+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64
  1. #41
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    219

    Hier mal copy/Paste aus einer Beschreibung im Internet:

    „G1 is a Bluetooth low energy (BLE) to Wi-Fi connectivity gateway without the uses of smartphones or apps. The G1 gateway collects the data from iBeacon, Eddystone, BLE sensor and other BLE devices, and then sends to the local server or remote cloud server by HTTP / MQTT protocol over Wi-Fi / Ethernet. The subsequent version G1 Gateway will also implement the connection with BLE devices.“

    Aber außer dem G1 von Minew gibt es noch andere ähnliche Gateways, z.B. von Ingics das iGS02E oder iGS01S.

    In Deutschland findet man leider kaum Angebote, man muss wohl in China bestellen oder basteln.

    Nicht dass wir uns falsch verstehen, ich kenne mich mit den Geräten nicht aus.

  2. #42
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    275

    Der Minew G1 würde mich auch interessieren. Habe leider noch keinen passenden Händler gefunden. Hat jemand vor sich einen solchen Gateway zu bestellen?

    Grüße
    Stefan

  3. #43
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München Ost
    Beiträge
    111

    Bin grad am überlegen welche iBeacons ich mir bestelle und ein Gateway bräuchte ich auch.
    Hab mir BlueUp angesehen, sind Italiener. Die Dinge kommen mir ganz schick vor.
    Aber meine Frage zu deren Gateways ob die einen konfigurierbaren Webhook verschicken ist da noch unbeantwortet.
    Ich suche USB iBeacons für die Räume und Batterie iBeacons die ich zum einen an die Räder montieren will und zum anderen je einen ins Auto.

    Wäre cool wenn wir uns da austauschen was gut geht. Und vlt. baut ja jemand Gateways auf Raspi Basis. Ich erwarte das nicht für lau, muss ja selbst mein Geld mit Dienstleistung verdienen.

    cheers
    Seppm

  4. #44
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    219

    Ich habe mir das G1 gekauft und seit ein paar Tagen am laufen. Meine 3 iBeacon werden erkannt und per webhook an ips übergeben. Das Ding überträgt alle gefundenen Macadressen und ich entscheide in ips was damit geschieht.

  5. #45
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    357

    Interessant!
    Wie kommen die Daten genau an inIPS? Wie strukturiert und in welchem Intervall?
    IPS #stable# Unlimited / Docker / Synology DS218+ / Raspberrymatic als Synology VM

  6. #46
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München Ost
    Beiträge
    111

    Zitat Zitat von NBA Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das G1 gekauft.
    Das Minew G1, oder?
    Generiert das für Erkannt und nicht mehr erkannt 2 Webhooks die man auseinanderhalten kann oder wie erkennst Ankunft und Verlassen?
    Cheers
    Seppm

  7. #47
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    219

    Ja, es ist das Minew G1.

    In den Einstellungen wird die Zeit definiert, wie lange gescannt, in welchem Rhythmus und alle wieviel Sekunden die Daten übergeben werden.

    Angeboten wird die Abgabe der Daten an einen IoT Service, Mqtt oder per http. Ich habe den Webhook verwendet. Auf YouTube gibt es Videos zur Abgabe an einen IoT Service - ist vermutlich für den kommerziellen Bereich.

    Die Übergabe erfolgt in einem Json formatierten Satz, den ich mit den Beispielen hier im Forum leicht verarbeiten konnte.

    Es wird immer jede gefundene MAC Adresse übergeben, da kommen pro Tag schon mal über 100St zusammen, weil manche Geräte ihre MAC Adressen ändern. In den Einstellungen des G1 sind Filter definierbar, z.B keine doppelten Werte pro Übertragung.

    Zur Auswertung habe ich mir in IPS Boolean Variablen mit Name=MAC Adresse angelegt, die ich dann auswerte.

    Zur Frage, wie ich erkenne, dass ein iBeacon weg ist, weil ja nur gefundene Werte übertragen werden:

    Bei jedem Aufruf des Webhooks erzeuge ich ein internes Array, dass ich mit false vorbelege. Dann schaue ich welcher iBeacon da ist und setze den Wert auf True. Zum Abschluss schreibe ich nur die veränderten Arrayfelder in die entsprechenden IPS Variablen.

    Was ich nicht probiert habe; das G1 soll sich auch als Accesspoint oder Repeater konfigurieren lassen - dafür habe ich keinen Bedarf.

    Ich habe auch nur die MAC Adressen von meinen iBeacons erfasst. Die Auswertung von den sonstigen Rawdatas ist mir zu schwierig.

