+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    374

    Zitat Zitat von Bayaro Beitrag anzeigen
    Zum nur drin rumklicken und anschauen nicht. Aber Netzwerkkarten sind in einer VM ja kein Problem...
    Das ist wohl wahr. Hab auf einer VM mal pfsense und Sophos installiert und bissl rumgeklickt. Vergleiche ich mal mit qnap und synology. Der eine so, der andere so.



    Zitat Zitat von Tuxtom007 Beitrag anzeigen
    Ein Grund war z.b. das Licenzmodell, die sidn gut aber zu teuer.

    Mit 50 IP-Adressen kann bei einer Familie mit mehreren Smartphones, Tables, TV etc schnell knapp werden.

    WEnn ich für den Hausgebrauch ein Firewall wähle müsste, würde ich eher in Richtung pfSense auf einer eigenen Hardware gehen.
    Teuer? Meinst du für den Support?
    50 IPs reichen tatsächlich nicht aus, daher XG
    pfsense schaue ich mir auch an.


    Ich werde mich mal nach einer stromsparenden, ausreichenden Hardwarelösung umschauen. sowas wie das hier. Muss ich aber nochmal mehr recherchieren.
    Sollte doch für Sophos oder pfsense ausreichen. Falls das Vorhanden wirklich in die Hose geht bzw der Verwaltungsaufwand zu hoch wird, hab ich immerhin noch einen Server.

  2. #42
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    374

    Zitat Zitat von Bayaro Beitrag anzeigen
    Für Leute die mit UniFi anfangen wollen - mein Produkt des Jahres von Uniquiti >>> UniFi Dream Machine

    Geiles Teil...alles drin (Controller, USG, 4 Port Switch, AP) was man so von UniFi braucht in einem normalen Haushalt. Einfach perfekt für die meisten und zu einem echt fairen Preis.

    Klar, wer eine pfSense will für den reicht das nicht - aber für alle „nicht Netzwerk Freaks“ einfach nur perfekt!

    -Chris-
    Ich stehe jetzt vor der Entscheidung:

    1. Dream mashine pro + Unifi Switche + ggf. Draytek Modem (Fritzbox als DECT Basis)
    oder
    2. nrg-IPU System 8GB Ram mit opnsense + weiteren 24 Port Switch (habe aktuell einen 24 Port netgear jgs 524E) + ggf. Draytek Modem (Fritzbox als DECT Basis)

    Hast du (habt Ihr) Ratschläge zu:
    - schnelles VPN
    - interne Netzwerkperformance (4k Medien)
    - ...

    Gruß oekomat

Ähnliche Themen

  1. Raspberrymatic nicht aus anderem VLAN erreichbar
    Von c.radi im Forum HomeMatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.17, 15:06
  2. Sicherheit durch VLAN, DMZ und Kaskaden
    Von galleto im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.02.17, 15:10
  3. Audio im ganzen Haus
    Von Mastershort im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 18:24
  4. Verkabelung 1-wire im ganzen Haus
    Von mad0000 im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.07, 15:03
  5. die sache mit dem fernseher und dem subwoofer
    Von hmpf99 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.06, 11:07