+ Antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,841

    Standard Vermehrte Abstürze seit der 5.2?

    Da Abstürze bei IP-Symcon normalerweise gegen Null tendieren und wir nun seit dem Release mindestens 5 Personen in 3 Themen mit Abstürzen hatten, würde ich der Sache gerne an einer Stelle gezielt und priorisiert nachgehen.

    Kurz zur Referenz:
    Neustart von Symcon nach Crash auf Symbox
    Symcon Absturz letzte Nacht
    und @Slummi hatte mir per PM geschrieben.

    Bekannte Fakten:
    - Bisher passiert es über alle Plattformen hinweg
    - Es scheint nicht mit einer Benutzer-Interaktion zusammenzuhängen (bei einigen ist die SymBox einfach Nachts abgestürzt)
    - Es passiert wohl erst seit der 5.2

    Die Frage, die ich an alle mit einem Absturz gerne stellen würde:
    - Nutzt ihr das VoIP Modul? (Es reicht, dass ihr die VoIP Instanz erstellt habt.)
    -- Falls ja: Könnt ihr das VoIP Modul entfernen (dann Dienst Neustarten) und schauen, ob das Problem "weg" ist?
    - Könnt ihr auf die aktuellste Beta wechseln und schauen, ob das Problem dann weg ist?

    paresy
    Geändert von paresy (28.09.19 um 15:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,012

    Nach langer Zeit hatte ich auch zwei Abstürze, einmal bei meinem Raspi und einmal auf Windows 10. Bei beiden ist die 5.2 installiert und VOIP. VOIP habe ich jetzt rausgeschmissen
    2 Standorte, 1 Win10 Symcon, 2 Raspi Stretch Symcon, 6 PIVCCU Stretch, IPSVIEW, 6 LAN Adapter, ALL4000, T 868, 4 EKM 868, ENOCEAN, EBUS , Chrome, AVM, PIXEL 2, 3 IPAD, 4 X Alexa

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    1,035

    Hallo.

    Passt vielleicht nur halb dazu, aber ich verwende die 5.2-4065 auf Raspberry, hatte eine VOIP Instanz konfiguriert aber nicht aktiv damit gearbeitet. Ich hatte keine Abstürze. Habe die "ungenutze" VOIP Instanz aber sicherheitshalber trotzdem gelöscht.

    Gruß
    Thorsten
    IPS 5 auf Raspian, KNX, DALI, Homematic, EKM, RGB868 Stripe

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    296

    Also die neuste Beta inkl. VoIP-Modul löst das Problem schon mal nicht. Ohne VoIP muss ich noch testen.

    Gruß
    Slummi

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    450

    ich habe keine VOIP Instanz laufen und hatte einen der beiden Symbox Abstürze.

    Gruß,
    Loerdy

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    296

    Bei mir beschränken sich die Abstürze bis jetzt übrigens darauf, wenn ich mit der Webkonsole arbeite. Dann aber verhältnismäßig oft. Läuft das System einfach vor sich hin, ist bis jetzt noch nichts passiert.

    @paresy: Sind die Dumps eigentlich brauchbar oder wieder nicht?

    Slummi

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    975

    Hallo.

    Ich hatte mit der 5.2 (auf einem Raspi) ein einziges Mal den Fall, dass das PiGPIO Modul von JPaeper zig SSH Sessions eröffnet hatte.
    Dadurch natürlich iwann kein Speicher mehr übrig. Konnte ich aber nicht erneut beobachten.

    Daher wäre (bei den Linuxusern) im "akuten" Problemfall (Absturz) auch mal ein Blick auf TOP/HTOP interessant ...

    Sonst hatte ich bisher keine Abstürze.
    Nutze (noch) kein VOIP.

