+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Ips2apple

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    97469 Gochsheim
    Beiträge
    637

    Standard Ips2apple

    Hallo,

    ich habe mir das Modul IPS2APPLE geladen und wollte habe beschrieben den konfigurator laufen lassen.

    nun haben ich und meine Frau zwei APPLE Accounts Wie muss ich da vorgehen.

    vom ersten account sind die Geräte angelegt


    Gruß

    Oliver

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    522

    Standard Ips2apple

    Einfach eine zweite Instanz erstellen und dort den anderen Appleaccount angeben.
    ___________________________________________
    Wago SPS 750-881 mit Dali Klemme 753-647 und den üblichen DI`s und DO`s
    IP-Symcon Unlimited, letzte Beta...

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    97469 Gochsheim
    Beiträge
    637

    Hallo,

    das hat ja nicht geklappt. ich habe vermutet, dass ich dazu einen zweiten spltter anlegen muss mit den anderen LoginDaten.
    Dabei kommt aber dann der Fehler:
    Name:  apple2.JPG
Hits: 535
Größe:  59.0 KB
    Gruß

    Oliver

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    522

    Hmm, hab’s jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber genau so hab ich das gemacht und es hat funktioniert. Das hilft dir jetzt leider nur nicht weiter
    ___________________________________________
    Wago SPS 750-881 mit Dali Klemme 753-647 und den üblichen DI`s und DO`s
    IP-Symcon Unlimited, letzte Beta...

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,986

    ...ich vermute eher die (zweiten) Zugangsdaten sind falsch...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    97469 Gochsheim
    Beiträge
    637

    Hallo,

    ja, hatte einen Tipfehler, hab es hingebracht, danke

    Gruß

    Oliver

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    97469 Gochsheim
    Beiträge
    637

    Hallo,

    ein Problem habe ich aber doch noch. Die eingerichteten Geräte werden ja in regelmäßigen Abständen aktualisiert.
    wenn der Akku unter 20 % fällt schicke ich eine WFC. Nun erscheint aber bei dem ein oder anderen Gerät, zwischendurch BatterieLevel 0 und Batteriestatus "unknown", was dann immer zu einer Push Nachricht führt, obwohl ja dieser Akkustand vom Gerät nicht gemeldet wird.

    an was kann das liegen?

    Gruß

    Oliver

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,986

    Hallo Oliver,

    beobachtet habe ich das auch schon, die Daten kommen so aber auch rein.
    Was man machen könnte: wenn der Status „Unknown“ ist, die Batterieanzeige nicht aktualisieren...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    97469 Gochsheim
    Beiträge
    637

    hi,

    das wäre prima, wenn der Level unknown ist, den Batterielevel einfach so lassen wie bei der letzten Übertragung.

    Gruß

    Oliver

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,986

    Hallo Oliver,

    habe das mal versucht zu ergänzen. Was für ein Wert wird konkret angezeigt? "unknown" oder "Unknown"? Kann es erst heute abend selbst prüfen...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408