+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Thema: Tempest

  1. #51
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    639

    Zitat Zitat von power dodge Beitrag anzeigen
    ...Stimmt Aufstellungsort ist enorm wichtig, musste ich auch lernen.
    Hatte mal ne Wetterstation in die Abendsonne aufgehängt...
    Könnt euch denken, Sonne scheint drauf und ja 10 - 20 Grad zu viel wird angezeigt. ...
    Hallo power dodge,

    eine Wetterstation, die bei direkter Sonneneinstrahlung ~10-20° zu hoch liegt, wäre für mich unbrauchbar. Wenn man einen DS18B20 mit seinem schwarzen Gehäuse bei direkter Sonneneinstrahlung zum Temperaturmessen benutzt, wird vermutlich ähnliches passieren. Ich habe bisher die besten Erfahrungen mit Abschattung und viel Frischluftkonvektion, aber natürlich auch dem richtigen Aufstellort gemacht.

    In dem unten dargestellten Graphen sind die von mir am heißesten gemessenen Temperaturen des Jahres 2019 zu sehen. Die roten (BME280) und die gelben (DS18B20) Werte kommen von den genannten Sensoren an meiner Hauswand und zeigen deutlich (~18:00) wenn zu viel Abendsonne kommt.

    Der lila Graph kommt von einem HmIP-SWO-B, der fast immer direkte Sonneneinstrahlung bekommt, ausreichend weit weg vom Haus ist und gut im Wind steht. Die Werte kommen mir am plausibelsten vor. Die Kunst scheint hier das Oberflächenmaterial/Beschichtung und die Lamellen zu sein (aber auch der Standort!).

    Eine ähnliche Lamellenlösung kommt ja auch beim Tempest zum Einsatz, hätte daher Vertrauen, dass sie es können. Noch ein paar persönliche Anmerkungen zu dem Teil:

    • Regenmengenerfassung ohne Mechanik, wäre perfekt, alles andere hat bei mir nie zuverlässig gearbeitet
    • Auch Windgeschwindigkeit und Richtung ohne Mechanik, wäre genial
    • Batterien die nur über Solarzellen gespeist werden, und das auch in der Winterphase mit wenig Sonneneinstrahlung und manchmal sehr tiefen Temperaturen, wird sicher spannend
    • Na ja, dass man zum Teil die Cloud des Herstellers braucht. Dies muss jeder selbst bewerten
    • Wegen dem Longe range wireless mache ich mir aber etwas Sorgen. Die Erfahrungen mit meinen amerikanischen Kollegen zeigt leider immer, dass sie nicht verstehen können, dass Dinge die drüben erlaubt sind, hier verboten sein könnten. 915 MHz sind halt keine 868 MHz. Wenn man will, kann man das aber lösen. Die Chipsätze (LoRaWAN) der einschlägigen Hersteller können i.d.R. beides.

    In Summe finde ich das Teil sehr interessant. Wenn hier die ersten positiven Erfahrungen vorliegen, werde ich auch über die Anschaffung nachdenken. Dann habe ich halt den achten Außentemperatursensor in meinem Garten ;-)

    Gruss
    Bernd

    Name:  Hot_temps.png
Hits: 146
Größe:  176.4 KB

  2. #52
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,429

    Zitat Zitat von bumaas Beitrag anzeigen
    ich habe mal eine Anfrage an support@weatherflow.com gestellt.
    Gerade kam die Antwort

    Hi Burkhard,

    Thanks for reaching out. Tempest rewards bound for the EU will ship from within the EU, so you can definitely use Tempest in Germany. I'm not sure if radio frequency requirements have changed at all for Germany, but our current first generation Smart Weather Stations use the 868 MHz frequency in Europe, so I'd imagine Tempest will use the same. On a similar note, all duties and taxes are pre-paid by WeatherFlow. Your pledged amount (reward + shipping) is all you pay.

    Hope that helps and please let me know if you have any questions or concerns, I'll be happy to help!

