+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14

    Standard Symbox hängt, Bei Aufruf im Webinterface startet Sie immer wistartet immer wieder neu

    Hi,

    ich habe seit einiger Zeit ein recht seltsames Verhalten.

    Über Jahre lief das System immer stabil. Nun hängt es auf einmal immer wieder. Zugriff per Remote nicht mehr möglich.

    Wenn ich dann im Hausnetz per IP auf die Starteite der Symbox zugreife steht dort, dass diese neu gestartet wird.
    Das klappt auch immer zuverläßi. und dann läuft Sie wieder für ein paar Minuten/Stunden ...

    Wenn ich mir das Sstemstatus anschaue scheint mir hier irgendwie der Speicher ziemlich voll? Ich kann es aber nicht wirklich deuten :-)

    Wie könnte ich vorgehen um das wieder in den Griff zu bekommen?

    Danke!!!!

    Peter



    Anbei ein Auszug vom System:

    Mon Dec 30 12:44:31 CET 2019
    12:44:31 up 21:26, load average: 0.57, 0.25, 0.29
    Linux SymBox 4.14.95-v7 #2 SMP Tue Dec 3 18:14:31 UTC 2019 armv7l GNU/Linux

    total used free shared buff/cache available
    Mem: 996396 191224 13456 44224 791716 716708
    Swap: 0 0 0

    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    devtmpfs 473.0M 0 473.0M 0% /dev
    tmpfs 64.0M 0 64.0M 0% /dev/shm
    tmpfs 128.0M 43.2M 84.8M 34% /tmp
    /dev/mmcblk0p2 379.4M 249.1M 106.2M 70% /mnt/system
    /dev/mmcblk0p3 3.0G 2.6G 269.5M 91% /mnt/data
    /dev/loop0 46.5M 46.5M 0 100% /mnt/symupd
    /dev/loop1 35.1M 35.1M 0 100% /mnt/symcon

    /dev/loop0: 0 /mnt/system/symupd/symupd_1.7-804.sqfs
    /dev/loop1: 0 /mnt/system/symcon/symcon_5.3-4586.sqfs

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,165

    Wir haben aktuell auf einiges Systeme ein paar unangenehme Abstürze, die dein Verhalten erklären könnten. Es gibt einen vorläufigen Fix im Testing Kanal für das Problem. (Mit ein paar bekannten Nebenwirkungen, die aber weniger problematisch sind.) Ich würde mich über einen Test+Feedback von dir freuen!

    Vermehrte Abstürze seit der 5.2?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14

    Ich habe bevor ich deine Antwort bekommen hatte einige Module und einträge aus der IPS-Library gelöscht, die sich bei mir aus der Historie angesammelt jedoch von mir aktuell wenig im Einsatz waren.

    Danach lief es schon wieder stabiler:

    Auffällig sind die Einträge:
    Code:
    /dev/mmcblk0p3            3.0G      2.6G    269.4M  91% /mnt/data
    /dev/loop0               46.5M     46.5M         0 100% /mnt/symupd
    /dev/loop1               35.1M     35.1M         0 100% /mnt/symcon
    Ist hier zuwenig Speicher Frei? oder sieht das nur für mich komisch aus?

    Hier der gesamte Auszug nachdem ich die Sachen gelöscht hatte in menem System.

    Code:
    Wed Jan  1 12:08:01 CET 2020
    12:08:01 up 2 days, 20:49,  load average: 0.83, 0.54, 0.55
    Linux SymBox 4.14.95-v7 #2 SMP Tue Dec 3 18:14:31 UTC 2019 armv7l GNU/Linux
    
                  total        used        free      shared  buff/cache   available
    Mem:         996396      189596       97144       20872      709656      742200
    Swap:             0           0           0
    
