+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Standard Archiv, fehlerhafte Zeitreihenfolge durch Stromausfall

    Es hat uns die Nacht um 1 Uhr mal wieder erwischt.
    Strom weg für ~2 Stunden.
    Dadurch ist nach dem Start von IPS um 3 Uhr die Zeit nicht passend auf dem Tinkerbord gewesen, und er hat die ersten Log's mit falscher Zeit geschrieben für die eizelnen Var's.
    Da der NTP Server erst viel später wieder erreichbar war, ist das passiert.

    Gibt es eine Möglichkeit, in allen Var's die Daten von 00:00 Uhr - 1:03 Uhr auf einmal zu löschen ?
    Jede Var einzeln würde eine Mege Arbeit machen.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,087

    Zeitspanne löschen im Archive Control
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Alle einzeln, ja.
    Aber Zeitspanne für alle ?
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    OK, gelöst.

    PHP-Code:
    <?php

    $InstanzID 
    35875 /*[Archive]*/ ;

    $alleVar AC_GetAggregationVariables ($InstanzIDtrue);
    $count count($alleVar);
    var_dump($count);
    for (
    $i 0$i $count$i++) {
     
    $id = ($alleVar[$i]["VariableID"]);
     
    AC_DeleteVariableData ($InstanzID$id15751548001575158400);
    }

    //1575154800 01.12.2019, 0:0:0 Uhr
    //1575158400 01.12.2019, 01:00:00 Uhr
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,087

    Zitat Zitat von tomgr Beitrag anzeigen
    Alle einzeln, ja.
    Aber Zeitspanne für alle ?
    Ja, auch Zeitspanne. Ich bin ja ein Freund davon, möglichst vieles mit Skripten zu lösen, aber in dem Fall geht es über das Archive Control schneller. Aufs Zahnrad neben der gewünschten Variablen klicken und dann "Zeitspanne löschen". Dann die gewünschten Daten eingeben, fertig. Schneller geht es fast nicht.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Zitat Zitat von DerStandart Beitrag anzeigen
    Ja, auch Zeitspanne. Ich bin ja ein Freund davon, möglichst vieles mit Skripten zu lösen, aber in dem Fall geht es über das Archive Control schneller. Aufs Zahnrad neben der gewünschten Variablen klicken und dann "Zeitspanne löschen". Dann die gewünschten Daten eingeben, fertig. Schneller geht es fast nicht.
    Ne, nicht bei 311 Variablen ! Da ist ein Skript doch schneller erstellt, als alles einzeln zu machen.
    Ich hatte die Hoffnung, es gibt noch einen IPS Befehl der das kann, aber auch so, ist alles OK.

    Und jetzt muss ich mir mal wirklich Gedanken machen, da Stromausfall hier immer häufiger wird, die letzten Jahre, und es mir auch schon einige Hardware Module geschossen hatte.
    War dieses mal aber nicht der Fall, alles läuft noch, nur das Internet(NTP) war zu spät dran.

    https://störungsauskunft.de/list
    sollte man mal in IPS einbauen, wenn es geht.

    Mal sehen, wird Zeit für Notstrom für das Tinkerboard mit IPS.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,087

    Okay ... bei so vielen Variablen macht ein Skript Sinn.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    565

    Standard Fake-HWclock

    Hallo Tom,
    hast Du Fake-HWclock bei Dir installiert? Das hilft zumindest in den meisten Fällen, dass es nicht zu einem Rücksprung in der Zeit kommt. Bei Stromausfall hilft das allerdings auch nur, wenn das Tinkerboard mit Pufferstrom noch gesichert runterfahren konnte.

    Viele Grüße
    Jürgen

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,093

    Irgendwie ist er Wurm drinn
    Am 5.12 von ca 23:30 Uhr bis 6.12 um 4:40 Uhr war wieder mal Stromausfall im Gebiet.
    War aber schon im Bett und wurde wachgerüttelt Kurz nach draussen geschat, alles im Dorf dunkel, also wieder schlafen gelegt und dei Sonos hat mich dann um 5:50 Uhr wieder geweckt, Dieses mal waren die Archive ok, da vor 0 Uhr passiert,
    Aber die fast 5 Stunden waren schon mal lange, für die Heizung. War verdammt kalt, Morgens.

    Aber das gute, beide IPS Systeme (Heizung und Haus auf Pi2 und Tinkerbord) sind wieder sauber hochgelaufen, und haben es wieder überstanden.
    Meine orginal Heizungssteuerung, die nur noch als Backup laufen soll, falls mal was ist, hat sich wieder verabschiedet, und jetzt habe ich keine Lust mehr, die wieder zu proggen. Da warte ich jetzt einfach ab. IPS auf dem Pi mit GPIO's kann das sowieso besser.
    Doof ist auch, es geht kein Festnetz und Mobilfunk mehr hier, bin dann mal raus aus dem Haus, und versucht 112 anzurufen, hat dann auch nach einigen Versuchen geklappt, da die Funkmasten hier auch alle tot waren.

    Mal sehen, wie das in Zukunft so weitergeht.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,959

    du solltest dir mal eine USV gönnen, die kann je nach Software das System sauber runterfahren und natürlich auch kurze Zeit halten
    Ein Raspi sollte an einer 600VA schon einige Stunden halten
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

Ähnliche Themen

  1. Stromausfall
    Von Boui im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.14, 21:51
  2. HM-LC-Sw1-FM verhalten nach Stromausfall
    Von Erwoolf im Forum HomeMatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.14, 21:25
  3. Neustart nach Stromausfall?
    Von hbraun im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.13, 10:28
  4. Nach Update auf 2.5 - Fehler: Archiv Control, Archiv Handler
    Von sabl im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.12, 19:15
  5. Homematikaktor nach Stromausfall
    Von preto im Forum HomeMatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.11, 18:43