+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    979

    Standard Enocean Repeater?

    Hi,

    Mache gerade meine ersten Schritte mit EnOcean. Und komme schon rasch im wahrsten Sinne des Wortes an die Grenzen. Wie kann ich die Reichweite "einfach/günstig" vergrößern, Repeater? Ich hab den IPS Gateway.

    Grüße
    Hardlog
    IPS 5.0unlim, 3x W&T WebIO12, diverse 1wire (LAN), FritzOS 7, z-Wave, DMX/ArtNet-Node, M-Bus, ESP8266 via MQTT

    "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen" N. Bohr

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    609

    Viele 230V-Enocean-Geräte haben einen Repeater integriert. Der muss nur aktiviert werden. Musst mal gucken, was Du so an Hardware hast.

    Ansonsten gibt es den Eltako FRP61. Der kostet ca. 40€

    Viele Grüße
    Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Innsbruck, Österreich
    Beiträge
    290

    Habe mir, da ich ebenfalls Empfangsprobleme gehabt habe, den Repeater "Eltako FRP70" zugelegt. Dieser wird einfach an 230 Volt angeschlossen und benötigt keine weitere Konfiguration, es liegt der Packung sogar ein Antennenkabel bei, wenn man die Antenne nicht direkt am Gerät anbringen möchte.
    Dieses Gerät hat bei mir eine merkliche Verbesserung der Empfangssituation gebracht.

    Gruß, Werner

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    979

    Danke, hab mir den größeren repeater von eltako bestellt.

    Grüße
    Hardlo
    IPS 5.0unlim, 3x W&T WebIO12, diverse 1wire (LAN), FritzOS 7, z-Wave, DMX/ArtNet-Node, M-Bus, ESP8266 via MQTT

    "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen" N. Bohr

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.17, 16:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.15, 14:14
  3. Z-Wave Repeater
    Von michl im Forum Z-Wave
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.15, 08:37
  4. Enocean LAN-Gateway oder Repeater
    Von Charlston im Forum EnOcean
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 09:52