+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,515

    Wenn du den Socket schließt und wieder öffnest wird die Verbindung zum Interface neu aufgebaut. Wenn du jedoch AN senden kannst, dann ist die Verbindung ja prinzipiell da. Es wundert mich, dass nur ganz spezielle Pakete verschwinden. Hast du an deinem Router oder Managed Switch irgendwelche "Security" Funktionen die diese Pakete filtern könnten?

    paresy

  2. #12
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    11

    Da liegt der Hund begraben- Ich habe ja generell gerade Schwierigkeiten mit meinem Router, da ich regelmäßige Verbindungsabbrüche habe und die sehr beschränkten Konfigurationsmöglichkeiten, wie zb. feste IP's vergeben nicht funktionieren, weil er sich beim speichern jedesmal aufhängt und resettet werden muss. Ich habe deshalb auch schon mehrmals gefordert, dass ich mein altes Modell wieder zurückbekomme.
    Unitymedia wollte mir aber unbedingt erstmal einen Techniker zur Inspektion vorbeischicken, der für heute Nachmittag angekündigt ist, dann schaue ich mal weiter.
    Es wäre natürlich optimal, wenn sich das Problem mit einem weiteren Routertausch von selbst erledigt, ich sage hier auf jeden Fall noch Mal Bescheid, wenn ich neue Erkenntnisse habe.

  3. #13
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    11

    Der Techniker war jetzt da, konnte mir allerdings, wie erwartet, nicht weiterhelfen. Er hat lediglich alle Anschlüsse überprüft und einen Dämpfer eingebaut.
    Ich habe mir jetzt die Fritz!Box 6591 bestellt und kann sie hoffentlich morgen Abend schon testen.

    Ich habe jetzt allerdings festgestellt, dass ich mit Alexa meine KNX-Gruppen schalten kann, das ging vor ein paar Wochen noch nicht und seitdem habe ich es nicht mehr probiert.
    Allerdings wird bei ''Meldungen'' trotz des Schaltens nichts angezeigt. Im Debug-Modus der IP-Schnittstelle sehe ich allerdings, dass Befehle empfangen und gesendet werden.

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    11

    Hallo zusammen, sorry für die späte Antwort, die Lieferung hat sich durch das Black Friday Chaos verzögert.

    Ich habe die Fritz!Box in Betrieb genommen und siehe da: alles funktioniert wieder.
    Es lag wohl tatsächlich an der Vodafone Station. Der Kundendienst an der Hotline hat sich auch noch gewundert, wieso ich die Option zum IP Vergeben angezeigt bekommen habe, weil selbst das für Privatkunden nicht vorgesehen ist. Ich vermute, dass beim weiteren Rollout vielleicht noch mehr Kunden von Unitymedia das Problem bekommen könnten.

    Vielen Dank nochmal für eure Hilfe, ich bin nur erleichtert, dass endlich wieder alles läuft!

    Grüße,
    Patrick

Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung zum Server nach Windows 10 update
    Von mittelangreifer im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.10.19, 14:32
  2. Keine Verbindung nach Plattformwechsel
    Von integrator im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.19, 14:49
  3. 1-Wire Gatway keine Verbindung nach IPS-Neustart mehr
    Von wibo050447 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.15, 08:26

Stichworte