+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,189

    Die hattest du vorher auch nicht....
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Da solltest du auch dort den Fehler suchen.
    Das System ist unidirektonal und somit kann Symcon nur feststellen das der Befehl an das Gateway übertragen wurde.
    Egal welchen Befehl du zum ansteuern benutzt.
    Michael
    Ich möchte doch aus den Scripten mit dem Aufruf doch eine Fehlerbehandlung machen und reagieren ... egal welchen Hersteller eingesetzt wird. Das ist von der Sache her erstmal unabhängig...

    Nur mit dem vereinfachten Rückgabewert erreiche ich das so nicht...

    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Die hattest du vorher auch nicht....
    Michael
    Was meinst du damit ?

    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  4. #14
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,189

    Das es egal ist ob du RequestAction oder z.b. ENO_SwitchMode nutzt.
    Beide haben die gleiche Funktion und liefern das gleiche Ergebnis.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    Ja okay... unidirektional ... aber grundlegend ist es für mich gesehen als Rückmeldung zu wenig ...

    Okay passt ... danke


    Grus
    MacToolz


    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  6. #16
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,760

    Aber gerade bei Enocean passt bei mir jede Rückmeldung. Ich hab das überwiegend eingesetzt und das ist auch mein favorisiertes Erweiterungsprodukt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #17
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    Aber wenn ich den Aktor Steuer und es kommt die Rückmeldung alles gut ... und schaue auf den Status vom Aktor und der hat sich nicht geändert aber der Aktor z.B. das Licht eingeschaltet hat obwohl der Status immer noch auf aus sitzt und RequestAction meldet alles gut passt nicht zusammen ...

    Aktoren die unidirektional sind okay sehe ich ein ...






    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Aber gerade bei Enocean passt bei mir jede Rückmeldung. Ich hab das überwiegend eingesetzt und das ist auch mein favorisiertes Erweiterungsprodukt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wenn du Lust hast kannst du ja versuchen das Problem in dem anderen Thread von mir zu lösen ... weil Eltako Enocean zickt nämlich gerade rum ...

    https://www.symcon.de/forum/threads/...ht-zur%C3%BCck


    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Großraum Stuttgart ...
    Beiträge
    767

    kann das sein das nur RequestAction der Doku beschrieben ist.

    Es gibt aber auch noch das "IPS_RequestAction"

    Worin liegt denn genau der Unterschied?

    Bleiben beide Methoden erhalten oder fliegt irgendwann eine raus ?


    Gruß
    MacToolz
    Win10 IPS 5.0, ZWave (Fibaro), ZigBee (Osram), EnOcean (Eltako), Homematic, Philips, Beckhoff CX2030, W&T Ethernet/RS485 ...

  10. #20
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,376

    IPS_RequestAction ist eine undokumentierte Funktion, die vergleichbares macht. Verwende aber am besten das dokumentierte RequestAction, dann bleibst du auf der sicheren Seite.

Ähnliche Themen

  1. RequestAction Funktion bei Homematic
    Von wolfgang999 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.19, 12:13
  2. App Fehlernachricht bei RequestAction
    Von almdandi im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.18, 15:56
  3. RequestAction Ausgangswert auslesen
    Von Fonzo im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.17, 21:46
  4. Bug in RequestAction
    Von DaveRichter im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 15:51