+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard selbes Problem mit zwei MDT IP Routern

    Hallo
    Hab ein ähnliches Problem mit zwei KNX linien welche per MDT IP router (SCN-IP100.03 IP Router) miteinander verbunden sind.
    Je nach dem an welchem IP Router ich Symcon hänge kann ich die Verbraucher an dieser linie schalten, aber nicht an der gerouteten.
    Filter habe ich ausgeschaltet, d.h. "pass all telegrams" für Group und Physical auf Main und Sublinien bei beiden Routern.

    Interessant ist, dass Symcon Status-Änderungen auf der gerouteten Linie mitbekommt aber schalten kann ich mit Symcon nichts was geroutet werden muss.
    @epogo: Hast du rausgefunden wo das Problem mit MDT bei dir lag?

    -Dolocyl
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  2. #12
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    955

    Zitat Zitat von dolocyl Beitrag anzeigen
    Filter habe ich ausgeschaltet, d.h. "pass all telegrams" für Group und Physical auf Main und Sublinien bei beiden Routern.
    Nach deiner Beschreibung ist die GA-Filterung noch aktiv.

    Programmier nochmal beide Router, um die Änderung zu übernehmen.
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  3. #13
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard nur Symcon KNX Telegramme werden gefiltert

    Danke für deine Antwort, Volker.
    Die IP Router habe ich mehrmals komplett programmiert, das hat nicht geholfen.
    KNX Telegramme welche ich im Bus-Monitor oder per KNX Tasten absetze werden zwischen den zwei Linien munter geroutet, nur KNX Telegramme von Symcon nicht.

    Der Aufbau in Bildern:
    - Aufbau der Linien A und B
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufbau.jpg 
Hits:	63 
Größe:	32.7 KB 
ID:	54796
    -IP Router A verbindungen zu GRP Monitor A (TCP) und Symcon (UDP)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IP_Router_A_verbindungen.jpg 
Hits:	60 
Größe:	14.9 KB 
ID:	54795
    -IP Router Led
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IP_Router_LEDs.jpg 
Hits:	47 
Größe:	4.6 KB 
ID:	54797
    (beide IP Router zeigen optisch an, dass sie nichts filtern (Led 5 & 6 – orange))

    Wie erwähnt gibt es keine Probleme mit dem Routing wenn eine Meldung durch einen GRP Monitor verschickt wird. Nur bei Symcon wird die Meldung nicht geroutet.
    In den nachfolgenden Posts werde ich noch die Meldungen der GRP Monitore posten in den 3 Fällen:
    1) GRP Monitor A schickt ein Telegramm nach Linie B
    2) GRP Monitor B schckt ein Telegram nach Linie B (kein routing zum Schalten aber alle Meldungen werden an Linie A weitergeleitet)
    3) Symcon schickt ein Telegram nach Linie B (und nix passiert)
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard Erfolgreiches routing von GRP Monitor Telegrammen

    Fall 1) GRP Monitor A schaltet Lampe 3/0/0 ein & aus
    • Meldungen in GRP Monitor A:
    Code:
    #	Time	Service	Flags 	Prio	Source Address	Source Name	Destination Address	Destination Name	Rout	Type	DPT	Info
    EINSCHALTEN:
    1	17.07.2020 21:40:37.153	to bus		Low	1.1.2		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$01 | On
    2	17.07.2020 21:40:37.197	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		4	GroupValueWrite		$01 | On
    3	17.07.2020 21:40:37.233	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		4	GroupValueWrite		$01 | On
    4	17.07.2020 21:40:37.279	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		6	GroupValueWrite		$01 | On
    AUSSCHALTEN:
    5	17.07.2020 21:40:53.489	to bus		Low	1.1.2		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$00 | Off
    6	17.07.2020 21:40:53.609	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    7	17.07.2020 21:40:53.610	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    8	17.07.2020 21:40:53.617	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    • Meldungen in GRP Monitor B:
    Code:
    #	Time	Service	Flags 	Prio	Source Address	Source Name	Destination Address	Destination Name	Rout	Type	DPT	Info
    1	17/07/2020 21:40:36.294	from bus		Low	1.1.2		3/0/0		4	GroupValueWrite	  1.001 switch	$01 | On
    2	17/07/2020 21:40:36.351	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		6	GroupValueWrite		$01 | On
    3	17/07/2020 21:40:36.388	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		6	GroupValueWrite		$01 | On
    4	17/07/2020 21:40:36.437	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		4	GroupValueWrite		$01 | On
    5	17/07/2020 21:40:52.630	from bus		Low	1.1.2		3/0/0		4	GroupValueWrite	  1.001 switch	$00 | Off
    6	17/07/2020 21:40:52.689	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    7	17/07/2020 21:40:52.724	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    8	17/07/2020 21:40:52.775	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    • Symcon
    Code:
    Status der Lampe wird korrekt angezeigt & aktualisiert(ein/aus)
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  5. #15
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard Meldungen von einer Linie werden auf die andere geroutet

