+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81
  1. #51
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,951

    Hi demel

    hast du irgendwelche automatischen Watchdog oder Reboot eingerichtet ?
    Hatte mir mit so einer Konfiguration mal selbst ein Ei gelegt.- IPS brauchte nach einem Update minimal länger zum Reboot. Was passierte war das befor IPS noch komplett hochgefahren war und auf Events reagieren konnte lief schon mein Watchdog Script an und fuhr IPS wieder runter.
    Hatte schon paresy und alle bösen Geister verflucht, bis ich bemerkte das ich selbst schuld an dauernden Reboots war.

    gruß
    bb

  2. #52
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    672

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Hi demel

    hast du irgendwelche automatischen Watchdog oder Reboot eingerichtet ?
    Hatte mir mit so einer Konfiguration mal selbst ein Ei gelegt.- IPS brauchte nach einem Update minimal länger zum Reboot. Was passierte war das befor IPS noch komplett hochgefahren war und auf Events reagieren konnte lief schon mein Watchdog Script an und fuhr IPS wieder runter.
    Hatte schon paresy und alle bösen Geister verflucht, bis ich bemerkte das ich selbst schuld an dauernden Reboots war.

    gruß
    bb
    Hi,

    nein, habe ich nicht.

    danke
    demel

  3. #53
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    219

    Ich habe das Problem bei mir gelegentlich. Jetzt habe ich ein Powerhell-Script als Watchdog laufen, welches alle zwei Minuten den IPSServer-Dienst überwacht und ihn neu startet, falls er beendet wird. Läuft bis jetzt ganz gut.

  4. #54
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    263

    Was mir auch noch aufgefallen ist:

    Seit der 5.2 habe ich vermehrt Script-Fehler, weil die Ausführungszeit 30 Sekunden überschritten hat.
    Diese Fehler hatte ich vor 5.2 nie und sie betreffen Skripte, die schon seit Jahren unverändert laufen und das normal in wenigen Millisekunden. Es sind auch keine besonderen Aktionen enthalten. Zum Teil einfach nur das Schreiben von Variablen.

    Es ist aber auch kein Muster zu erkennen, wann die Skripte aufgrund ihrere Ausführungszeit abbrechen. Mal ist tagelang Ruhe, dann tritt es wieder vermehrt auf.

    Vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang mit den Abstürzen.

    Gruß
    Slummi

  5. #55
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    119

    Das kann ich bestätigen. Gestern morgen gingen die Raffstores nicht rauf, weil zu viele gleichzeitige Skripte aktiv waren (was nicht der Fall war, alle laufen superschnell durch im Normalfall) und die Queue verstopft war. Nur ein Reboot des Raspis hat geholfen.

  6. #56
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    263

    Also ich habe ja immer mehr den Verdacht, dass da was mit PHP nicht stimmt. Kann man zu Testzwecken die php7ts.dll durch eine ältere von IPS 5.1 oder 5.0 austauschen oder läuft dann irgendwas nicht, weil irgendwelche Systemkomponenten von IPS neue Funktionen daraus brauchen?

    Irgendwie muss man den Problemen doch auf die Spur kommen. Jahrelang lief IPS ohne den kleinsten Fehler oder Absturz (von normalen Bugs mal abgesehen) und jetzt häufen sich die Probleme.

    Gruß
    Slummi

  7. #57
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    672

    @paresy

    ich habe den Fehler lokalisieren können, die ich hier gemeldet hatte:

    Wenn ich in einem meiner Module, den auskommentierten DataFilter aktiviere gibt es reproduzierbar den in dem Post #50 beschriebenen Fehler.



    PHP-Code:
        public function ApplyChanges()
        {
            
    parent::ApplyChanges();
    ...
    /*
            $dataFilter = '.*id[^:]*:["]*' . $product_id . '.*';
            $this->SendDebug(__FUNCTION__, 'set ReceiveDataFilter=' . $dataFilter, 0);
            $this->SetReceiveDataFilter($dataFilter);
    */
    ...
        } 
    ... und jetzt, wo ich es eingekreist habe kommt mir die Stelle bekannt vor ... das Problem hatte ich vor einigen Monaten schon an @Dr.Niels gemailt, der das nicht reproduzieren konnte

    Gruß
    demel

  8. #58
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,449

    @demel: Dein Server läuft unter Ubuntu und der Fehler ist gut reproduzierbar? Hättest du Zeit für eine Remote Debugging Session?

    paresy

  9. #59
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    672

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    @demel: Dein Server läuft unter Ubuntu und der Fehler ist gut reproduzierbar? Hättest du Zeit für eine Remote Debugging Session?

    paresy
    Ja & ja & ja. Beim mir geht's Freitags und Montags immer ganz gut, allerdings nicht diesen Freitag (11.10.). Uhrzeit ist mir egal ab 8Uhr morgens.

    Gruß
    demel

  10. #60
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Oberding
    Beiträge
    312

    Gibt es hier eigentlich was neues? Gab es die Remote Debugging Session?

    Grüße
    Stephan

Ähnliche Themen

  1. Falsche Darstellung der Zähler Aggregation seit dem letzten Update
    Von Schuggi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.16, 12:28
  2. Seit update der Console, bekomme folgende Fehlermeldung
    Von drapple im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 10:36
  3. seit 2.6: Standardprofile der FHT80b sind auf Wert 0
    Von BerndJ im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.12, 17:51