+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    67

    Smile WLAN Christbaumkerzen in Symcon

    Hallo,

    ich habe mir diese WLAN Christbaunkerzen geholt.

    Sie lassen sich vom Smartphone aus per WLAN direkt ansteuern. Bzw. es ist ein Hub welcher im WLAN eingebunden ist, welcher die Befehle vom Smartphone annimmt und per IR an die Kerzen sendet.

    Ich würde nun gerne versuchen, direkt die Kerzen per URL oder anderem anzusteuern um sie ins Symcon zu bekommen.

    Ich hab in der Fritzbox bereits die Pakete mitprotokolliert und diejenigen gefunden welche vom Smartphone auf den Hab wandern.
    Ich finde aber nicht wirklich eine reine URL die ich einfach ablesen könnte?
    Es ist auch im Wireshark kein http Request sondern TCP.

    Weiß jemand wo ich noch ansetzen könnte? Wäre gerade in der aktuellen Zeit sicher ein nettes Projekt für meinen Symcon Smarthome Blog.

    LG

    PS. Der Hub stammt übrigens von der Innocom GmbH.
    Geändert von OdroidXU4 (26.11.19 um 18:27 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,967

    Müsstest du da nicht eher die App (also APK) exportieren.
    Es gibt da so Tools wo man in den Quellcode schauen kann.. aber das ist "aufwendig".

    Bei dem Mitschnitt der Fritzbox ist halt die Frage was du mitgeschnitten hast. Hat das Gateway einen Netzwerkanschluss? Falls, musst du beim Mitschnitt aufpassen.
    Du kannst glaub WLAN oder LAN 1-x aufzeichnen.

    Wahrscheinlich müsstest du nach dem Gateway suchen, ob es dann Netz ähnliche varianogibt.
    Die Sachen sind ja meist fünfmal umgelabelt... Und beim Original hersteller gibt's dann die notwendige doku, URLs....
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: Razberry PI B+

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,084

    Kannst du nicht statt diesen Hub zu benutzen irgendeinen an dein System anbindbaren IR-Adapter benutzen? Ich hab's bei meinen Weihnachtsbaumkerzen mit dem ollen FS20-IR-Transmitter gelöst, den ich noch rumliegen hatte. Ist halt "fire and forget" aber mehr als Kerzen an bzw. Kerzen aus will man ja auch in der Praxis nicht, oder?
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,731

    Zitat Zitat von OdroidXU4 Beitrag anzeigen
    Bzw. es ist ein Hub welcher im WLAN eingebunden ist, welcher die Befehle vom Smartphone annimmt und per IR an die Kerzen sendet.
    Der Hub ist doch relativ überflüssig wenn der nicht anders macht außer IR zu senden. Bevor Du da jetzt Stunden und Tage verbringst das irgendwie anzusteuern, würde ich mir an Deiner Stelle ein Broadlink Mini für ca. 10 Euro holen. da lernst Du den IR Code an und verschickst diesen dann über Broadlink Modul aus IP-Symcon.

Ähnliche Themen

  1. DMX WLAN Adapter per ARTNET in Symcon über COMPORT
    Von huettenzwerg im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.19, 20:02
  2. Sonoff S20 WLAN Steckdose umgeflasht und in Symcon integriert
    Von OdroidXU4 im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.18, 20:59
  3. Sonoff S20 WLAN Steckdose umgeflasht und in Symcon integriert
    Von OdroidXU4 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.18, 20:59
  4. Queta WLAN Steckdose in IP-Symcon
    Von bird2609 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.18, 16:58
  5. FHZ1300 Wlan, was macht das Wlan, PC immer an?
    Von jackjones im Forum Haustechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.08, 09:15