    Fall 2) GRP Monitor B schaltet Lampe 3/0/0 ein & aus
    • Meldungen in GRP Monitor A:
    Code:
    #	Time	Service	Flags 	Prio	Source Address	Source Name	Destination Address	Destination Name	Rout	Type	DPT	Info
    1	17.07.2020 21:57:06.080	from bus		Low	1.3.1		3/0/0		4	GroupValueWrite	  1.001 switch	$01 | On
    2	17.07.2020 21:57:06.155	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		4	GroupValueWrite		$01 | On
    3	17.07.2020 21:57:06.192	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		4	GroupValueWrite		$01 | On
    4	17.07.2020 21:57:06.235	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		6	GroupValueWrite		$01 | On
    5	17.07.2020 21:57:22.457	from bus		Low	1.3.1		3/0/0		4	GroupValueWrite	  1.001 switch	$00 | Off
    6	17.07.2020 21:57:22.511	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    7	17.07.2020 21:57:22.549	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    8	17.07.2020 21:57:22.622	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    • Meldungen in GRP Monitor B:
    Code:
    #	Time	Service	Flags 	Prio	Source Address	Source Name	Destination Address	Destination Name	Rout	Type	DPT	Info
    EINSCHALTEN:
    1	17/07/2020 21:57:05.246	to bus		Low	1.3.1		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$01 | On
    2	17/07/2020 21:57:05.299	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		6	GroupValueWrite		$01 | On
    3	17/07/2020 21:57:05.336	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		6	GroupValueWrite		$01 | On
    4	17/07/2020 21:57:05.385	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		4	GroupValueWrite		$01 | On
    AUSSCHALTEN:
    5	17/07/2020 21:57:21.623	to bus		Low	1.3.1		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$00 | Off
    6	17/07/2020 21:57:21.667	from bus		Low	1.3.10		3/0/1		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    7	17/07/2020 21:57:21.702	from bus		Low	1.3.100		3/5/2		6	GroupValueWrite		$00 | Off
    8	17/07/2020 21:57:21.752	from bus		Low	1.1.102		0/5/2		4	GroupValueWrite		$00 | Off
    • Symcon
    Code:
    Status der Lampe wird korrekt angezeigt & aktualisiert(ein/aus)
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  6. #16
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard Symcon KNX Telegramme werden durch die MDT IP Router nicht geroutet

    Fall 3) Symcon schaltet Lampe 3/0/0 ein & aus:
    • Meldungen in GRP Monitor A:
    Code:
    #	Time	Service	Flags 	Prio	Source Address	Source Name	Destination Address	Destination Name	Rout	Type	DPT	Info
    EINSCHALTEN:
    1	17.07.2020 22:00:11.649	from bus		Low	1.1.1		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$01 | On
    AUSSCHALTEN:
    2	17.07.2020 22:00:24.248	from bus		Low	1.1.1		3/0/0		6	GroupValueWrite	  1.001 switch	$00 | Off
    • Meldungen in GRP Monitor B:
    Code:
    <keine>
    • Symcon
    Code:
    Status der Lampe wird auf der Instanz geändert (ein/aus), entspricht aber nicht mehr dem Status auf dem KNX Bus

    Wieso die Symcon Telegramme nicht auf die andere Linie geroutet werden ist mir ein Rätsel. Zumal dieselben Telegramme Problemlos geroutet werden, wenn sie durch den GRP Monitor abgeschickt werden (siehe Post für Fall 1)).

    Den Einzigen Unterschied, den ich sehe ist, dass der GRP Monitor per TCP mit dem IP Router verbunden ist und Symcon per UDP.

    Hat jemand noch eine Idee?

    -Dolocyl
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  7. #17
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,536

    Ich hätte jetzt nur noch den Route Counter in verdacht - aber laut den Logs oben scheint IPS den auch korrekt zu setzen, sodass diese weitergeleitet werden müssten.

    paresy

  8. #18
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    955

    Ich denke auch, das ist so völlig unerwartet. Mit dieser hervorragenden Beschreibung der Situation könnte man das im KNX User Forum posten, vielleicht hat Klaus Gütter als ETS-Mitentwickler und Kenner der Protokolldetails noch eine Idee.
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    @Paresy und @Volker: Danke für eure Antworten!

    Jetzt verwende ich als Workaround zwei EIB Gateway Instanzen in Symcon, je eine pro Linie - damit lässt sich das Problem des Routens (bzw. nicht routen) der MDT IP Router umgehen.
    Auf der anderen Seite wäre ich schon neugierig zu erfahren, was hier das Problem sein könnte.
    Im KNX Userforum bin ich bisher nicht - mal schauen ob ich die Zeit finde mich dort anzumelden und das zu posten.

    -Dolocyl
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

  10. #20
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    67

    Bestehen die o.g. Probleme weiterhin?

    Ich plane die Anschaffung eines MDT Routers und möchte zukünftig mit einem weiteren eine zusätzliche Linie verbinden.

Ähnliche Themen

  1. KNX Dali Problem
    Von TBe im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.17, 08:36
  2. Symcon Z-Wave Routing
    Von Daste im Forum Z-Wave
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.17, 09:44
  3. Z-Wave Problem - Routing?
    Von streuber im Forum Z-Wave
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.09, 21:37