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on
    devtmpfs                473.0M         0    473.0M   0% /dev
    tmpfs                    64.0M         0     64.0M   0% /dev/shm
    tmpfs                   128.0M     20.4M    107.6M  16% /tmp
    /dev/mmcblk0p2          379.4M    249.1M    106.2M  70% /mnt/system
    /dev/mmcblk0p3            3.0G      2.6G    269.4M  91% /mnt/data
    /dev/loop0               46.5M     46.5M         0 100% /mnt/symupd
    /dev/loop1               35.1M     35.1M         0 100% /mnt/symcon
    
    /dev/loop0: 0 /mnt/system/symupd/symupd_1.7-804.sqfs
    /dev/loop1: 0 /mnt/system/symcon/symcon_5.3-4586.sqfs

    Ich habe nun auf den Testing-Kanal umgestellt und ein Update gemacht: MAl schauen was passiert

    Hier der Auszug nach dem Update:
    Code:
    Wed Jan  1 12:17:12 CET 2020
    12:17:12 up 2 days, 20:58,  load average: 0.21, 0.31, 0.45
    Linux SymBox 4.14.95-v7 #2 SMP Tue Dec 3 18:14:31 UTC 2019 armv7l GNU/Linux
    
                  total        used        free      shared  buff/cache   available
    Mem:         996396      185444       96816       23628      714136      745504
    Swap:             0           0           0
    
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on
    devtmpfs                473.0M         0    473.0M   0% /dev
    tmpfs                    64.0M         0     64.0M   0% /dev/shm
    tmpfs                   128.0M     23.1M    104.9M  18% /tmp
    /dev/mmcblk0p2          379.4M    251.3M    104.1M  71% /mnt/system
    /dev/mmcblk0p3            3.0G      2.6G    269.4M  91% /mnt/data
    /dev/loop0               46.5M     46.5M         0 100% /mnt/symupd
    /dev/loop1               35.1M     35.1M         0 100% /mnt/symcon
    
    /dev/loop0: 0 /mnt/system/symupd/symupd_1.7-804.sqfs
    /dev/loop1: 0 /mnt/system/symcon/symcon_5.3-4588.sqfs

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,165

    270 MB sind definitiv nicht mehr viel. Hast du evtl. viele Backups die den Speicher belegen?

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14

    Eigentlich nicht ... Aber ich habe gerade festgestellt wenn ich auf das Löschen Symbol klicke um eine Backup zu löschen verschwindet es zwar aus der List, aber der Speicher wir nicht mehr freigegeben.

    Wenn ich in dem Verzeichnis nachschaue finde ich dort aber auch nichts mehr.

    Ich habe es test weise gerade noch einmal probiert ein Backup zu erstellen und es zu löschen ... Jetzt ist gar kein Platz mehr frei :-(

    Peter

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    453

    Das Problem kenne ich, nach einem Reboot der Symbox ist bei mir der Speicher frei.

    Loerdy

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14

    Yepp, du hast recht! Ich hatte nur IP-Symcon neu gestartet ... Nicht die Box :-)

    Jetzt ist wieder etwas mehr Speicher frei. (ca. 500 MB)

    Peter

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    14

    Hi,

    nur so als Zwischenbilanz.

    seit dem Wechsel auf den Testing-Kanal und das darauffolgende Update hatte ich bislang keine Probleme mehr ...

    Ob mein Löschen von unbenutzten Modulen, welches ich VOR dem Update durchgeführt habe auch dazu beigetragen hat weiß ich nicht ...

    Gruß

    Peter

Ähnliche Themen

  1. Push-Notification kommt immer und immer wieder?
    Von cbeham im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.19, 19:04
  2. immer wieder Passwortabfrage beim IE.
    Von ThomasD im Forum WebFront
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.14, 18:04
  3. immer wieder Death Thread's
    Von jnicke im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.13, 16:10
  4. Geloesche Instanzen erscheinen immer wieder neu ...
    Von axbigo im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.12, 14:04
  5. Geräteverbindung immer wieder unterbrochen
    Von Bobrooney im Forum HomeMatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.10, 20:54