    Kind Regards,

    ...
    WeatherFlow Support
    Eine eindeutige Aussage sieht zwar anders aus, aber ich nehme dann mal an, dass die Station auf 868 MHz funkt.

    Wenn sich neben @erpe noch jemand findet, der ein Gerät haben möchte, würde ich ein Dreier-Set bestellen.

    Burkhard
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | AXIS 1344-E | Echo Dot + Show | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.4 Ninja

  3. #53
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,327

    Danke Burkhard - liest sich doch gut Denke auch, dass die mit 868MHz arbeiten.


    Und an die „Zweifler“ - was erwartet ihr? Eine Wetterstation mit der ihr der NASA oder dem DWD Konkurrenz machen könnt?
    Also MIR geht es um eine Wetterstation die mir möglichst plausible Daten liefert, die relativ gut zur Realität passen. Ob da irgendwo 1 Grad mehr oder weniger ist, oder statt 0,9L Regen nur 0,8L Regen runtergekommen sind - mir doch egal
    Ich will grob wissen, ob leichter Wind oder viel Wind ist - dann noch ob ein paar Regentropfen runterkommen, oder es pisst wie aus Eimern - und schon weniger wichtig ist, ob die Sonne grad voll am knallen ist, oder es eher bewölkt ist.
    Das alles - und noch mehr - klappt bestimmt mit dieser Wetterstation - und das zu einem extrem fairen Preis. Und alles ohne Gebastel
    Nur der Akku wird ggf. durch eine dauerhafte Stromversorgung ersetzt - und schon is alles perfekt für mich

    Boui - VIELN DANK für den Tipp! Ich freu misch

    Viele Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  4. #54
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,949

    Ich überlege schon mal, wo ich den Mast hinschraube.

    Grins


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #55
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    26

    @bumaas

    und wir müssen wohl noch auf den dritten Mann warten...

    Gruß
    Rainer

  6. #56
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,327

    Für die Leute die ein recht genauer finaler Preis in Euro interessiert:
    3er Pack Tempest + 125 USD Versand = 718,88€ (kann je nach Kurs ein wenig variieren)

    Sind damit ~240€ für 1 Tempest aus einem 3er Pack. Plus ggf nochmal Versand innerhalb DE vom Sammelbesteller zum User.


    Wie ich finde - ein super Preis für die Wetterstation! Sogar ein paar Euro günstiger als die Homematic Wetterstation.

    Und wenn ich die Besteller hier sehe ... kommt sicher ein gutes IPS-Modul

    Viele Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  7. #57
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    407

    Und als Einzelbestellung bist du bei ~249€ abhängig vom Kurs.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Manfred
    IPS 5.2 | Win u. Symbox | IPSView | Wago | Homematic | IPS-868 | Philips HUE | Modbus | PV FroniusHybrid | AEG USV | Qnap | Synology | IP Kameras | iRobot | Gardena R70Li | Sony TV / AV | Sat Duo2 | Philips/Samsung TV | Sonos | Buderus | RPi | Arduino || Visu: 24", 10", 7" Tablets ....

  8. #58
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,429

    Zitat Zitat von erpe Beitrag anzeigen
    @bumaas

    und wir müssen wohl noch auf den dritten Mann warten...

    Gruß
    Rainer
    Ja, leider. Ich würde zu gerne bestellen. Dann kann meine HM Station auf den Marktplatz
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | AXIS 1344-E | Echo Dot + Show | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.4 Ninja

  9. #59
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,464

    @Bumaas
    Du hast eine PN
    MfG: Heiner_________________IPS5.2, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.2.1; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  10. #60
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,429

    Zitat Zitat von Heidewinkler Beitrag anzeigen
    @Bumaas
    Du hast eine PN
    Damit ist unsere Gruppe auch vollständig. Die Bestellung ist raus.
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | AXIS 1344-E | Echo Dot + Show | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.4 Ninja