+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44
  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51

    Question Relaiskarte

    Hallo,
    nach den vielen positiven Meldungen habe ich mir jetzt ein Tinkerboard zugelegt und voller Elan am Wochenende die Umstellung geplant. Die Installation von Betriebssystem und IP-Symcon war problemlos. Begeistert war ich auch von der Übernahme meiner Daten aus der Windows Installation. War wirklich einfach.
    Aber dann gingen die Probleme los: mein DS9490 für die 1-wire Sensoren wird nicht mehr unterstützt (bin selber schuld, habe ich überlesen). Ich konnte das aber lösen mit dem OWServer.
    Was ich aber aktuell nicht lösen kann, ist die Anbindung meiner 8-fach Relaiskarte. Die Karte ist halt schon 10 Jahre alt, hat aber immer gut funktioniert. Leider kann ich sie nicht mehr unter Linux einbinden (ist eine RK10-USB).
    Na gut, habe ich mir gedacht, dann beschaffe ich mir halt eine neue, aktuelle Karte. Aber irgendwie finde ich da garnix mehr. Entweder es gibt sowas nicht mehr oder ich bin zu blöd zum suchen. Kann mir jemand einen Tipp geben welche Relaiskarten (8-Fach für 230V) es noch gibt, die per USB an ein Tinkerboard angeschlossen werden können?

    Weihnachtliche Grüße
    HMK

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,548

    Angeblich soll auf der CD für deine Relais-Karte Treiber für Linux dabei sein. Vielleicht kannst du da ja doch noch etwas zum laufen bringen. Für OneWire wäre der Link45 USB das einfachste Drop-in Replacement.

    paresy

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51

    Danke für die schnelle Antwort, CD habe ich lange nicht mehr (die Karte ist ja schon 10 Jahre alt, solange läuft IP-symcon schon auf meinem Windows PC). Ich hab zwar im Internet noch Treiber gefunden, es handelt sich wohl um einen IO-Warrior-Controller. Aber die Infos dazu sind auch alle ziemlich alt und meine Linux-Kenntnisse reichen nicht aus, die Infos umzusetzen.
    Hab aber grad das Esera 8_fach Schaltmodul gefunden, das denke ich wird über 1-Wire unterstützt. Evtl. Probier ich das.

  4. #24
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    186

    ich bin von Win10 vor mehr als 1/2 Jahr auf Raspi B3+ umgezogen und hab diesen von Anfang auf USB.Boot und SD.Karte umgestellt.
    Dar läuft wirklich problemos und bisher ohne einzigen Ausfall. Hab ihm aber eine mehrfach überdimensioniertes 5V-Versorgung gespendet.
    Ich würde NICHT mehr zurück auf Windows wechseln.

    lg
    bauli
    Homematic(Standard) & FS20 / Raspi 3B+ & pivCCU3 / IPS V5.3 unlimited

  5. #25
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51

    Question Kleine Probleme

    ... so, jetzt habe ich meine alte USB Relaiskarte rausgeworfen habe und gegen eine Esera 1-wire 8-fach Schaltaktor getauscht. Auch den LinkUSB hab ich jetzt dran. Nachdem alles umgebaut ist und auch wieder halbwegs läuft, macht mir nur eine Fehlemeldung etwas Sorgen:
    TimerPool | DS2408 8-Channel Addressable Switch (UpdateTimer): 1-Wire Operation fehlgeschlagen: Setze Griffe auf Ausgangszustand zurück
    Diese Meldung taucht ständig im Log auf, aber ich kann keine Funktionseinschränkung erkennen. Die Relais schalten wie sie sollen.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Gruß
    Hubert

  6. #26
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,248

    OT: Griffe ist eine schöne Übersetzung
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,548

    Übersetzung habe ich mal verbessert.

    Wie nutzt du den DS2408? Nur als Digital Output? Magst du mal einen Screenshot der Konfiguration machen?

    paresy

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51

    Das mit den Griffen fand ich auch lustig, wie ist den jetzt der neue Name?

    Ich weiß jetzt nicht genau welche Konfig du von mir sehen willst. Ich hab mal ein paar Screenshots gemacht:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.PNG 
Hits:	30 
Größe:	26.0 KB 
ID:	52253Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.PNG 
Hits:	31 
Größe:	116.3 KB 
ID:	52254Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.PNG 
Hits:	32 
Größe:	41.0 KB 
ID:	52255


    Gruß
    Hubert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #29
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,548

    Kannst du Testweise mal einen der Kanäle auf Digital Input stellen und gucken, ob der Fehler immer noch kommt?

    paresy

  10. #30
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51

    Hab mal den letzten Port auf Digitaeingang gestellt, aber Fehler ist immer noch da.

Ähnliche Themen

  1. Migration von Windows auf einen Raspberry Pi
    Von JPaeper im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.08.18, 13:39
  2. Icon nach Migration von Windows zum Raspberry Pi fehlen im Webfront
    Von Teas1512 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.18, 00:54
  3. Fehler bei der Migration von Windows zum Raspberry Pi
    Von fussi24 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.17, 10:13
  4. Fehler bei Migration 3.X auf 4.0 von Windows zu Raspi
    Von BestEx im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.16, 11:36
  5. Migration von Windows auf OSX
    Von Jimmy Neutron im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.16, 22:11