Ich habe immer mal wieder den Effekt das Symcon auf meiner Symcon crashed ... warum kann ich auch nach viel Suche nicht sagen. Es gibt keine greifbare Ursache oder ich habe sie noch nicht gefunden. Es wäre also super wenn Symcon nach dem Crash sich selbst wieder start würde.

Bei meinen Crashs ist das merkwürdige, dass wenn man sich auf der Box anmeldet der Symcon Dienst mehr oder weniger automatisch wieder started. Man muss sich aber anmelden und ich glaube dann kommt die Meldung das Symcon neugestartet werden muss ... was es auch tut und dann läuft als wäre nichts gewesen.

Warum geht das nicht automatisch und man muss sich anmelden, dass die Box merkt das Symcon hängt? Klar birgt ein automatischer Neustart auch die Gefahr einer Schleife, aber evtl. kann die Box es 3 x probieren und dann stoppen - evtl. auch noch eine Email senden, dass der Dienst hing und man die Logs prüfen sollte oder ähnlich.

Das würde die Uptime und Sicherheit m.E. deutlich erhöhen.