+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    7

    Standard EIB Gateway hat falsche IP Adresse als Sende Host nach Symcon Restart

    Hallo zusammen
    seit Symcon 5.1 habe ich das Problem, dass nach einem Restart von Symcon die Sende Host IP Adresse des EIB Gateway die des Symcon Servers ist und nicht die des KNX Gateways.
    Symcon Version 5.3
    Symcon Server Raspberry

    Hat jemand eine Idee woher das kommt, bzw. wo diese Informationen gespeichert werden.
    Danke für Eure Unterstützung

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,184

    Diese Einstellung wird in der settings.json gespeichert. Kannst du das bei dir jederzeit reproduzieren? Denn aktuell ist uns da keine Fehler/Problem bekannt. Hast du evtl. ein Skript welches früher mal die IP-Adresse beim Start oder so gesetzt hat?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    7

    Hi paresy
    Danke für Dein schnelle Antwort. Ja ich kann das Verhalten reproduzieren, sprich es tritt jedesmal auf.
    Ich habe mir die settings.json angeschaut dort steht die IP korrekt drinn:
    "ID39564": {
    "position": 0,
    "readOnly": false,
    "ident": "",
    "hidden": false,
    "disabled": false,
    "type": 1,
    "name": "UDP Socket (EIB Gateway #23285)",
    "info": "",
    "icon": "",
    "parentID": 0,
    "data": {
    "moduleType": 1,
    "moduleName": "UDP Socket",
    "connectionID": 0,
    "moduleID": "{82347F20-F541-41E1-AC5B-A636FD3AE2D8}",
    "lastChange": 1578345233,
    "configuration": {
    "Open": true,
    "BindIP": "192.168.133.10",
    "BindPort": 52000,
    "Host": "192.168.133.14",
    "Port": 3671,
    "EnableBroadcast": false,
    "EnableReuseAddress": false
    },
    "attributes": {}
    }
    },

    Aus meiner Sich sollte auch die Berechtigung stimmen:
    -rw-rw-rw- 1 root root 1399196 Jan 7 17:28 settings.json

    Ein Script (Startup) habe ich nicht.
    Interessant ist, dass nach dem Symcon Restart in der settings.json die richtige IP drinn steht im GUIi aber die IP des Servers .

    Mikey

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    7

    Hier noch ein paar Screenshots:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ObjektExplorer.PNG 
Hits:	28 
Größe:	10.5 KB 
ID:	52139
    ObjektExplorer

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ÖffnenEibGateway.PNG 
Hits:	27 
Größe:	9.5 KB 
ID:	52140
    Meldung nach öffnen UDP Soket EIB Gateway

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EibKonfiguration.PNG 
Hits:	31 
Größe:	31.2 KB 
ID:	52141
    Einstellungen UDP Soket EIB Gateway nach restart

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    7

    Moin parsey
    Problem gelöst
    Du hattest recht, in einer ApplyChange Methode eines Modules wurde die erst beste UDP Socket Instanz modifiziert.
    // UDP Socket erstellen oder verbinden
    $this->ConnectParent("{82347F20-F541-41E1-AC5B-A636FD3AE2D8}");
    $UDPSocket = $this->GetParentId(); //UDP Socket ID finden
    //Properties für das UDP Socket einstellen
    IPS_SetProperty($UDPSocket, "BindPort", 41100);
    IPS_SetProperty($UDPSocket, "Host", $IP);
    IPS_SetProperty($UDPSocket, "Port", 41100);
    IPS_SetProperty($UDPSocket, "Open", true);
    IPS_ApplyChanges($UDPSocket);

    Das wars! Nochmals Dnake für Deine Tipps.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.12.19, 16:15
  2. IPS als UDP Host
    Von TomW im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.15, 20:56
  3. Heating Control - 1Wire Digi-Out als Sende-Instanz
    Von motions im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.10, 00:22

Stichworte