+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    82

    Standard Google Assistant & Multiroom Steuerung

    Hallo,

    in meinem Blog habe ich kürzlich von meinen ersten Schritten mit Google Home geschrieben:
    https://mytec-home.de/smart-home/ers...eber-ip-symcon

    Inzwischen schalte ich auch sämtlicher Lichter wie gewünscht inkl. den LED-Stripes, auch die Rollos machen was sie sollen.

    Ich ging nun auch erste Schritte zur Steuerung meiner Max2Play Raspberries und der Multiroom Anlage. Mit angelegten Wiedergabelisten kann ich mit generischen Schaltern nun diese Ansteuern z.B.
    Hey Google -> Musik Esszimmer Antenne Bayern an/aus

    Schöner wäre natürlich der Befehl wie ihn auch der Home selbst annimmt:
    "Spiele Charivari im Esszimmer"

    Vor allem aber habe ich den Wunsch, die Lautstärke zu regeln z.B.
    "Musik Esszimmer lauter" = +10%
    oder
    "Musik Esszimmer 50%"

    Ich könnte das mit der Rollo Steuerung machen, das klappt prinzipiell mit:
    "Schließe/Öffne Musik Esszimmer 50%"
    ist natürlich nicht gerade intuitiv.

    Kommen dahingehend weitere Features etc? Vor allem wünschenswert wäre auch eine Suche wie der Home selbst, dass ich ihm beliebiges sagen kann und er u.a. auch von z.B. Spotify einen Titel aber über die Multiroom z.B. Esszimmer wiedergibt?

    LG

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2,226

    Bei einem SmartHome-Skill haben wir nicht die freie Wahl an Formulierungen. Bei Google muss es also einen passenden Gerätetyp dazu geben. Wir fügen regelmäßig neue Geräte hinzu, wenn diese von Google veröffentlicht werden. Die Rollläden kamen beispielsweise ziemlich direkt nach Erscheinen.

    Daher können wir deine Wünsche aktuell leider nicht umsetzen. Bei Alexa hättest du einen Lautsprecher zur Verfügung, bei Google gibt es diesen aber leider noch nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    197

    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen ob es hier inzwischen schon Neuigkeiten gibt? Ich möchte per Google Assistent beispielsweise den Namen eines Liedes oder Interpreten an IPS Senden - anstelle von fest vordefinierten Playlists.

    Kann man dem generischen Schalter vielleicht dazu "missbrauchen" und irgendwie Parameter mitgeben?

    Vg Thorsten

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2,226

    Danke fürs Anstoßen! Lautsprecher sind mittlerweile bei Google mit dabei. Ich habe mir das direkt notiert und werde mich bald darum kümmern. Dann kann man die Lautstärke schonmal schön definieren.

    Beliebige Lieder abspielen scheint über die API allerdings weiterhin nicht möglich zu sein.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,247

    Die Ansteuerung deines Multiroom-Systems ist für dich kein Problem, das kannst du schon? Also auch wegen Lautstärke und Titel? Sondern nur die "Übertragung" von Google Home an Symcon?

    Und es ist kein Google Multiroom mit Chromecast oder ähnlichem? Weil da ginge es ja schon out-of-the-box....

    Wenn es dir also nur ums ansteuern geht, das kannst du dir leicht mit IFTTT bauen und an IPS reichen.
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    197

    Also was ich vorhabe ist erstmal relativ simpel (V1):

    1) ich möchte meinem Handy sagen "Ok google spiele last christmas" (scherz)
    2) der Titel wird dann an IPS gesendet
    3) dort durchsucht ein PHP script meine MP3s nach dem Titel
    4) und spielt dann den Song über die Mediaplayer Instanz
    5) an den IPS Server habe ich einen einfachen Bluetooth Lautsprecher angeschlossen, der dann bspw. im Wohnzimmer steht

    Wo ich aktuell scheiter ist halt an Schritt 2.

    Meine Fragen:
    1) Meint ihr das wird über das Google Assistant Modul irgendwie gehen?
    2) Wäre das mit dem Alexa Modul einfacher? Ich hab das mal getestet, aber auch keine Titel-Übergabe gefunden
    3) Als "Minimal-Lösung" hatte ich schon überlegt 200 generische Schalter mit den Lieblingslieder anzulegen. Meint ihr das ist praktikabel - und könnte man das Anlegen per Skript automatisieren?
    4) Wenn 1-3 nicht klappen - hilft wohl nur eine google custom action zu entwickeln oder?

    VG Thorsten

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,247

    Eine IFTTT-Action und in 5 Minuten ist das erledigt
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    197

    Danke - das hat tatsächlich schnell geklappt. Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich den Befehl gestalte. Scheinbar hat google die gänigen Begriffe wie "spiele" reserviert....

Ähnliche Themen

  1. Google Assistant und Rollläden
    Von hubi1411 im Forum Google Assistant
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.01.21, 11:54
  2. Google Home (Assistant) mit IP-Symcon verbinden
    Von paresy im Forum Google Assistant
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 18.10.20, 15:16
  3. Homematic unter Google Assistant einbinden
    Von Brainpurge im Forum Google Assistant
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.19, 22:25
  4. Google Assistant auf Niederländisch verfügbar
    Von Dr. Niels im Forum Google Assistant
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.19, 09:13
  5. Google Assistant / Home Integration
    Von DaveRichter im Forum Google Assistant
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.04.18, 21:01