+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    4

    Standard Farbliche Akzente für mein Haus

    Manche Träume kann man ja wahr werden lassen, wenn sie nicht zu utopisch sind. Ich würde sehr gerne mal mein Haus in anderen Farben erleuchten lassen, ohne dass ich es anstreichen muss. Vielleicht mit einem Beamer, aber das wäre mir zu teuer. Gibt es Alternativen?

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,958

    Hallo.

    Google ist Dein Freund. Suche doch einmal nach dem Stichwort Wall-Washer. Die gibt es auch als RGB bzw. RGB-W.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.4 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    810

    proled hat viel für buntes Licht im Aussenbereich, gleich zu Beginn dieser Übersicht:
    Produktübersicht :: LED Leuchten - LED Lights :: PROLED :: MBNLED
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    4

    Unser Haus wird – zumindest im Dezember – immer von einem EASYmaxx Laser angeleuchtet. Auf xxx kannst du dir bei Gefallen ja mal einen Eindruck dazu verschaffen. Du wirst staunen, was dieses Gerät alles kann. Coole Lichteffekte für Bäume, Hauswände und Sträucher - du kannst anleuchten lassen, was immer du möchtest.
    Geändert von Brownson (17.10.19 um 22:49 Uhr) Grund: Shop Link entfernt

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,980

    Für die Umwelt ist diese ganze Beleuchtungsgedöns inzwischen ein riesen Problem...

    Ich halte nichts von diesen Beleuchtungen.... wegen mir könnte man auch Feuerwerken verbieten / massiv einschränken...

    Bei uns gibt es erste Baugebiete in denen die ersten Vorschriften nötig sind, um den Leute mal klar zu machen, welche Auswirkungen sie inzwischen auf die Umwelt haben....

    Beispiel:
    - Um Nachttiere nicht zu beinträchtigen, sind dauerhafte Beleuchtungen ab 22.00Uhr verboten
    - aufgrund der zunehmenden Versiegelung von Flächen, sind auf Zufahrtswegen nur noch Wasserdurchlässige Steine / Rasengittersteine zulässig und darüberhinaus sind sog. Steingärten verboten...

    Bald steht drin:
    LED Illuminationen an Gebäudefassaden ab 22.00Uhr verboten
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: Razberry PI B+

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,044

    Standard Farbliche Akzente für mein Haus

    Ich finde Feuerwerk ist an Silvester ein muss, da es ja einen kulturellen Hintergrund hat. Für mich ist es das Highlight und der Abschluss des Jahres. Schon als Kind, war das so.
    Aber das ist auch nur für ne überschaubare Zeit an einem Tag im Jahr.

    Aber diesen teilweise auch geschmacklosen Beleuchtungswahn, finde ich grausig.

    Mein Kollege ist Fraktionschef in einer Stadt und eine Kandidatin der Grünen warb dafür, dass man Steingärten verbieten sollte.
    Er schickte mir ein Foto ihres Hauses. Jeder qm war mit Betonpflaster belegt und darauf stand ein großer Betonkübel mit Bepflanzung.

    Aua


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,140

    Zitat Zitat von Radiosense Beitrag anzeigen
    Manche Träume kann man ja wahr werden lassen, wenn sie nicht zu utopisch sind. Ich würde sehr gerne mal mein Haus in anderen Farben erleuchten lassen, ohne dass ich es anstreichen muss. Vielleicht mit einem Beamer, aber das wäre mir zu teuer. Gibt es Alternativen?
    Da kann man viele schöne Sachen machen, auch gerade zu Halloween:
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.19, 10:20
  2. Verwaltungskonsole - Akzente Fehler
    Von gondag im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.15, 11:31
  3. Farbliche Änderung im Rootverzeichnis
    Von Jan im Forum WebFront
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.11, 20:37
  4. [behoben] farbliche Kennzeichnung Script
    Von Torro im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 13:10
  5. IRTRANS sorgt für Spuk im Haus
    Von christian im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.08, 18:21