+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82
  1. #61
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    144

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Ja wahrscheinlich , da muss ich noch mal mit IP-Symcon Rücksprache halten was das genau sein kann.
    Gibt es dazu schon ein Update? Ich habe heute festgestellt, dass ich den Fehler:

    PHP-Code:
    05.08.202006:22:19 KernelMT             InstanceManagerError for Instance #29178, Message VM_UPDATE: <br />
    <b>Fatal error</b>:  Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted (tried to allocate 1093632 bytesin <b>/var/lib/symcon/modules/.store/fonzo.ipsymconinstar/Instar/module.php</bon line <b>8093</b><br /> 
    Ständig habe, wenn bei einer meiner beiden Kameras ein Alarm ausgelöst wird oder auch per Hand ein Snapshot aus dem IPS WF erstellt wird. Komischerweise aber nur bei einer der der beiden. Beides 9008 FHD Poe, beide auf selben SW Stand. Speichermäßig dürfte von System her eigentlich nicht zu wenig vorhanden sein. Läuft bei mir auf nem Raspberry.
    IPS 5.5; Raspberry Pi mit Raspbian Buster; LCN; LCN PCHK; Instar + Anpviz Kameras, Worx Landroid, Deebot Ozmo 950

  2. #62
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von MarcelL Beitrag anzeigen
    Gibt es dazu schon ein Update?
    Nein noch nicht, ist ja gerade Urlaubszeit und das IP-Symcon Team schwer mit der Version 5.5 und den Neuerungen beschäftigt, ich werde da aber noch mal nachfragen.

  3. #63
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    272

    Moin MarcelL,

    der Wert von 33554432 entspricht genau dem Spezialschalter "ServerHardQueueBytesLimit".
    Magst du diesen einfach mal auf 35000000 erhöhen und schauen ob es dann funktioniert.
    Deine Fehlermeldungen zeigen ja auf, dass im ca 1.000.000 Bytes fehlen und dies wäre damit dann abgedeckt.

    Es ist nur eine Vermutung, aber schau einfach mal.
    Desweiteren schau mal, ob du die Größe der Daten nicht generell verringern kannst.

    Grüße
    Pio
    Grüße von der DokuFront

  4. #64
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    214

    Hallo Fonzo,

    seit leztzer Woche läuft das Modul erfolgreich.
    Lediglich beim starten von IPS kommt folgende Meldung:

    Name:  instar.PNG
Hits: 128
Größe:  33.2 KB

    Ich habe eine Instar 9008 FullHD POE, also ohne WIFI.

    Kannst das Problem beim Neustart irgendwie fixen?

    VG Alex
    Homamatik Wired und Funk User, IPS 5.4 auf Win 10, Sonos, Unifi Netzwerk, Fritzbox Telefonanlage

  5. #65
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    214

    Hallo Fonzo,

    gestern um 22:09 Uhr kam die gleiche Meldung wieder, allerdings war da kein Neustart.

    Ich habe noch 4 weitere Instar installiert, aber alle mit WIFI (2x 9008, 2x 8015). Da erscheint (logischerweise) diese Meldung nicht.
    Es scheint nur die 9008 POE ohne WIFI betroffen zu sein.

    VG Alex
    Geändert von Alexandro (14.08.20 um 21:00 Uhr)
    Homamatik Wired und Funk User, IPS 5.4 auf Win 10, Sonos, Unifi Netzwerk, Fritzbox Telefonanlage

  6. #66
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    144

    Zitat Zitat von Pio Beitrag anzeigen
    Moin MarcelL,

    der Wert von 33554432 entspricht genau dem Spezialschalter "ServerHardQueueBytesLimit".
    Magst du diesen einfach mal auf 35000000 erhöhen und schauen ob es dann funktioniert.
    Deine Fehlermeldungen zeigen ja auf, dass im ca 1.000.000 Bytes fehlen und dies wäre damit dann abgedeckt.

    Es ist nur eine Vermutung, aber schau einfach mal.
    Desweiteren schau mal, ob du die Größe der Daten nicht generell verringern kannst.

