+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9

    Standard Dimmer in Homekit schaltet erst 100% und anschließend auf den eingestellten Dimmwert

    Ich habe das Problem, wenn eine Lampe AUS ist und ich schalte diese z.B. auf 30%, dass diese Lampe erst auf 100% eingeschaltet und danach auf 30% dimmt. Das passiert sehr schnell, trotzdem ist das sehr nervig.

    Ich habe bereits etwas recherchiert, anscheinend schickt Homekit das Signal ON und anschließend den Dimmwert.

    Hat jemand eine Idee, was man da machen kann? Vielen Dank.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4,332

    Passiert es wenn du nur auf die Lampe klickst? Oder wenn du den Regler hoch schiebst?

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  3. #3
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    Passiert es wenn du nur auf die Lampe klickst? Oder wenn du den Regler hoch schiebst?

    Grüße,
    Kai
    Das passiert über den Regler. Klick ich auf die Lampe wird die ganz normal mit 100% eingeschaltet.

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,515

    Magst du mal ein Bild von deinem HomeKit Konfigurator machen? Ich wüsste gerade nicht, wie das zusammenhängen kann. Du gibt beim Dimmer ja nur die Variable für die Intensität an und gar nicht die Status Variable für 100%.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9

    Ich habe eben eine kleine Aufnahme gemacht, wie das aussieht. Vielleicht hilft das etwas weiter.
    Ggf. Kann ich auch Logs schicken. Vielen Dank erstmal für die Rückmeldungen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2020_01_14_19_32_43_IP_Symcon_Management_Console_und_5_weitere_Seiten_Geschäftlich_Microsoft_Edg.png 
Hits:	56 
Größe:	84.4 KB 
ID:	52249   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2020-01-14 19_31_48-IP-Symcon Management Console und 5 weitere Seiten - Geschäftlich - Microsoft.png 
Hits:	50 
Größe:	70.2 KB 
ID:	52250   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2020-01-14 19_32_24-IP-Symcon Management Console und 5 weitere Seiten - Geschäftlich - Microsoft.png 
Hits:	51 
Größe:	12.4 KB 
ID:	52251  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    10

    Das Problem habe ich tatsächlich auch. Zuerst immer 100% und anschließend beim nächsten Befehl geht das Wunderbar.

    Aber nur beim Dimmen. Rollo geht Wunderbar.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,515

    Magst du mal auf die Variable doppelt bei der "Wert" Spalte klicken? Dort sollte sich dann ein Fenster öffnen, das die Variablenänderungen anzeigt. Magst du davon noch ein Bild machen nachdem du geschaltet hast?

    paresy

  8. #8
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9

    AN: Einmal auf die Lampe gedrückt
    AUS: Nochmal auf die Lampe gedrückt
    DIMM: Lange auf der Lampe drauf geblieben und direkt auf 57% gedimmt. (wie in dem kurzen Video im letzten Post.)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,515

    Ich kann das Problem leider beim besten Willen nicht nachstellen

    paresy

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22

    Standard HomeKit/Symcon schickt ON Befehl

    Kann mich hier einreihen.
    Bei den dimmbaren Lampen habe ich dasselbe Problem.
    Aufgefallen ist es bei Szenen zB. "Nachtlicht". Ist etwas doof, wenn die Lampen in der Nacht kurz auf 100% hochfahren und danach auf den eigentlichen Dimmwert von zB. 40% gesetzt werden...
    Aber es geht noch schlimmer nämlich genau anders, rum, also zuerst auf 40% und danach auf 100%.

    Der Effekt tritt aber nur auf, wenn die Lampe ausgeschaltet war.
    Wenn sie schon eingeschaltet ist, stellt sich der gewünschte Wert direkt ein.

    Da ich LCN verwende, habe ich den Bus Monitor angeworfen und dort sieht man, dass beim Einschalten mehrere Busmeldungen unter anderen mit ON (== 100%) verschickt werden:

    Szene 1 / nur eine Lampe - worst case:
    Lampe ist ausgeschaltet Szene wird auf dem iPhone aufgerufen:

    21:41:15 [PCHK] >M000036.A1DI040000
    21:41:15 [PCHK] S000_M004 to M036 O1: = 40%, ramp: 0.00 sec.
    21:41:15 [PCHK] >M000036.A1DI100000
    21:41:15 [PCHK] S000_M004 to M036 O1: ON, ramp: 0.00 sec.
    21:41:15 [PCHK] S000_M036 statusL Output 1: 100.0%
    21:41:15 [PCHK] :M000036A1100
    --> Lampe hat jetzt 100% und nicht wie gewünscht 40%


    Lampe ist eingeschaltet (100%) Szene wird auf dem iPhone aufgerufen:

    21:45:01 [PCHK] >M000036.A1DI040000
    21:45:01 [PCHK] S000_M004 to M036 O1: = 40%, ramp: 0.00 sec.
    21:45:01 [PCHK] S000_M036 statusL Output 1: 40.0%
    21:45:01 [PCHK] :M000036A1040
    --> Lampe wurde wie gewünscht auf 40% gedimmt


    Beispiel Szene mit 2 Lampen welche gedimmt eingeschaltet werden sollen A:40%; B:42%)

    21:48:29 [PCHK] >M000032.A2DI043000
    21:48:29 [PCHK] S000_M004 to M032 O2: = 42%, ramp: 0.00 sec.
    21:48:29 [PCHK] S000_M032 statusL Output 2: 42.0%
    21:48:29 [PCHK] :M000032A2042
    21:48:29 [PCHK] >M000032.A1DI100000
    21:48:29 [PCHK] S000_M004 to M032 O1: ON, ramp: 0.00 sec.
    21:48:29 [PCHK] >M000032.A2DI100000
    21:48:29 [PCHK] S000_M004 to M032 O2: ON, ramp: 0.00 sec.
    21:48:29 [PCHK] S000_M032 statusL Output 1: 100.0%
    21:48:29 [PCHK] :M000032A1100
    21:48:29 [PCHK] >M000032.A1DI040000
    21:48:29 [PCHK] S000_M004 to M032 O1: = 40%, ramp: 0.00 sec.
    21:48:29 [PCHK] S000_M032 statusL Output 2: 100.0%
    21:48:29 [PCHK] :M000032A2100
    21:48:30 [PCHK] S000_M032 statusL Output 1: 40.0%
    21:48:30 [PCHK] :M000032A1040
    --> Lampe A(Output 1) 40% / Lampe B (Output 2) 100%


    Das Problem sind diese ON Befehle welche offensichtlich zum Einschalten/Aktivieren der Lampe verschickt werden.
    Diese scheinen mir nicht wirklich sinnvoll - können die unterdrückt werden?


    Gruss
    dolocyl
    Raspberry Pi mit IPS 5.3 - KNX/EIB / LCN / MQTT

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.09.19, 14:21
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.18, 07:23
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.17, 17:23
  4. Rolladen nach Dimmwert auf/ab und nach Wochentag
    Von bocomtex im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.16, 15:45
  5. USB DMX Interface schaltet alle Kanäle auf 100 % bei PC Neustart
    Von HolgerK im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.09.13, 21:41

Stichworte