+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    148

    Standard ConBee2 Lichtgruppen in IPS

    Hallo zusammen,

    teste gerade den ConBee 2 Stick.
    Habe einen Deckenstrahler mit 5 GU10 Lampen (IKEA).
    Mit dem ConBee 2 habe ich eine Gruppe angelegt Deckenleuchte Büro.
    Diese Gruppe finde ich auch in IPS.

    Aber wenn ich die Gruppe integriere kann ich nur an/aus schalten.
    Werden die einzelnen Lampen integriert kann ich an/aus und Helligkeit bedienen.
    Mache ich etwas falsch in IPS?

    Über die HUE kann ich bei Gruppen auch die Helligkeit steuern.


    Noch nebenbei in der ConBee 2 App kann ich keine Gruppen in Gruppen erstellen oder?
    Gruppe Büro mit allen Lichtern im Büro und darunter noch eine Gruppe Deckenleuchte (5 Lampen) und eine Gruppe Regal (3 Spots)
    Bei HUE ging das.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    656

    Wie hast Du den Conbee-Stick in IPS eingebunden? Mit dem Zigbee-DeCONZ-Modul?

    Da funktioniert das Dimmen von Gruppen genauso wie das Dimmen von einzelnen Lampen allerdings ausschließlich per PHP-Befehl. Hintergrund ist, dass DeCONZ keine Helligkeitswerte für Gruppen liefert. Damit würde ein Gruppen-Slider fast immer einen falschen Wert anzeigen.

    Wenn Du trotzdem einen Slider möchtest, dann lässt sich dieser relativ leicht durch Einfügen einer Integervariable und Verknüpfung mit einem Miniskript erzeugen.
    Viele Grüße
    Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    665

    Standard Hat jemand Erfahrungen mit Funkreichweite des Conbee II Stick im Vergleich zum CC2531

    Zitat Zitat von Sunzi Beitrag anzeigen
    ... teste gerade den ConBee 2 Stick. ...
    Hallo zusammen,

    nachdem Koenkk in Zigbee2Mqtt v1.12.0 [Link] die experimentelle Unterstützung von ConBee eingebaut hat, wollte ich hier nachfragen, ob es schon Erfahrungen bzgl. der Funkreichweite des ConBee II um Vergleich zum CC2531 gibt (natürlich auch unabhängig von Koenkk´s Modul, also auch mit der originalen SW von Dresden Elektronik).

    Welcher Chip werkelt eigentlich im ConBee II und kann der schon ZigBee 3 ?

    Gruss
    Bernd