    Grüße
    Pio
    Hallo Pio,

    danke für deinen Hinweis. Hab den Spezialschalter in der Konsole gefunden und geändert. Warum findet man ihn nicht in der alten Verwaltungskonsole?
    Mal sehen ob sich nun was ändert. Was merkwürdig ist, ist dass ich auch sporadische Ausfälle der Kamera habe und dies auch schon Instar mitgeteilt. Bisher gibt es kein klares Fehlerbild. Ich kann auch nicht einschätzen, ob die Funktion vom IPS Instar Modul evtl. sogar die Ausfälle der Kameras provozieren. Es sind leider keine regelmäßigen Ausfälle, hin und wieder ist eine der beiden FHD POE9008 nicht erreichbar und nur durch ein Netzwerkstecker ziehen/wieder stecken ist es möglich die Kamera wieder anzusprechen (Sowohl per Instar App als auch IPS oder direkt im Browser)
    IPS 5.5; Raspberry Pi mit Raspbian Buster; LCN; LCN PCHK; Instar + Anpviz Kameras, Worx Landroid, Deebot Ozmo 950

  7. #67
    Registriert seit
    Dec 2019
    Beiträge
    16

    Hallo Community,

    kurz die Eckdaten: IPS 5.3, aktuelles Stable Release des Instar Modules und eine Instar 9008 Full HD. EInrichtung ohne Probleme. Live Bild wird auch angezeigt.

    Wenn ich aber z.B. den Alarmserver konfigurieren will und die Settings übertragen möchte, kommt die Meldung "Could not connect to camera".

    Ich kann auch keine Snapshots aufnehmen. Ich hab das Modul schon gelöscht und neu installiert. Mit dem Beta Release gibt es auch keine Besserung.

    Ich hab mal im Debug Window geschaut was übermittelt wird. Dabei sehe ich das die URL so aussieht:
    23.08.2020, 19:41:42 | INSTAR Send: | http://admin:mytopsecretpass?@10.1.4...=getservertime

    Mit der URL bekomm ich aber in einem Browser auch keinen Response. Nehme ich hingegen das Format wie es Instar beschreibt, dann bekomm ich den zu erwartenden Response:

    http://10.1.40.62/param.cgi?cmd=gets...mytopscretpass

    Kann das ein Grund sein? Oder wo ist mein Problem

    Gruß

    andrerink

  8. #68
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    144

    Zitat Zitat von Pio Beitrag anzeigen
    Moin MarcelL,

    der Wert von 33554432 entspricht genau dem Spezialschalter "ServerHardQueueBytesLimit".
    Magst du diesen einfach mal auf 35000000 erhöhen und schauen ob es dann funktioniert.
    Deine Fehlermeldungen zeigen ja auf, dass im ca 1.000.000 Bytes fehlen und dies wäre damit dann abgedeckt.

    Es ist nur eine Vermutung, aber schau einfach mal.
    Desweiteren schau mal, ob du die Größe der Daten nicht generell verringern kannst.

    Grüße
    Pio
    @Pio: So ich habe den Wert für ServerHardQueueBytesLimit vor einigen Wochen geändert und nun mal länger beobachtet. Leider kommt die Meldung immer noch. Ich habe regelmäßig Abstürze der Kameras und nach einem Neustart werden die Besucherhistorien durcheinander geworfen

    Wie meinst du die Größe der Daten verringern? Das sind ja vermutlich die Bytes die das System benötigt um einen Screenshot zu erstellen oder? Die Größe kann ich doch nicht beeinflussen
    IPS 5.5; Raspberry Pi mit Raspbian Buster; LCN; LCN PCHK; Instar + Anpviz Kameras, Worx Landroid, Deebot Ozmo 950

  9. #69
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,166

    Den Spezialschalter bitte nicht verändern. Der hat nichts mit der Meldung zu tun. (Bitte wieder zurückstellen).

    Es geht hier um das Memory-Limit von PHP, welches ihr in der php.ini anpassen könnt. z.B. auf 64M

    paresy

  10. #70
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    144

    Hallo,

    das anpassen der ServerHardQueueBytesLimit hatte auch keinen Einfluss.
    Ich sehe auf der Seite hier leider keine default Einstellungen bzw den Parameter garnicht. Vielleicht auch mal als Hinweis zum Updaten der Seite:
    https://www.symcon.de/service/dokume...ezialschalter/

    Default waren aber die unten aufgeführten 33554432 oder?

    @paresy
    Du meinst die Fehlermeldung erscheint, weil in der ini der Wert aktuell: memory_limit=32M lautet.
    Kann ich diese dann einfach auf 64M anpassen und einen IPS Neustart machen? Ist das denn ein Sonderfall bei mir oder taucht das öfter mal auf?
    Grüße
    Marcel
    IPS 5.5; Raspberry Pi mit Raspbian Buster; LCN; LCN PCHK; Instar + Anpviz Kameras, Worx Landroid, Deebot Ozmo 950

Ähnliche Themen

  1. Instar 5905 hd
    Von aluehmann im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.16, 17:28
  2. Stabilität ELRO/INSTAR-Cams
    Von dfhome im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.13, 10:06
  3. Instar Kamera - Noname Vergleich
    Von swissboy im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.13, 14:53
  4. WLAN Probleme mit INSTAR 2905
    Von bziegenhagen im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.12, 10:10
  5. Infrarot Instar
    Von wupperi im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.11, 08:22

Stichworte