+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 100 von 100
  1. #91
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,458

    Heute Morgen ist mein (IP-Symcon 5.2, Windows x64, 25.09.2019, beadf93761da) System selbstständig neu gestartet. Ein Minidump von 0KB wurde erstellt. Letzte Log Zeilen:

    02.11.2019 08:33:27 | 11911 | DEBUG | VariableManager | [Kategorielos\Watchdog\(W)LAN Watch Dog LOW\WLAN Oasis] = false
    02.11.2019 08:33:27 | 36683 | DEBUG | VariableManager | [Kategorielos\Watchdog\ALARM] = true
    02.11.2019 08:33:27 | 56000 | WARNING | ScriptEngine | Result for Event 27927
    ALARM= 1
    Kann man noch etwas schauen?
    Sonst werde ich mein System nachher aktualisieren.
    MfG: Heiner_________________IPS5.2, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.1.0; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  2. #92
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    near Frankfurt/Main
    Beiträge
    115

    Zitat Zitat von geolin Beitrag anzeigen
    Ich lasse bei mir die ganze Zeit gdb mitlaufen, IPS ist bisher nicht wieder abgestürzt, außer dass der Memory Bedarf auf über 50% steigt. Hatte aber vor Aktivierung von gdb den PHP Cache ausgeschaltet, vllt. liegt es ja auch daran. Sobald ich gdb Traces von einem Absturz habe, schicke ich diese.
    Gruß
    Georg
    Bei mir ist IPS heute wieder abgestürzt, habe die aktuelle Version 5.3 (Testing) installiert. Hatte gdb vorher gestartet, leider ist nichts in die gdb.txt geschrieben worden.

    Interessant ist, dass der Absturz nun viel schneller passierte. Ich hatte zusätzlich den OPCache aktiviert, vllt. gibt es hier einen Zusammenhang.

    Habe jetzt nochmals IPS neu über gdb gestartet und hoffe, dass beim nächsten mal etwas in der gdb.txt landet.

    IP-Symcon 5.3, Ubuntu, 01.11.2019, d51cce6d9ea0

    Gruß,
    Georg

  3. #93
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,698

    Wenn du gdb startest landet nichts automatisch in der txt. Du musst die Befehle eintippen sobald der Absturz stattgefunden hat.

    paresy

  4. #94
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    near Frankfurt/Main
    Beiträge
    115

    Hi paresy,

    das habe ich gemacht, wie in deiner Doku beschrieben.
    Leider wurde aber nichts geschrieben.

    Gruß,
    Georg

  5. #95
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    near Frankfurt/Main
    Beiträge
    115

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Wenn du gdb startest landet nichts automatisch in der txt. Du musst die Befehle eintippen sobald der Absturz stattgefunden hat.

    paresy
    Hallo paresy,

    heute ist mein IPS wieder abgestürzt. Ich habe wie beim letzten mal symcon über gdb direkt gestartet.
    Nach ein- zwei Tagen war der virt. Memory schon zu ca. 70% in Nutzung.

    Der Absturz heute hat wieder eine 0 Byte grosse gdb.txt erzeugt. Ich habe selbstverständlich nach dem Absturz die drei Befehle eingeben

    -set logging on
    -thread apply all bt
    -set logging off

    Interessanterweise stand gdb nach dem Absturz nicht auf seiner Kommandozeile (gdb), sondern ich konnte noch das fortlaufende Logging von IPS sehen. gdb ist aber stehengeblieben mit der Meldung "Virtual Memory exhausted" und bot mir an eine core Datei zu erzeugen, die auch erstellen ließ. Nachdem ich dann auf die gdb Kommanozeile zurückgekommen bin gab es nach der Eingabe der oben genannten Befehle eine 0 Byte grosse gdb.txt

    Was kann ich jetzt noch tun?

    gdb erzeugt keine gdb.txt, vermutlich weil der Virt. Memory aufgebraucht ist. Kannst du etwas mit der erzeugten core Datei anfangen?

    Sicher ist nur, dass IPS mit aktiviertem OPCache ziemlich sicher nach ein paar Tagen abstürzt.

    Danke dir für Hinweise wie wir hier weiter kommen können.

    Gruß,
    Georg

    IP-Symcon 5.3, Ubuntu, 01.11.2019, d51cce6d9ea0

  6. #96
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,698

    Ich hätte noch eine Frage nachdem mir kronos eine Idee gegeben hat. Nutzt ihr evtl. RTSP Streams und laufen diese zeitlich nach? (Das würde einen langsam ansteigenden Speicherverbraucht erklären)

    paresy

  7. #97
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,090

    N'abend

    jein, also ich habe einen im WebFront eingebunden, aber rufe die Seite ehr absolut selten auf.

    Ja, es läuft zeitlich hinterher und ich beobachte das mal in diesem Zusammenhang!

    Gruß Heiko
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3, CCU2 und IP-Symcon V5.3 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

  8. #98
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    281

    Ich nutze nur RTSP-Streams, die direkt eingebunden werden. Also wo der Client die Verbindung zur Kamera aufbaut und nicht zu IPS.

    Ich habe testweise zwei Streams über IPS eingebunden und die hinken etwas hinterher.
    Bevor das nicht auch unter iOS funktioniert, werde ich das produktiv aber eher nicht nutzen.

    Gruß
    Slummi

  9. #99
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    5

    Gibst denn schon Neuigkeiten bzgl. des Problems? Und konntet ihr das in der Firma schon irgendwie auf einer Box reproduzieren?

    Ich nutze übrigens keinen einzigen RTSP-Stream. Das Problem entstand auch eher plötzlich - ohne irgendein Update dazwischen getan zu haben (weder SymOS noch IP Symcon oder ein Modul). Bei mir liefs ja auch auf der 5.1 nicht mehr und stürzt seitdem alle paar Stunden ab.

    Für mich ist die SymBox grad mehr oder weniger nutzlos, die eingerichteten Scripte laufen halt nicht mehr zuverlässig, außer das meine Subscription Time abläuft.

  10. #100
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,698

    Bisher kann ich es leider nicht reproduzieren. Hast du die Möglichkeit mir einen VPN Zugang (oder Portweiterleitung zur Box) zu geben, sodass ich mit dem Debugger nach dem Problem suchen kann?

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Falsche Darstellung der Zähler Aggregation seit dem letzten Update
    Von Schuggi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.16, 12:28
  2. Seit update der Console, bekomme folgende Fehlermeldung
    Von drapple im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 10:36
  3. seit 2.6: Standardprofile der FHT80b sind auf Wert 0
    Von BerndJ im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.12, 17:51