+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,030

    Standard Lamellensteuerung am LCN

    Moin Moin,
    die Lamellensteuerung von Raffstores wird ja beim LCN etwas "stiefmütterlich" behandelt - das geht halt am besten mit einem Relaistimer.

    Ich bin jetzt in einer Kundenanlage erstmalig mit dem BlindControl von bumaas konfrontiert und finde dort auch eine 'wunderbare' Möglichkeit zur Lamellensteuerung. Die braucht aber eine ID (Boolean oder Integer?) ...
    Das andere Systeme (auch KNX) das "viel besser" können brauchen wir hier nicht zu diskutieren.

    Hat denn schon jemand eine 'vernünftig' nutzbare Möglichkeit auch für LCN in Funktion?
    Die Positionierung von Rollos geht mit dem ShutterControl ja auch problemlos und einfach.
    Vielleicht habe ich ja auch nur zu viele Bäume im Wald.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,030

    Moin,
    ich muss hier noch mal nachlegen ...
    Ein Versuch mit einem 2. ShutterControl kann zwar wunderbar auch die Lamellen steuern - beeinflusst dann aber leider auch das ShutterControl für die "komplette Fahrt". Die Jalousien fahren dann nicht mehr über die komplette Länge, das ist so also leider nicht nutzbar.

    Hat denn wirklich niemand Erfahrungen mit einer Lamellensteuerung am LCN? Was vom LCN-Taster geht muss doch auch vom Symcon gehen ...

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    542

    Hallo Uwe,

    ich habe zwar keine Erfahrung mit LCN, beschäftige mich aber gerade mit Lamellensteuerung in Verbindung mit Eltako. Die Frage ist, welche Daten (Position, Laufzeit oder sogar Winkel der Lamellen,...) der LCN an Symcon schickt und mit welchen Befehlen sich der LCN-Aktor ansteuern lässt (z.B. Laufzeit in ms). Beim Eltako bekommen ich die letzte Laufzeit in ms und kann den Aktor auch mit einer Solllaufzeit ansteuern. Das reicht mir aus um mir ein Modul zu basteln, das nach einer Kalibrierung des Aktors die Lamellensteuerung können müsste. (Ich bleibe hier so wage, weil mein Haus noch in Bau ist und die Lamellen noch nicht laufen). Vielleicht ist das ja auch ein Ansatz für Dich.

    Viele Grüße
    Jürgen

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,030

    Moin Jürgen,
    LCN ist da "ziemlich dumm", hoch, runter und ein Timerkommando geht da natürlich auch. "Erweiterte" Rückmeldungen sind aber leider Fehlanzeige.
    Um auf eine generelle Positionierung zu kommen nutze ich das ShutterControl von IPS in das ich Laufzeiten eintragen kann. Ohne solche Laufzeiten funktioniert das BlindControl als Beschattungssteuerung leider gar nicht.
    Das Prinzip dürfte bei einigen anderen Systemen aber auch durchaus ähnlich sein.
    Mein Ansatz ist von deinen Gedanken nicht so weit entfernt, ich konnte dem LCN aber leider noch nicht gewünschte Funktion dazu entlocken.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.19, 02:55
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.17, 20:30
  3. LCN Shutter Control mit Kopplung Steuerung über LCN
    Von cookie im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.15, 08:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.14, 16:53