    Gruß
    lueralba
    Geändert von lueralba (28.09.19 um 18:54 Uhr)
    __________________
    IPS 5.3 Ninja auf Raspi3 ; Mobile5.x ; AEON Stick/1x Razberry Gen5 ; ca. 90 ZWave Geräte ; 10x FHT80B ; CCU1 (Funk/Wired);Fritzbox 7590 ; Viessmann ; 1x ChuWi13 ; 2x Sensus HRI und 1xEltako DSZ12DM an PiiGAB M-Bus; Instar 4011; AXIS 207W; RG-11

  8. #8
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,115

    Ich habe zwar die 5.3 Beta am laufen, aber IPS beendete sich ohne irgendwelche Infos (Log) am Sonntag, Montag und Dienstag Nacht. Jetzt läuft es wieder ohne Probleme. Vorher hatte ich auch das Problem mit dem Ausführen von exec() und musste paar mal das System durchstarten.

    Irgendwas ist da im Dunkeln, leider kann ich es noch nicht identifizieren!

    Gruß Heiko

    Nachtrag:

    Habe VOIP Modul installiert und konfiguriert, aber nutze es nicht aktiv. Natürlich habe ich etwas mit rumgespielt und ja auch das mit den nicht eingeschrängten Anrufern gemeldet bzw. gefunden. Seit dem liegt es brach, werde es jetzt aber löschen!
    Geändert von pitti (28.09.19 um 19:33 Uhr) Grund: Nachtrag geschrieben
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3, CCU2 und IP-Symcon V5.3 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    near Frankfurt/Main
    Beiträge
    117

    Heute hat sich IPS auch bei mir plötzlich verabschiedet.
    Kann mich nicht daran erinnern, dass dies schon mal vorher passiert ist.

    Habe mir anschließend das Log angeschaut und gesehen, dass sich der Absturz angekündigt hat:

    Es fing damit an, dass die Verbindung zum KNX Gateway getrennt wurde (aus dem Log):

    - EIB Gateway | Getrennt auf Anfrage vom Gateway

    Dann kam ca. 5 Minuten immer wieder diese Meldung:
    - Zu viele gleichzeitige Skripte. Verwerfe Ausführung...

    Dann folgte der Absturz.

    Ich habe jetzt die Threads mal auf 15 erhöht. Vllt. war es auch ein Einzelfall, jedenfalls hatte ich das mit der 5.1 nie (und den Versionen davor auch nicht).

    Mein System: IP-Symcon 5.2, Ubuntu, 06.09.2019, 6b3e65038036
    Kein VOIP installiert, auch nicht versuchsweise.

    Gruß,
    Georg

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    near Frankfurt/Main
    Beiträge
    117

    Heute ist IPS wieder ausgestiegen.

    Gleicher Ablauf wie gestern von mir beschrieben (im Log):

    - EIB Gateway | Getrennt auf Anfrage vom Gateway

    - etwas später wird das KNX Gateway wieder verbunden:
    EIB Gateway | Stelle Verbindung wieder her...
    EIB Gateway | Verbinde...
    EIB Gateway | Verbundene ID=3

    -Danach kommen ca. 5 Minuten Fehler:
    | ScriptEngine | Zu viele gleichzeitige Skripte. Verwerfe Ausführung...

    Dann stürzt IPS ab.

    Was mir noch aufgefallen ist: Ich habe ein paar Enocean Komponenten im Einsatz:

    Die Version des Enocean Gateways wird im Objektbaum mit GATEWAYCTRL angegeben.
    Im Log steht dazu:
    VariableManager | [EnOcean Gateway\Version] = GATEWAYCTRL(und 5x NUL)

    Vor der 5.2. stand hier eine Versionsnummer.

    Gruß,
    Georg

Ähnliche Themen

  1. Falsche Darstellung der Zähler Aggregation seit dem letzten Update
    Von Schuggi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.16, 12:28
  2. Seit update der Console, bekomme folgende Fehlermeldung
    Von drapple im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 10:36
  3. seit 2.6: Standardprofile der FHT80b sind auf Wert 0
    Von BerndJ im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.12, 17:51