+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    147

    Standard WAGO, unlogische Klemmenbezeichnung?

    Hallo!

    Ich habe hier für die WAGO 750 diverse 8-fach Aus- und Eingänge. Auf diesen befinden sich ja oben die STATUS LEDS, 8 Stück an der Zahl. Also ich weiß nicht, ob euch das auch schon mal aufgefallen ist, oder ob ich hier nur irgendwo nen Denkfehler habe, aber meiner Meinung nach sind die unlogisch adressiert.

    Die LEDs sind so beschriftet
    A--E
    B--F
    C--G
    D--H

    Bei den Klemmen ist jeweils eine Zahl:
    1--5
    2--6
    3--7
    4--8

    Somit würde ich auch annehmen, dass auch die Speicheradressierung zuerst vertikal links runter und dann rechts ist. Mitnichten!?

    Die Adressierung über Modbus / Variablen ist dann in dieser Reihenfolge
    1--2
    3--4
    5--6
    7--8

    Welche Logik steckt hier dahinter??
    Wolfgang

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    531

    Darüber habe ich mich auch schon mal gewundert. Frag doch mal Wago was das soll!
    Früher oder später haben wir alle intelligente Häuser

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Obervogau (Österreich)
    Beiträge
    208

    Standard Ev. Adressierung als Matrix

    Ist vielleicht erklärbar wenn es binär betrachtet wird.

    Annahme:
    8 Adressen (Register) erfordern 3 Bits.
    3 Bits -> Adressen 0 bis 7 (= 1 bis 8)

    -LINKS----RECHTS-
    -------- --------
    1: 0 = 000 ___ 2: 1 = 001
    3: 2 = 010 ___ 4: 3 = 011
    5: 4 = 100 ___ 6: 5 = 101
    7: 6 = 110 ___ 8: 7 = 111

    Schlußfolgerung:

    Bit 1 : Spaltenposition in der Matrix (0=links;1=rechts)
    Bit 2 & 3: Zeilenposition in der Matrix (0=Zeile1;1=Zeile2;2=Zeile3;3=Zeile4)

    Fazit:
    Aber wie gesagt, ist auch nur eine Vermutung, zudem erklärt es auch nicht warum es in der Beschriftung der Klemmen nicht 1:1 übernommen wurde.

    Ich weiß: Das ist eine kühne ungesicherte Annahme.

    Gruß
    Günter.
    System: IPS v5.3; Win10Pro; EibPC; EIB/KNX; HM CCU 2;
    Sensoren: EIB/KNX; HM, Enocean;
    PHP-Code:
    //Was nicht passt, wird passend gemacht
    if ($was!=($passt=1)) {$was $passt;} 

Ähnliche Themen

  1. Wago Di - Latch nötig?
    Von TK6 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 09:16
  2. WAGO Hardware
    Von TK6 im Forum Haustechnik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.02.07, 20:15
  3. WAGO - was erwartet uns?
    Von Torro im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 17:53
  4. Wago Jalousiesteuerung oder nicht ?
    Von elektrofreak im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.06, 21:21