht wo. Wie finde ich die und was für Konsequenzen hat das, da ich eigentlich ja nur 250 Stück in der Lizenz enthalten habe.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,525

    Zitat Zitat von Monk Beitrag anzeigen
    irgendwie ist heute plötzlich die Anzahl meiner Variablen von ca. 180 auf 380 explodiert
    Hast Du denn irgendwas geändert bzw. irgendein Modul hinzugefügt oder Konfigurator benutzt? Von selber kommen ja so Variablen eigentlich nicht einfach her. Wenn das erst seit heute aufgefallen ist, dann stoppe doch mal IP-Symcon und nimm aus dem Backup Ordner die settings.json von gestern und schau mal ob dann nach einem Neustart wieder alles beim alten ist.

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,166

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Von selber kommen ja so Variablen eigentlich nicht einfach her.
    Doch!
    Wenn z.b. ein Script läuft welches Variablen anhand von Namen der Kategorie, Instanze und der Variable selber ermittelt.
    Wenn da ein Objekt nicht gefunden wird, wird es meistens neu angelegt.
    Läuft da irgendwas nicht sauber, werden permanent neue Objekte angelegt.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    132

    Ich habe von sämtlichen Objekten alle nicht benötigten Instanzen entfernt. Gerade bei den Homematic Thermostaten war das eine ganze Menge. Nach einem Neustart waren die jetzt plötzlich alle wieder da, das ist schon alles.

    Wie lösche ich diese nachhaltig?

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,166

    Instanzen? Die kommen nicht von alleine wieder.
    Dann ist beim Neustart vom Dienst etwas schief gelaufen, so dass die Settings nicht gespeichert wurde.
    Oder meinst du Variablen?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    132

    ich meinte natürlich die Variablen der Instanzen, sorry

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,860

    Es ist völlig normal, dass die Systemvariablen einer Homematic-Instanz nach einem Neustart von IPS wieder neu angelegt werden. Die kannst Du löschen so oft Du willst....
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    256

    Hi,
    steht im Logfile vielleicht ein Hinweis?

    Ralf
    IPS 5.3 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    132

    was für Optionen habe ich denn mit den Variablen, die ich nicht brauche?

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,166

    Zum Entfernen keine. Die Variablen werden durch die Datenpunkte der Geräte vorgegeben.
    Aber ich glaube Symcon ist da käuflich um die Anzahl der lizenzierten Variablen in deinem System zu erhöhen
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. Falsche Anzahl Variablen
    Von maxx92 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.19, 21:53
  2. Anzahl Variablen verwendet?
    Von msiegw im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.16, 14:55
  3. Logging Datenbank explodiert förmlich
    Von teebeutel im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.14, 14:42
  4. Anzahl Variablen
    Von colognebroker im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 13:33
  5. QuickSwitch Anzahl Variablen aktualisieren
    Von Heidewinkler im Forum IP-Symcon WIIPS für Version 1.0
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 21:26