    Ich finde gut, dass das Gerät einfach so nutzbar ist. Die Einstellungen erfolgen bequem über ein Webmenü. Alles andere regele ich in IPS.

    Das G1 gibt es preiswert in China. Ich habe den beaconshop24 angeschrieben, ob die mir eins verkaufen können. War leider etwas teurer, als der Chinashop.
    Geändert von NBA (04.06.20 um 18:37 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  8. #48
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    589

    Zitat Zitat von tommy86 Beitrag anzeigen
    Hallo Allerseits,

    Die Geschichte hier finde ich aber noch interessanter. Da hier scheinbar keine Verwaltung auf den Scannern nötig ist. Die Werte werden über MQTT an das Haupsystem geschickt und dort dann ausgewertet.
    http://esp32-server.de/mqtt-ble/

    Hat dies schon mal jemand getestet?
    Moin allerseits, ich habe grade mein Modul fertig gestellt, das auf der CodeBasis von http://esp32-server.de/mqtt-ble/ läuft.

    Alle Daten werden vom EPS32 über mqtt an den Server geschickt. Symcon wertet nun alle Daten aus, und ändert bei gefunden Beacons den wert auf anwesend.
    Wird ein Beacon nicht gefunden, so wird dieser nach einen einstellbaren Timeout auf abwesend gestellt.
    mehrere ESP32 sind möglich.

    Name:  symcon ibeacon modul.png
Hits: 146
Größe:  31.2 KB

    Wenn jemand Interesse hat bitte melden, dann stell ich es in meiner Modulbibliothek zur Verfügung.
    ESP32 Code ist der Originale(unverändert) von der Webseite.

    Gruß: Swen
    @I3 6100T, 16GB RAM, 2x SAMSUNG 850 SSD, Windows Server 2016 Essentials; 2xHP Procurve Network Switch(one with POE+); 4xRaspberry Pi Zero; 1xPi 2; 1xPi 3; IP Network Cams; Homematic YAHM on Pi 3; Osram Lightify; mehr Geräte folgen

  9. #49
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    357

    Sehr schön! Ich hätte Interesse daran.
    Aktuell nutze ich noch den ESP32 Code mit meiner MQTT Modifikation, um eine Zuordnung pro Raum machen zu können.
    Auch habe ich nun doch nach langem überlegen eine Whitelist im Arduino hinterlegt, damit er nicht am Tag 400 Geräte in die Queue wirft. Apple devices ändern ständig ihre Adressen...

    Presence detection mache ich mit einem Trigger auf die RSSI (bei update) und das "leave" mit einem Variablen Watchdog, wenn sich die RSSI nicht aktualisiert hat. Ein Modul wäre natürlich umso schöner dafür.
    IPS #stable# Unlimited / Docker / Synology DS218+ / Raspberrymatic als Synology VM

  10. #50
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    589

    So Modul hab ich vorhin in meine Modul-Sammlung hochgeladen.

    GitHub - Acer90/SymconModule

    Das Modul heißt: SymconIBeaconScanner
    Gerne könnt ihr es auch für euch abwandeln.


    Kurzanleitung:
    MQTT Server (Aus dem Store wird benötig)
    Instance anlegen.

    Timeout =Zeit in Sekunden, nachdem auf abwesend gesetzt wird wenn der Beacon nicht mehr erreichbar ist.
    Checktime = Prüfen in Sekunden wann die letzte Aktualisierung kam.
    Scanner Devices = Whitelist für MQTT Geräte hier die MQTT Namen der ESP32 Geräte eintragen
    TAG Devices = Whitelist für alle Beacons, diese werden im Anschluss als Variable unter der Instance angelegt.



    Swen
    @I3 6100T, 16GB RAM, 2x SAMSUNG 850 SSD, Windows Server 2016 Essentials; 2xHP Procurve Network Switch(one with POE+); 4xRaspberry Pi Zero; 1xPi 2; 1xPi 3; IP Network Cams; Homematic YAHM on Pi 3; Osram Lightify; mehr Geräte folgen

Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi als iBeacon Scanner für Schlüsselbunddongle
    Von lahlor im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.11.19, 19:33
  2. Gigaset G-TAg als Anwesenheitskontrolle
    Von tommy86 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.19, 10:17
  3. Win10 Beacon Scanner -> IPS
    Von sallos im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.18, 21:43
  4. Raspberry Pi + Python + MQTT + BLE = BTL Scanner
    Von drapple im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.18, 19:20